Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-burgfarrnbach/ID147254
Sie befinden sich hier:

Von der Gründung bis heute

Gründung des Ortsverbandes Burgfarrnbach
Nachdem 1947 der VdK-Landesverband Bayern in München gegründet war und sich die Bezirks- und Kreis-Verbände konstituiert hatten gab es bereits einige Mitglieder aus Burgfarrnbach, die dem Kreisverband Fürth angehörten. Es wurde beschlossen - im Einvernehmen mit dem Kreisverband Fürth - auch in Burgfarrnbach einen Ortsverband zu errichten. Am 7. November 1948 war es dann soweit, und um 14.30 Uhr wurde die Gründungsversammlung von Kamerad Konrad Übelacker eröffnet und geleitet.

Foto des ersten Vorsitzenden des Ortsverbandes Burgfarrnbach

Konrad Bauer© OV 2014

Am Ende der Gründungsversammlung bestand der OV aus 23 Mitgliedern und zum 1. Vorsitzenden wurde Konrad Bauer gewählt. Er leitete den Ortsverband bis zu seiner schweren Krankheit im März 1955. Am 24.April 1955 wurde sein Nachfolger Erhard Sonntag in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung gewählt und Konrad Bauer wurde zum Ehrenvorsitzenden. Im August 1955 verstarb Konrad Bauer.

Amtszeit von Konrad Bauer
Im Januar 1950 beschloss man, eine Theatergruppe zu gründen, die zur Unterhaltung der Mitglieder und zur Aufbesserung der oft knappen Kasse dienen sollte. Viele Mitglieder trugen durch ihre Arbeitskraft, durch Materialspenden zum Gelingen dieses Vorhabens bei. Am Sonntag, dem 2.4.1950 kam im Saal des Gasthauses zur Post das dreiaktige Lustspiel Müller und Miller zur Aufführung. Der Eintritt incl. Programm betrug ganze 1,20 DM. Zwischen zwei und vier Theateraufführungen, Kinderaufführungen fanden jährlich statt. Erst im Jahr 2003 wurde die Theatergruppe aufgelöst.

Am 2.9.1950 wurde in mühevoller Eigenarbeit zahlreicher Mitglieder und nach langen Verhandlungen mit dem städt. Bauamt Fürth das Kriegerdenkmal wieder am alten Platz errichtet.
3 Jahre später wurde auf Anregung unseres Verbandes eine Gedenktafel der Gefallenen des 2. Weltkrieges an der Vorderseite des Denkmals angebracht und am 15.11.1953 durch den späteren OB der Stadt Fürth Kurt Scherzer eingeweiht.
Am 1.3.1952 wurde eine eigene Geschäftsstelle eingerichtet, die man aber bereits im August wieder räumen musste. Schließlich konnte eine kleine Werkstatt umgebaut werden und ab 1.10.1952 als Geschäftsstelle genutzt werden.

Bisherige Vorsitzende
Nach dem Tod des ersten Vorsitzenden Konrad Bauer im August 1955 leiteten die Kameraden
Erhard Sonntag 1955 - 1957
Paul Müller 1957 - 1958
Johann Krugmann 1958 - 1974
Konrad Übelacker 1974 - 1986
Leonhard Vetter 1986 - 2003
Hans Herzog 2003 - 2018
den OV Burgfarrnbach.
Seit April 2018 wird der OV Burgfarrnbach von Dietmar Helm geleitet.

Mitgliederentwicklung:
Am 31.1.1949 konnte man schon 100 Mitglieder zählen. Im Jahr 1950 waren es bereits 300 und im Jahr 1954 dann 540 Mitglieder. Danach sank die Zahl der Mitglieder - bedingt durch die Altersstruktur - bis 1982 auf 282 Mitglieder. Heute zählt der OV fast 800 Mitglieder.

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-burgfarrnbach/ID147254":

  1. Foto des ersten Vorsitzenden des Ortsverbandes Burgfarrnbach | © OV 2014

Liste der Bildrechte schließen

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.