Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-elzach/ID156144
Sie befinden sich hier:

Unsere Veranstaltungen 2015

Mitgliederversammlung am 25. April 2015 mit Nachwahlen in den Beírat
.
Die Vorsitzende Frau Greulich konnte in ihrem Tätigkeitsbericht erfreuliches berichten. Die Mitgliederzahl hat sich, trotz Tod, Kündigungen und Wechsel in andere Vereine um 38 Mitglieder erhöht. Am Ende des Jahres hatte der Verband 235 Mitglieder.
.
Im Laufe des Jahres fanden neben dem Frühjahresausflug nach Colmar, der Herbstausflug an den Schluchsee, ein Informationsstand auf dem Elzacher Wochenmarkt stand. Viele Besucher informierten sich mit Hilfe von Flyern und in Gesprächen mit den Vorstandsmitgliedern und mit Unterstützung des Sozialrechtsreferenten Herrn Klaus-Martin Weih über Möglichkeiten der Hilfe in Fragen des Schwerbehinderten- und Arbeitsrecht und zur Rente-, Kranken-, Pflege-, Arbeitslosen- und Unfallversicherung.
Die Fachanwältin für Erbrecht informierte an Hand von Fallbeispielen über die Möglichkeit des richtigen Vererbens.
Am Volkstrauertrag besuchten die Vorstandsmitglieder die Gedenkstätten in Elzach, Prechtal, Oberprechtal und Yach, um der Gefallenen der beiden Weltkriege zu gedenken.
Die diesjährige Weihnachtsfeier fand im Aktiv Hotel statt; in gewohnter Weise mit musikalischer Begleitung und adventlichen Texten zur Einstimmung auf Weihnachten.

Der Kreisverbandsvorsitzende Winfried Höhmann zeigte in seiner Rede die Unterschiede zwischen unserem Sozialverband VdK mit seinen über 1,6 Mio. Mitgliedern und dem VDK (Volksbund Deutscher Kriegsgräberfürsorge) und dem SoVD (Sozialverband Deutschland) auf. Sie haben ähnliche Aufgabenstellungen bzw. Zielsetzungen, sollten aber nicht mit dem VdK verwechselt werden.

Die Aktivitäten des abgelaufenen Jahres führten auch zu mehr Kosten. So berichtete die Kassiererin Beatrix Heimann, dass ein kleines Minus zu verzeichnen ist.

Ehrungen für treue Mitgliedschaft .

Silbernes Treueabzeichen für 10 Jahre Mitgliedschaft:
Blessing Thoma, Gotthard Hubert, Hartmann Martin, Rein Heinrich
Goldenes Treueabzeichen für 25 Jahre Mitgliedschaft:
Fischer Petra

Nachwahlen der Beisitzer .

Beisitzer für die Stadt Elzach: Rudolf Haag

Beisitzer für Biederbach: Alois Weber und Rosa Weber

Da 25 Bürger aus der Gemeinde Biederbach im VdK OV Elzach Mitglied sind, wurden für diese 2 Beiräte gewählt.

Frau Mathilde Kury wird Ehrenmitglied im VdK OV Elzach .

Frau Mathilde Kury wurde auf Beschluss des Vorstandes zum Ehrenmitglied ernannt. Sie war 22 Jahre aktiv als Frauenvertreterin im Vdk OV Elzach tätig, hat bei den vielen Veranstaltungen mitgeholfen, diese zu organisieren und durchzuführen.

Referat über Patientenrechte - Pflege - Pflegeversicherung - Pflegestärkungsgesetz.

Herr Ralph Schlegel von der AOK Pflegekasse informierte über Verbesserungen in der häuslichen, ambulanten und stationären Pflege nach dem Pflegestärkungsgesetz, das seit dem 1. Januar 2015 in Kraft ist. Er zeigte an Fallbeispielen die unterschiedlichen Leistungsangebote auf. Weil aber die Pflegebedürftigkeit und die damit verbundenen Leistungsansprüche so unterschiedlich sind, riet er, sich bei den gesetzlichen Krankenkassen zu erkundigen.

Günter Holzer erklärte den Frühjahrsausflug am 16. Mai 2015 nach Baden-Baden mit der Fahrt auf den Merkur und den Besuch der russisch-orthodoxen Kirche.

Frühjahresausflug am 16. Mai 2015 nach Baden-Baden zum Merkur und zum Besuch der russisch-orthodoxen Kirche zur Verklärung des Herrn.

Die Frühjahresfahrt führte die Mitglieder und Freunde des VdK OV Elzach über die Schwarzwaldhochstraße zum Mummelsee. Nach einer kleinen Vesperpause am Mummelsee ging die Fahrt weiter nach Baden-Baden und mit der Bergbahn auf den Merkur. Hier konnte man die schöne Aussicht bei einer Kaffeepause genießen und den Aussichtsturm besteigen, der den Blick in die Rheinebene und bis in die Vogesen erlaubte. Ein Besuch in der russisch-orthodoxen Kirche zur Verklärung des Herrn gab einen Einblick in die Liturgie dieser großen Religion.
Ein gemütliches Abendessen in Haslach-Schnellingen rundete diesen erlebnisreichen Tag ab.

