Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-einhausen/ID85293
Sie befinden sich hier:
  • Startseite

Willkommen im Sozialverband VdK
Ortsverband Einhausen

Ehrenamtlich engagierte, kompetente Mitarbeiter unseres Verbandes beraten unsere Mitglieder in allen Fragen des täglichen Lebens, die im Zusammenhang mit Alter, Krankheit oder Behinderung auftreten können. Sie zeigen Lösungswege auf, vermitteln Hilfen.
Die Mitglieder kommen zu uns, weil sie Probleme mit ihrer Kranken- oder Pflegeversicherung haben, Hilfestellung für ihren Rentenantrag brauchen, Schwerbehinderungen anerkannt haben möchten und viele Fragen haben, die einfach im Umgang mit Behinderung und Alter auftreten können.
Wenn Sie Wünsche, Anregungen, respektive ein besonderes Anliegen haben, dann nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Wir sind bemüht, auf die Wünsche unserer Mitglieder und Interessenten einzugehen.

Mit freundlichen Grüßen

Das Vorstandsteam des VdK-Ortsverbandes Einhausen

Wir wünschen allen Interessenten und Mitgliedern
ein friedliches und schönes Weihnachtsfest
sowie einen guten Start in das
Neue Jahr 2021.
Bleiben Sie gesund !
Corona: Der VdK ist für Sie da!

Aktuelle Informationen des Sozialverbands VdK Hessen-Thüringen zur Corona-Pandemie finden Sie hier.
Die aktuellen Sozialberatungszeiten beim Kreisverband finden Sie hier.

Aktuelle VdK Themen (mit Bezug auf Newsletter 7. Januar 2021):

Corona-Impfung: VdK fordert klare Strategie für Impfungen
Bentele: Zeitplan für ältere Pflegebedürftige muss her
Nach dem Beginn der Corona-Impfungen ruckelt es an vielen Stellen. VdK-Präsidentin Verena Bentele betont dazu: „Gerade ältere und gebrechliche Menschen, die zu Hause gepflegt werden, müssen einfacheren Zugang zur Impfung erhalten. Dafür ist es zwingend erforderlich, dass Transporthilfen in die Impfzentren etwa durch Freifahrtscheine für Taxis zur Verfügung gestellt werden, oder Rettungssanitäter diese Aufgabe übernehmen. Hilfreich wäre auch, wenn Angehörige für die Fahrt ins Impfzentrum von der Arbeit freigestellt würden.“ Weiterlesen

Corona und Familie:
VdK kritisiert Konzeptlosigkeit bei verlängertem Schul-Lockdown

Bentele: Die Kinder zahlen den Preis
Der aktuelle Beschluss zum verlängerten Lockdown trifft arme Familien hart. VdK-Präsidentin Verena Bentele betonte: „Die Belastungsgrenze vieler Eltern ist erreicht. Die Kultusminister versäumen es seit Monaten schlüssige Konzepte für die Schulkinder vorzulegen und lagern die Probleme in die Familien aus. Viele Familien verfügen über schlechtere Möglichkeiten, um ihre Kinder zuhause zu beschulen.“ Weiterlesen

Podcast: Hört soziale Gerechtigkeit an der Landesgrenze auf?
Kaffee aus Brasilien, Pflastersteine aus Indien, Auto-Batterien aus dem Kongo: Wie kommen diese Dinge alle zu uns? Und was kriegen die Leute dort dafür? Mit Bundesentwicklungsminister Dr. Gerd Müller sprechen wir "In guter Gesellschaft" über das Lieferkettengesetz, Kinderarbeit, globale Zusammenhänge und darüber, ob freie Märkte Gerechtigkeit schaffen. Jetzt Podcast anhören

VdK-TV: Vermögensabgabe: Die Kosten der Corona-Krise gerecht verteilen
Die Corona- Krise betrifft uns alle, aber sie trifft manche härter als andere. Soziale Ungleichheiten werden durch sie verschärft und neue Ungleichheiten entstehen. Wer zahlt die Zeche für die Krise? Der VdK fordert, die Kosten der Krise gerecht zu verteilen. Jetzt Video anschauen

So hilft der VdK: VdK streitet für junge Krebspatientin mit Kinderwunsch
Sina G. (Name von der Redaktion geändert) erhält mit 25 Jahren die Schock-Diagnose Lymphdrüsenkrebs. Um sich im Fall einer erfolgreichen Chemotherapie ihren Kinderwunsch noch erfüllen zu können, lässt sie ihre Eizellen konservieren. Doch ihre Krankenkasse lehnt die Erstattung ab. Die Bundesrechtsabteilung des VdK übernimmt den Fall und kündigt an, die Klägerin wenn nötig bis vor das Bundessozialgericht zu vertreten. Weiterlesen

Per Mausklick durchs Museum:
Virtuelle Rundgänge ermöglichen den Kulturgenuss von zuhause aus

Ein Museumsbesuch ist für viele Menschen gerade in der Corona-Zeit eine willkommene Gelegenheit, sich abzulenken und neue Eindrücke zu sammeln. Doch die Ausbreitung des Virus geht mit vielen Einschränkungen sozialer und kultureller Aktivitäten einher. Wer auf den Kulturgenuss dennoch nicht verzichten möchte, hat Möglichkeiten, sich zumindest virtuell durch renommierte Museen und Galerien zu klicken. Weiterlesen

VdK-Mitgliedschaft: Mitglied werden!
Eine Mitgliedschaft bei uns lohnt sich: Wir beraten unsere Mitglieder zum Beispiel zu den Themen Rente oder Pflege und setzen ihre Ansprüche durch. Für unsere Mitglieder machen wir uns auch politisch stark und kämpfen für sie für mehr soziale Gerechtigkeit. Mehr über die VdK-Mitgliedschaft erfahren

Palliative Versorgung – Wunsch und Wirklichkeit

Schwerstkranke und sterbende Menschen haben einen Anspruch auf palliative Versorgung. Das Hospiz- und Palliativgesetz von 2015 sollte den flächendeckenden Ausbau fördern. Doch immer noch fehlt die Unterstützung häufig gerade dort, wo sie am dringendsten gebraucht wird – in Krankenhäusern und Pflegeheimen.© VdK-TV

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-einhausen/ID85293":

    Liste der Bildrechte schließen

    Datenschutzeinstellungen

    Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

    • Notwendig
    • Externe Medien
    Erweitert

    Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.