Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-drolshagen/ID207592
Sie befinden sich hier:

Bericht zur Mitgliederversammlung 2018

Die Mitgliederversammlung 2018 fand statt am Freitag, 09.03.2018,
um 17.00 Uhr im St.- Clemens-Haus in Drolshagen.

Auf der Tagesordnung standen:
1. Begrüßung und Ehrung der Toten,
2. Feststellung der satzungsgemäßen Einladung,
3. Annahme der Tagesordnung,
4. Grußwort Kreisverband Siegen-Olpe-Wittgenstein,
5. Protokoll der Mitgliederversammlung vom 10.03.2017,
6. Geschäftsbericht,
7. Kassenbericht,
8. Bericht eines Kassenprüfers,
9. Annahme und Beschlussfassung der Berichte,
10. Entlastung des Vorstandes,
11. Wahl der Kassenprüfer,
12. Wahl der Delegierten für den Kreisverbandstag,
13. Ehrungen von Mitgliedern,
14. Verschiedenes, Mitteilungen.

Die Vorsitzende Christa Schürholz aus Hützemert konnte diesmal über 104 Mitglieder begrüßen. Ein Vertreter des Kreisverbandes musste leider kurzfristig absagen, sodass die in Punkt 4 der Tagesordnung aufgeführten Grußworte von höherer Verbandsebene diesmal entfallen mussten.
Nach den ausführlichen Jahresberichten des Schriftführers und des Kassierers wurden Vorstand und Kassierer einstimmig Entlastung erteilt.
Bereits 2017 war der Vorstand um einen „Beauftragten für die jüngere Generation“ erweitert worden. So mussten in diesem Jahr nur zwei neue Kassenprüfer gewählt werden. Die Wahl fiel auf Martin Wintersohl aus Frenkhausen und Friedel Gipperich aus Hützemert.
Danach wurden 46 Mitglieder für 10- bzw. 25-jährige Mitgliedschaft geehrt. Einen besonderen Applaus erhielt Margret Hilchenbach aus Hützemert, die seit nunmehr 40 Jahren zu den treuen Mitgliedern gehört.
Auch 2018 bietet der VdK-Ortsverband wieder Aktionen und Zusammenkünfte getreu dem Motto „Gemeinsam statt einsam“ an. Alle Mitglieder erhalten zu allen Veranstaltungen eine Einladung und sind stets herzlich willkommen.
Zu nennen sind hier insbesondere der Tagesausflug im Mai ins Münsterland auf einen Spargelhof, die Urlaubsreise im Sommer nach St. Johann im Pongau sowie die Adventsfeier im Dezember.
Mit seinen nunmehr 683 Mitgliedern, von denen übrigens die Hälfte unter 60 bzw. rund ein Drittel unter 55 Jahre alt sind, gehört der seit über 70 Jahren sozial engagierte VdK-Ortsverband in Drolshagen zum einem der mitgliedstärksten Verbände und ist dort fest verankert.
Im Jahr 2021 soll das 75-jährige Bestehen ausgiebig gefeiert werden.
Anschließend fand traditionsgemäß ein gemeinsames Abendessen statt, dem sich ein gemütliches Beisammensein anschloss.

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-drolshagen/ID207592":

    Liste der Bildrechte schließen