Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-buckenhofen/ID154445
Sie befinden sich hier:
  • Startseite

Herzlich Willkommen im Sozialverband VdK - Ortsverband Buckenhofen

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse am Sozialverband VdK.

Der VdK wurde im Dezember 1946 gegründet und ist der größte Sozialverband in Deutschland mit mehr als zwei Millionen Mitgliedern. Bayernweit sind es mehr als 740.000 Mitglieder. Allein in 2020 sind in Bayern rd. 50.000 neue Mitglieder aufgenommen worden. Der Bezirksverband Oberfranken umfasst über 90.000 und der Kreisverband Forchheim über 11.000 Mitglieder. Unser VdK Ortsverband Buckenhofen hat inzwischen mehr als 400 Mitglieder.

Der VdK ist eine starke Lobby für Rentner, Menschen mit Behinderung, chronisch Kranke, Pflegebedürftige und deren Angehörige, Familien, ältere Arbeitnehmer und Arbeitslose. Der Sozialverband versteht sich als Anwalt sozial benachteiligter Menschen und kämpft für soziale Gerechtigkeit. In den 69 VdK-Kreisgeschäftsstellen in Bayern stehen rd. 750 hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter den VdK-Mitgliedern zuverlässig zur Seite. Außerdem sind rd. 12.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ehrenamtlich in den 1.795 VdK-Ortsverbänden bayernweit aktiv tätig.


Der Sozialverband VdK Ortsverband Buckenhofen
wünscht allen seinen Mitgliedern und Freunden
ein gutes neues Jahr 2021!

Auch 2021 ist der VdK wieder gerne für Sie da. Wir freuen uns schon auf persönliche Begegnungen mit Ihnen im neuen Jahr.

Achten Sie auf sich, und bleiben Sie gesund!

Ihr VdK Ortsverband Buckenhofen

Zum Jahreswechsel

VdK zeigt in der Krise Stärke

Rote Beeren mit Eis bedeckt

2020 wird uns sicher allen im Gedächtnis bleiben: als Krisenjahr, aber auch als ein Jahr, in dem der Sozialverband VdK Bayern seine Stärke unter Beweis stellen konnte. Die 12.500 ehrenamtlich Aktiven haben alles getan, um weiterhin für ihre Mitglieder da zu sein und Trost und Stütze zu bieten. Lesen Sie hier ein Grußwort von der VdK-Landesvorsitzenden, Ulrike Mascher, und dem VdK-Landesgeschäftsführer, Michael Pausder. Zum Jahresrückblick

Elektronische Post

Neujahrsgrüße per E-Card

Engel mit Stern

Machen Sie Freunden und Verwandten am Jahresende eine kleine Freude, indem Sie sie mit einer kostenlosen E-Card mit einem schönen Neujahrsmotiv des Sozialverbands VdK Bayern überraschen.

Hier E-Cards versenden


Unter Aktuelles sowie unter Veranstaltungen und Fotoalben finden Sie das Jahresprogramm 2021 des VdK Buckenhofen.


Die Gesundheit unserer Mitglieder und aller Mitbürger ist unser großes Anliegen und deshalb möchten auch wir dazu beitragen, dass die Corona-Pandemie sich nicht weiter ausbreitet. Aus diesem Grunde konnten seit März 2020 die geplanten Veranstaltungen leider nicht mehr durchgeführt werden. Wir halten Sie weiter auf dem Laufenden, wann und in welcher Form wir unsere Aktivitäten und Veranstaltungen wieder in gewohnter Form abhalten können. Wir hoffen, dass sich im Jahr 2021 die Lage wieder normalisiert. Bitte passen Sie gut auf sich auf und bleiben Sie gesund.


VdK-Kampagne #Rentefüralle

VdK-Rentenkampagne: Wieso wird bei der Rente Alt gegen Jung ausgespielt?

Es ist Zeit für mehr Rentengerechtigkeit! Gemeinsam gegen Altersarmut und für gute Renten für Jung und Alt. Dafür setzen wir uns mit unserer Kampagne #Rentefüralle ein. Seien Sie dabei und unterstützen Sie uns, damit wir mehr Rentengerechtigkeit für alle Generationen erreichen. Hier finden Sie alle Informationen zur großen Renten-Kampagne des VdK: www.rentefueralle.de


VdK-TV: Das VdK-Videoportal
Logo VdK-Internet-TV

Aktuell auf VdK-TV

Topaktuelle Beiträge sowie ein großes Filmarchiv rund um den Sozialverband VdK und seine Themen finden Sie unter dieser Internetadresse: www.vdktv.de

Gemeinsam und solidarisch: Neujahrsansprache von VdK-Präsidentin Verena Bentele

"Die Zukunft kann man am besten voraussagen, wenn man sie selbst gestaltet" - In ihrem Neujahrsgruß spricht VdK-Präsidentin Verena Bentele über das bewegte Jahr 2020, das hinter uns liegt, und das kommende Jahr 2021, das unter anderem im Zeichen des Bundestagswahlkampfes stehen wird.© VdK-TV


Mitgliedschaft
Verena Bentele wirbt für Mitgliedschaft im VdK

"Tritt ein für soziale Gerechtigkeit!"
Die Präsidentin des VdK Deutschland, Verena Bentele, wirbt kraftvoll dafür, dass Menschen dem VdK Bayern beitreten und diesen so in seinem Einsatz für soziale Gerechtigkeit unterstützen. Das Plakat mit der Botschaft "Tritt ein für soziale Gerechtigkeit!" ist derzeit in ganz Bayern auf Großflächen und in den Münchner S­-Bahnen zu sehen. „Wir freuen uns über diese großartige Unterstützung“, sagt VdK­-Landesvorsitzende Ulrike Mascher. Werden auch Sie Mitglied in unserer starken Gemeinschaft!

Tritt ein für soziale Gerechtigkeit! Jetzt Mitglied werden!


VdK-Kampagne
Kampagnen-Motiv von "Weg mit den Barrieren!" - Ein Männchen mit Rollator scheitert an einer unüberwindbaren Treppe

Weg mit den Barrieren! Mit der Kampagne "Weg mit den Barrieren!" macht sich der Sozialverband VdK für eine barrierefreie Gesellschaft stark. Wohnungen und öffentliche Gebäude, Verkehrsmittel sowie alle privaten Güter und Dienstleistungen müssen endlich so gestaltet werden, dass sie für alle zugänglich sind. Es braucht einheitliche Vorgaben mit verbindlichen Fristen, Kontrollen und Sanktionen sowie eine entschiedene Förderung durch den Bund.

Unterstützen Sie unsere Forderungen und melden Sie Barrieren!
Mitmachen ist einfach: Wer eine Barriere entdeckt, trägt sie auf www.weg-mit-den-barrieren.de ein.


Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-buckenhofen/ID154445":

  1. Rote Beeren mit Eis bedeckt | © Plötz
  2. Engel mit Stern | © Plötz
  3. VdK-Rentenkampagne: Wieso wird bei der Rente Alt gegen Jung ausgespielt? | © VdK
  4. Logo VdK-Internet-TV | © Sozialverband VdK
  5. Verena Bentele wirbt für Mitgliedschaft im VdK | © VdK Bayern
  6. Kampagnen-Motiv von "Weg mit den Barrieren!" - Ein Männchen mit Rollator scheitert an einer unüberwindbaren Treppe | © VdK

Liste der Bildrechte schließen

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.