Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-boerger/ID213420
Sie befinden sich hier:

Chronik

Am 10. August 1958 wurde die Ortsgruppe von Albert Ruhsland gegründet und geführt.
Später übernahm dann der ortsansässige Studienrat Karl Conrads die Geschicke in Börger zusammen mit den Vorstandskollegen Benedikt Kronabel, Nikolaus Wöste und Martin Geers. Conrads war gleichzeitig Kreisverbandsvorsitzender im KV Leer-Aschendorf. Er übernahm die Betreuung der Mitglieder, hielt regelmässig Beratungsstunden ab und war Ansprechpartner in allen sozialen Fragen und Vermittler zum Kreisverband. Unter Mithilfe befreundeter Geschäftsleute schaffte er es auch in Börger ein eigenes VdK-Erholungsheim aufzubauen. Prominentester Gast in diesem Hause war Anfang der 60er Jahre der Kammersänger Rudolf Schock mit Familie. Conrads war es zu verdanken, dass nicht nur der OV Börger sondern auch der Kreisverband entscheidend ausgebaut wurde. Nach seinem Tod im Jahre 1989 wurde ein Umbruch erforderlich. Es kam zu einer Neubesetzung des Vorstandes.
Vorsitzender: Benedikt Kronabel,
Kassenwart: Nikolaus Wöste,
Schriftführer: Martin Geers
1993 kam es aus Altersgründen zur Neubesetzung des Vorstandes.
Seit dem gehörten dem Vorstand an:
Vorsitzender: Gerhard Schwarte
Stellvertreter: Helmut Prehn
Kassenwart: Nikolaus Wöste
Schriftführerin: Adele Wessels
Beisitzer: Helene Horstmann und Anni Többen
In dieser Zeit stieg die Mitgliederzahl von ca.40 Personen auf 120 Mitglieder.
Mit der Zeit wurde auch die Ortsgruppe Börger aktiver, passt sich dem Zeitgeschehen an und bietet alljährlich seinen Mitgliedern ein umfangreiches Programm. Seit 1996 werden gemeinsame Fahrten, gesellige Nachmittage oder ähnliches für die Mitglieder organisiert.
Im Jahre 2005 kam es erneut zu einem Wechsel im Vorstand. Seit dem gehören den Vorstand an:
Vorsitzende: Adele Wessels, Stellvertreterin: Adele Jansen, Kassenwart: Reiner Brüggemann, Schriftführerin: Gerda Többen,
weitere Beisitzer: Elisabeth Winkler, Dieter Wessels, Thea Tholen, Helene Horstmann, Anni Többen, Hermann Pleiter und Karl-Heinz Jansen.
In dieser Zeit stieg die Mitgliederzahl auf über 200 Mitglieder.
Seit 2017 gehören folgende Personen dem Vorstand an: Vorsitzende Adele Wessels, Stellvertreter Heinz Schomakers, Kassenverwalter und Schriftführer Hermann Geers, Frauenvertreterin Christa Schomakers, Beisitzer: Thea Tholen, Bärbel Többen, Annegret Kossenjans und Egon Kaschak. Seit 2017 wurde vom Schriftführer Hermann Geers eine eigene Homepage des Ortsverbandes Börger aufgebaut und gepflegt.
Die Jahreshauptversammlung 2018 wurde vom plötzlichen Tod unserer Vorsitzenden Adele Wessels wenige Tage zuvor überschattet.

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-boerger/ID213420":

    Liste der Bildrechte schließen