Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-dietzenbach/ID76926
Sie befinden sich hier:

VdK - Ortsverband Dietzenbach stellt sich vor:

Am 13. Dezember 1946 wurde der VdK als Selbsthilfeorganisation der Kriegsopfer unter dem Namen "Verband der Körperbehinderten, Arbeitsinvaliden und Hinterbliebenen für Groß-Hessen (Selbsthilfeorganisation)" gegründet.
Der Ortsverband Dietzenbach des VdK besteht nunmehr auch schon seit 70 Jahren (23.08.1947), als sich über 30 Personen trafen und den Verband nach dem Weltkrieg hier neu gründeten.

Im Laufe der Jahre hat unser Verband einen tiefgreifenden Wandel vollzogen: Sozialpolitische Einflussnahme, Sozialrecht, Rente, Gesundheit und Behinderung bilden heute das Fundament unserer starken Gemeinschaft.

Im Jahr 2003 schlossen sich die Landesverbände Hessen und Thüringen zum "Sozialverband VdK Hessen-Thüringen" zusammen. Der VdK ist der größte Sozialverband behinderter, chronisch kranker, älterer sowie sozial benachteiligter Menschen in Deutschland.

Schwerpunkte sind: Renten-, Kranken-, Arbeitslosen- und Unfallversicherungen, Behindertenrecht, Rehabilitation, Erholungshilfen und Kuren, Wohngeld, Sozial- und Altenhilfe, soziale Entschädigungen sowie berufliche Integration.
In strittigen Fällen werden Mitglieder gegenüber Behörden, Sozialleistungsträgern und vor Gerichten vertreten.

Der VdK...

  • ist ein moderner Dienstleister und bietet seinen Mitgliedern Schutz und Hilfe.
  • ist engagiert für soziale Gerechtigkeit und einen starken Sozialstaat.
  • prägt die Sozial- und Gesellschaftspolitik in Bund, Ländern und Kommunen.
  • steht dazu in ständigem Kontakt zu Politik, Verwaltung und anderen Organisationen mit sozialer Zielsetzung.
  • verschafft sozialen Interessen Gehör durch Gesetzesinitiativen, Protest-Aktionen, öffentliche Stellungnahmen, Musterprozesse und Eingaben.
  • ist eine freie Organisation, unabhängig von parteipolitischen, religiösen und weltanschaulichen Interessen.
  • ist ein Verband für Jung und Alt, der Generationen verbindet und Integration fördert.

Im VdK Ortsverband Dietzenbach mit seinen derzeit rund 750 Mitgliedern steht im Mittelpunkt die persönliche Betreuung von Mitgliedern durch den Vorstand, die Pflege von sozialen Kontakten bei Ausflügen und Veranstaltungen sowie regelmäßige Beratungsstunden in Verbindung mit dem Kreisverband Offenbach-Land.

Werden Sie Mitglied beim VdK und unterstützen Sie unsere Arbeit.

Vielleicht können Sie uns auch bei der ehrenamtlichen Mitarbeit helfen, denn wir bauen auf ein kompetentes Ehrenamt - unser Fundament und Markenzeichen auf allen Ebenen des Verbands und brauchen immer engagierte Mitglieder.

Ihr Ansprechpartner im Ortsverband Dietzenbach ist

Brunhilde Biegner
Amtierende Vorsitzender
VdK-Büro Siedlerstraße 66
63128 Dietzenbach
Telefon: 06074-23 98 522
ov-dietzenbach@vdk.de

oder allle Vorstandsmitglieder in den Beratungsstunden.

Beratungstermine finden Sie unter Sprechstunden
und Termine zu unseren Veranstaltungen unter Veranstaltungen.

In der lokalen Presse, der Offenbach Post und Stadtpost werden die Termine auch veröffentlicht.

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-dietzenbach/ID76926":

    Liste der Bildrechte schließen

    Datenschutzeinstellungen

    Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

    • Notwendig
    • Externe Medien
    Erweitert

    Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.