Frühjahrsausflug

Frühjahresausflug 2015© M. Lang

Grillfest am 22. Juli 2015 am Steinmattensee im Erzenbach in Winden

Wir waren 50 Mitglieder des VdK OV Elzach und Winden beim Grillfest in der Fischerhütte des Angelsportvereins Winden im Erzenbach am Steinmattensee.
Es ging uns überaus gut. Ein eingespieltes Team des Angelsportvereins servierte uns Gegrilltes und stillte unseren Durst. Wir wurden super gut versorgt. Das half natürlich zum guten Wohlbefinden. Die Stimmung wurde dann noch gesteigert durch den musikalischen Beitrag von Helmut Gehr, so dass kräftig mitgesungen wurde.
Das Grillfest war ein gelungenes Fest. Es könnte ein Anstoß sein, weitere Projekte gemeinsam anzugehen.
.

Manfred Lang

Grillen in froher Runde mit unserem Musiker Helmut Gehr© Manfed Lang

Herbstausflug nach Beuron .

Der Herbstausflug führte die Mitglieder und Freunde des VdK OV Elzach zur Benediktiner Erzabtei Beuron. Pater Pirmin Meyer berichtete von der Geschichte des Kloster: gegründet von Augustinermönchen 1077, Übergang durch die Säkularisation an das Fürstentum Hohenzollern-Sigmaringen im Jahre 1803 und Neugründung als Benediktinerkloster 1893.
In dem landschaftlich reizvollen oberen Donautal und dem Donaudurchbruch bei Beuron mit seinem tief in den Kalkstein eingeschnittenen Flusstal bietet das Kloster sowohl einen Ort der Ruhe, des Gebets, der Meditation und der Besinnung, als auch der Arbeit, gemäß der Regel: ora et labora.
Wir besichtigten die Abteikirche, ein Bau aus dem 18. Jahrhundert und auch die Gnadenkapelle, die durch die Bildinhalte einen tiefen Eindruck hinterließ.

Der 2. Teil des Ausflugs gehörte der Geselligkeit mit Kaffee und Kuchen und später beim gemütlichen Abendessen im Wald Café: "Vor dem Holz" in Bad Dürrheim.

Manfred Lang

Herbstausflug nach Beuron: Pater Pirmin Meyer stellt die Benediktiner Erzabtei mit Abteikirche und Gnadenkapelle vor..© Manfed Lang

Leben wir noch sicher im Elztal? .
Herbstveranstaltung am 23. Oktober 2015 im Atrium von St. Elisabeth
.

Manfred Lang

Informationsstand auf dem Elzacher Wochenmarkt© Manfred Lang

Der VdK OV Elzach stellte in seiner Herbstveranstaltung die Frage: "Leben wir noch sicher im Elztal?" Er wollte darauf kompetente Antworten von kompetenten Ansprechpartnern für die Menschen im Elztal bekommen.

Die Polizeikommissare Jerry Clark vom Polizeirevier Emmendingen und Rolf Pleuler vom Polizeiposten Elzach informierten anschaulich durch Beispiele wie schnell man auf Opfer von Trickbetrügern werden kann. Diese nützen mit List und Tücke die Hilfsbereitschaft und die Vertrauensseligkeit ihrer Opfer aus, um an Geld, Schmuck oder sonstige Wertgegenstände zu kommen.
So die Ratschläge: "Lassen Sie nie Fremde in ihre Wohnung, die Sie nicht selbst vorher dazu eingeladen oder sie bestellt haben. Lassen Sie sich die Ausweise zeigen, oder vergewissern Sie sich, ob der Stadtbedienstete wirklich von der Stadt geschickt worden war" Und "Scheuen Sie sich nicht, die Polizei anzurufen, wenn Sie Zweifel bei dubiosen Anrufen oder Angeboten haben."

"Wir sind sicher im oberen Elztal", so die Aussage der Polizeikommissare und "Wir sind schlauer als die Klauer", wenn man die erhaltenen Ratschläge beachtet.

Mnfred Lang

Die Polizeikommissare Clark und Pleuler geben Ratschläge für mehr Sicherheit im Alltag.© Manfred Lang

.

Adventsfeier am 5. Dezember im Atrium von St. Elisabeth

Der VdK OV Elzach konnte sich bei seiner diesjährigen Adventsfeier im festlich geschmückten Atrium in St. Elisabeth über einen besonders guten Besuch freuen. Das Programm, mit Musikstücken, gespielt von der Zithergruppe Scheurer, Liedvorträgen, gesungen von der Sopranistin Elisabeth Läufer, Textbeiträgen, ein Solovortrag am Flügel von Wilma Lange und viele gemeinsam gesungene Lieder schufen eine einzigartig vorweihnachtliche Stimmung. Mit diesem positiven Gefühl und einem kleinen Geschenk konnten die Mitglieder und Freunde des Ortsverbands in die verbleibende Adventszeit verabschiedet werden.

Adventsfeier

Zithergruppe Scheurer© Manfred Lang

Adventsfeier

Frau Elisbeth Läufer als Solistin, begleitet von Frau Wilma Lange am Flügel.© Manfred Lang

Adventsfeier

Vorweihnachtliches Beisammensein von Jung und Alt© Manfred Lang

Wir wünschen unseren Mitgliedern und Freunde eine besinnliche Advents- und Weihnachtszeit!

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "http://www.vdk.de/ov-elzach/ID156144":

  1. Frühjahrsausflug | © M. Lang
  2. Manfred Lang | © Manfed Lang
  3. Manfred Lang | © Manfed Lang
  4. Manfred Lang | © Manfred Lang
  5. Mnfred Lang | © Manfred Lang
  6. Adventsfeier | © Manfred Lang
  7. Adventsfeier | © Manfred Lang
  8. Adventsfeier | © Manfred Lang
  9. Manfred Lang | © Manfed Lang

Liste der Bildrechte schließen