Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-duggendorf-kallmuenz/ID219685
Sie befinden sich hier:
  • Startseite

Willkommen im Sozialverband VdK - Ortsverband Duggendorf Kallmünz

Eine Frau und ein Mann reichen sich die Hände vor der Rückwand des VdK-Werbestandes

Ortsvorsitzender Fritz Hofmann (rechts) und stellvertretende Ortsvorsitzende Gisela Braun (links)© Sozialverband VdK, Ortsverband Duggendorf-Kallmünz

Ein Mann und eine Frau sehen auf ein Notebook


Die VdK-Bezirksgeschäftsstelle Oberpfalz ist auf Facebook!
Besuchen Sie uns! Der VdK-Bezirk Oberpfalz auf Facebook


VdK-Kampagne #Rentefüralle

VdK-Rentenkampagne: Wieso wird bei der Rente Alt gegen Jung ausgespielt?

Es ist Zeit für mehr Rentengerechtigkeit! Gemeinsam gegen Altersarmut und für gute Renten für Jung und Alt. Dafür setzen wir uns mit unserer Kampagne #Rentefüralle ein. Seien Sie dabei und unterstützen Sie uns, damit wir mehr Rentengerechtigkeit für alle Generationen erreichen. Hier finden Sie alle Informationen zur großen Renten-Kampagne des VdK: www.rentefueralle.de

Mitgliedschaft
Verena Bentele wirbt für Mitgliedschaft im VdK

"Tritt ein für soziale Gerechtigkeit!"

Die Präsidentin des VdK Deutschland, Verena Bentele, wirbt kraftvoll dafür, dass Menschen dem VdK Bayern beitreten und diesen so in seinem Einsatz für soziale Gerechtigkeit unterstützen. „Wir freuen uns über diese großartige Unterstützung“, sagt VdK­-Landesvorsitzende Ulrike Mascher. Werden auch Sie Mitglied in unserer starken Gemeinschaft!

Jetzt Mitglied werden!

VdK-TV: Das VdK-Videoportal
Logo VdK-Internet-TV

Aktuell auf VdK-TV

Topaktuelle Beiträge sowie ein großes Filmarchiv rund um den Sozialverband VdK und seine Themen finden Sie unter dieser Internetadresse: www.vdktv.de

Rehabilitation vereinfacht neu beantragen

H1IydYKVF1w

Um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, wurde empfohlen, Neuaufnahmen zur stationären und ambulanten medizinischen Rehabilitation in allen Reha-Kliniken solange auszusetzen, wie die von der Bundesregierung ausgesprochenen Beschränkungen sozialer Kontakte gelten. Auch wurden Reha-Leistungen aufgrund behördlicher Maßnahmen vorzeitig beendet oder von den Rehabilitanden auf eigenen Wunsch abgebrochen. In beiden Fällen bietet die Rentenversicherung an, die Reha zu einem späteren Zeitpunkt vereinfacht neu zu beantragen.

Hierfür hat die Deutsche Rentenversicherung das Formular G0101 entwickelt. Mehr dazu erfahren Sie in diesem VdK-TV Beitrag.© Vdk-TV

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-duggendorf-kallmuenz/ID219685":

  1. Eine Frau und ein Mann reichen sich die Hände vor der Rückwand des VdK-Werbestandes | © Sozialverband VdK, Ortsverband Duggendorf-Kallmünz
  2. Ein Mann und eine Frau sehen auf ein Notebook | © Sozialverband VdK Deutschland
  3. VdK-Rentenkampagne: Wieso wird bei der Rente Alt gegen Jung ausgespielt? | © VdK
  4. Verena Bentele wirbt für Mitgliedschaft im VdK | © VdK Bayern
  5. Logo VdK-Internet-TV | © Sozialverband VdK

Liste der Bildrechte schließen