Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-bingen-sprendlingen/ID81209
Sie befinden sich hier:
  • Startseite des OV Bingen-Sprendlingen-Gensingen

Herzlich willkommen beim Sozialverband VdK

Der Ortsverband Bingen-Sprendlingen-Gensingen mit seinen über 930 Mitgliedern stellt sich vor

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir freuen uns, Ihnen heute die erste Ausgabe unseres neuen Magazins "Sozialpolitik kompakt" vorzustellen.
Das vierteljährlich erscheinende Magazin greift aktuelle sozialpolitische Themen und Gerichtsurteile auf und erklärt Hintergründe und Zusammenhänge.
So sind Sie noch besser gewappnet für sämtliche Fragen rund um die vom Sozialverband VdK RLP vertretenen Themen.

Sehr geehrte Damen und Herren,

ab 18. Mai dürfen unsere Geschäfts- und Rechtsschutzstellen wieder Publikumsverkehr empfangen. Das genaue Eröffnungsdatum bestimmt jeder VdK-Kreisverband(Mainz-Bongen eigenständig. Informationen darüber stehen auf den jeweiligen Internetseiten .
Bitte vereinbaren Sie Termine nur telefonisch oder per Mail; spontane Besuche sind untersagt. Zu den Beratungen muss ein eigener Mund-Nase-Schutz mitgebracht werden.

Um dringende Fristen zu wahren, können Sie Klagen oder Widersprüche unkompliziert selbst einlegen mit dem Hinweis, dass die Begründung nachgereicht wird. Die weitere Bearbeitung erfolgt dann durch unsere VdK-Kreisgeschäftsstellen.

Die entsprechenden Vordrucke finden Sie unter den folgenden Links.

AKTUELL Neues zum Corona-Virus vom "Robert Koch Institut"

Wie Sie dem hier gezeigten Kalender (KALENDER 2020) entnehen können, haben wir im Moment alle Aktivitäten abgesagt/fallen aus. Zu einem hoffentlich baldigen Termin werden wir wieder mit allen Veranstaltungen beginnen - Wir hoffen bald!! Bis dahin wünschen wir all unseren Mitgliedern/Familienangehörigen/Freunden/ halt Allen - Gesundheit, Stärke und all das was nötig ist diese Zeit zu überstehen.
Gez.: Der Vorstand

Sehr geehrte Damen und Herren,
Sehr geehrte Mitglieder des VdK Ortsverbandes Bingen-Sprendlingen-Gensingen

Ab sofort sind keine persönlichen Vorsprachen durch Mitglieder oder auch Nichtmitglieder in unserer Geschäftsstelle in Mainz mehr möglich. Außensprechstunden finden nicht mehr statt.
Wir bemühen uns, die Anliegen unserer Mitglieder auf dem schriftlichen oder telefonischen Wege zu klären und zu regeln.
Die Mitglieder, die bereits persönliche Beratungstermine bei uns vereinbart haben, erhalten einen Telefontermin zur Besprechung und Beratung.
Zukünftige Termine vereinbaren wir stets mit dem Hinweis, dass voraussichtlich - je nach weiterer Entwicklung der Lage - anstelle eines persönlichen Beratungstermines eine telefonische Beratung stattfinden wird.

Sie brauchen einen telefonischen Beratungstermin ?

INFORMATION:

"Offenes Treffen" für junge MS-Erkrankte und deren Angehörige wird verschoben!!!!!!!!!!

Sehr geehrte Mitglieder des VdK, Sehr geehrte Freunde des VdK,
in den letzten Wochen haben wir die Berichterstattung über den Coronavirus genau beobachtet. Wir haben lange mit einer Entscheidung gewartet, da laut den Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts nichts gegen unsere Fahrrad-Demo gesprochen hat: Die Veranstaltung wäre im Freien gewesen, man hat durch das Fahrrad automatisch einen Abstand zu seinem Nachbar und wir hatten keine Fälle in der Region.

Heute ist das anders: In ganz Rheinland-Pfalz gibt es Betroffene sowie in Wiesbaden und Frankfurt, woher einige Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Demo kommen. Die Bundeskanzlerin empfiehlt, soziale Kontakte weitestgehend einzuschränken; viele Schulen schließen. Daher verschieben wir die Fahrrad-Demo .

Die Entscheidung fällt uns nicht leicht. In dieser außergewöhnlichen Situation stehen wir aber in der Verantwortung, die Gesundheit aller zu schützen. Gemeinsam müssen wir versuchen, die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen.

