Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-fronhausen-lahn/ID229732
Sie befinden sich hier:

Pflege geht jeden an

Banner zur VdK-Kampagne "Große Pflegereform jetzt!"

Wenn ein naher Angehöriger pflegebedürftig wird, ist das immer eine emotionale Ausnahmesituation. Damit pflegende Angehörige finanziell zumindest etwas entlastet werden, können sie die Pflegekosten bzw. die Ausgaben für die Betreuung steuerlich geltend machen.

VdKTV: Pflege von Angehörigen: Kann ich Pflegekosten absetzen?

slo1tksJ7nE

Wenn ein naher Angehöriger pflegebedürftig wird, ist das immer eine emotionale Ausnahmesituation. Damit pflegende Angehörige finanziell zumindest ...© VdKTV

Wer zu Hause einen Menschen pflegt, steht vor demselben Problem wie Eltern, die ihre kleinen Kinder betreuen. Doch anders als für Eltern gibt es für Pflegende bisher nur wenig Unterstützung: Freistellung von der Arbeit zum Beispiel gibt es nur in größeren Betrieben, Geld zum Leben nur als zinslosen Kredit. Der Sozialverband VdK sagt daher: Auch pflegende Angehörige müssen ein Anrecht haben auf eine Art Elternzeit - die Pflegepersonenzeit. Und sie brauchen für diese Zeit eine Finanzierung, die sie nicht in Schulden stürzt. Dafür hat der VdK das Pflegepersonengeld konzipiert. Mehr über die beiden Konzepte des VdK erfahrt Ihr in unserem Video.

Der VdK stellt die Pflegepersonenzeit und das Pflegepersonengeld vor

VdK-TV: Von Pflegestufen zu Pflegegraden – was ändert sich ab 2017 in der Pflegeversicherung?

_KKHr95LaeM

Mit dem Pflegestärkungsgesetz II werden Menschen mit demenziellen Erkrankungen ab 2017 stärker berücksichtigt. Die bisherigen Pflegestufen werden durch Pflegegrade abgelöst.© VdK-TV

Pflege geht jeden an, Angehörige selbst pflegen - ein Ratgeber und andere Publikationen zum herunterladen

Den VdK-Organspende Ausweis können Sie am PC ausfüllen und ausdrucken. Der ausgedruckte Ausweis ist genauso gültig wie andere Organspende Ausweise und zum Schluss
den Medikamentenplan. Entwickelt vom Aktionsbündnis Patientensicherheit, vermeiden Sie Einnahmefehler bei Arzneien, in dem Sie dokumentieren, welche Medikamente Sie wann einnehmen. Einfach herunterladen, direkt am Computer ausfüllen und ausdrucken

VdK-TV: Betroffene erzählen über ihr Leben mit "unsichtbaren" Behinderungen

TxOAlduz5rM

Krebs, Schlaganfall, Morbus Crohn - viele Menschen, denen wir ihre Einschränkungen nicht ansehen, haben dennoch eine Behinderung. Was die Betroffenen oft selbst nicht wissen - sie haben unter Umständen auch Anspruch auf einen Schwerbehindertenausweis, ...© VdK-TV

Häusliche Pflege und Beruf – wie geht das zusammen?

Zu Hause den Partner pflegen, im Büro den Job erledigen – diesen Konflikt erleben viele pflegende Angehörige. Doch es gibt inzwischen verschiedene Möglichkeiten, Pflege und Beruf zu vereinbaren. Sie heißen „Pflegezeit“ oder „Familienpflegezeit“, auch für den Kündigungsschutz ist gesorgt. Doch nach zwei Jahren ist spätestens Schluss, dabei dauern Pflegefälle häufig vier Jahre und länger. Außerdem müssen sich die pflegenden Angehörigen die damit verbundenen finanziellen Einbußen erst mal leisten können. Wir stellen die verschiedenen Pflegezeitmodelle vor, aber auch die Forderungen des Sozialverbandes VdK zu dieser Thematik.

VdKTV: Häusliche Pflege und Beruf - wie geht das zusammen?

pstjjJZISUg

Zu Hause den Partner pflegen, im Büro den Job erledigen - diesen Konflikt erleben viele pflegende Angehörige. Doch es gibt inzwischen verschiedene Möglichkeiten, Pflege und Beruf zu vereinbaren.© VdKTV

Hier finden Sie immer alle aktuellen Pressemeldungen:Pressemeldungen

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-fronhausen-lahn/ID229732":

  1. Banner zur VdK-Kampagne "Große Pflegereform jetzt!" | © VdK

Liste der Bildrechte schließen