Jetzt informieren und die große VdK-Rentenkampagne unterstützen: ww.rentefüralle.de

VdK-TV
Warum wir eine Rentenkampagne starten

Immer mehr ältere Menschen in Deutschland sind arm, obwohl sie ein Leben lang gearbeitet haben. Um das zu ändern, startet der Sozialverband VdK eine Kampagne unter dem Motto Rentefüralle. Im Mai geht es los! Im Video stellen wir Ihnen die Gründe vor, die aus Sicht des VdK zu wachsender Altersarmut führen. Jetzt das Video schauen Siehe auch Details auf der Seite: VdK Rheinland-Pfalz oder ab 6.Mai unter :www.rentefüralle.de


Newsletter des VdK Rheinland-Pfalz ...weitere Themen

Neueste Info zu Scooter und der Busbeförderung:

wir wollen niemanden anschwärzen...Sensibilisierung von Autofahrer

Für mehr detailierte Informationen auch zu anderen Themen: siehe :

Informationen mit You tube - Hören und sehen

Foto: blauer Button mit dem Text im innern "Soziale Spaltung stoppen!"

"Soziale Spaltung stoppen!" lautete das Motto der VdK-Aktion zur Bundestagswahl 2017.

Trotz der großen Wirtschaftskraft wächst die soziale Kluft in Deutschland immer weiter. Der Sozialverband VdK fordert einen Kurswechsel in der Sozialpolitik.

Sie möchten mehr über die Forderung unseres Verbandes wissen, dann klicken Sie hier www.vdk.de/kurswechsel

Hier können Sie sich die Forderungen als pdf-Datei herunterladen

Wer wenig Geld hat sollte trotz allem überall hin kommen...(ein Wunsch? ) - wir und viele Andere fordern ein Sozialticket=>


Hilfen zu Hilfsmitteln und mehr siehe auch folgende Webseiten: Barrierefreiheit Messen

Für unsere Hörbehinderten stellt sich der VdK in Gebärdensprache vor:

Außensprechtage des VdK

Bitte nur nach vorheriger Terminabsprache!!
Wir sind stets um eine zeitnahe Terminvergabe bemüht. Danke für ihr Verständnis.

VdK Kreisverband Mainz-Bingen

© VdK Kreisverband Mainz-Bingen

Frau Anja Trach, Frau Anita Losereit und Frau E. Kühl sind für die Mitgliederberatung zuständig.

Montag bis Donnerstag: von 9 Uhr bis 12 Uhr Tel. 0 61 31 / 60 47 23 0 Telefax 0 61 31 / 60 47 23 9
kv-mainz-bingen@vdk.de oder über ihren Ortsverband


Termine für Außensprechtage nur nach Vereinbarung!
Die Termine für Bingen, Ingelheim und Nierstein werden ausschließlich über die Kreisverbandsgeschäftsstelle in Mainz (0 61 31/60 47 23 0) vergeben.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Außensprechtage Bingen

Neue Adresse Sprechtag Bingen: Mainzer Str. 19-25 im Stift St.Martin Jeden 1. und 3. Montag im Monat von 13 Uhr 30 bis 16 Uhr
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Außensprechtage Ingelheim

Jeden 2. Montag im Monat von 13 Uhr 30 bis 16 Uhr, Ort: Mehrgenerationenhaus Ingelheim-West, Matthias-Grünewald-Straße 15
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Außensprechtage Nierstein

Jeden 4. Donnerstag im Monat von 9 Uhr bis 11 Uhr 30 Bildstockstr. 10 (Gemeindeverwaltung)

Lieferengpässe bei Medikamenten

Ob Schmerz- und Kreislaufmittel, Antibiotika oder Blutdrucksenker: Medikamente, die viele Menschen benötigen, sind bundesweit in Apotheken immer öfter nicht vorrätig. Einige Medikamente sind sogar monatelang nicht lieferbar. Während der Corona-Krise hat sich diese Situation noch verschärft.

Die Bundesregierung will zukünftig Lieferengpässe bei lebenswichtigen Arzneimitteln verhindern und in den Aufbau einer inländischen Produktion wichtiger Arzneimittel und Medizinprodukte investieren. Die Koalition strebt an, bei der Herstellung von Wirkstoffen und deren Vorprodukten über größere Kapazitäten und mehr Unabhängigkeit zu verfügen. Dies begrüßt der Sozialverband VdK sehr.

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-bingen-sprendlingen/ID81209":

  1. Foto: blauer Button mit dem Text im innern "Soziale Spaltung stoppen!" | © Sozialverband VdK e. V.
  2. Themenbild: Person mit Rollator steht auf einer Treppe, Hintergrund ist gelb, die Treppengrafik ist schwarz und gelbem Schriftzug "Weg mit den Barrieren - Unterstützen Sie den VdK!" | © Sozialverband VdK
  3. VdK Kreisverband Mainz-Bingen | © VdK Kreisverband Mainz-Bingen

Liste der Bildrechte schließen

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.