Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-benediktbeuern/ID227817
Sie befinden sich hier:

Zu seinem guten Recht kommen...

Ab 01.02.2022 führt die Kreisgeschäftstelle in Bad Tölz eine Telefonsprechstunde ein. Damit soll die Flut an Telefonanfragen besser bewältigt werden.
Jeweils montags bis donnerstags zwischen 13:00 und 14:00 Uhr findet die offene Telefonsprechstunde statt. An ihr nehmen die Rechtsberater und die Verwaltungsangestellten gleichermaßen teil. In dieser Zeit kümmern sich alle Mitarbeiter*innen der Kreisgeschäftsstelle - mit Ausnahme der Buchhaltung - um die Anliegen der Anrufer*innen.
Die Sprechstunde dient zur kurzen Abklärung des Anliegens und ersetzt keine fundierte Rechtsberatung. Reguläre Beratungstermine, wie bspw. Beratung und Antragsstellung bei Rente, Schwerbehinderung, etc. können weiterhin nur nach Terminvereinbarung stattfinden und nicht in den offenen Telefonsprechstunden geklärt werden.

Was tun, wenn's schnell gehen muss?

Musterschreiben zur Fristwahrung
Vorlagen für einen Widerspruch, eine Klage und eine Berufung zur Wahrung der gesetzlichen Fristen


In dringenden Fällen können Sie gegen einen Bescheid selbst Widerspruch, gegen einen Widerspruchsbescheid selbst Klage oder gegen ein Urteil des Sozialgerichts selbst Berufung zur Fristwahrung erheben und dazu unsere folgenden Musterschreiben verwenden. Diese stellen wir Ihnen sowohl als PDF als auch als Word-Dokument zur Verfügung.Musterschreiben zur Fristwahrung.

Klicken Sie bitte auf nachstehende Adresse, dann werden Sie auf die einschlägige Seite des Landesverbandes weitergeleitet: https://www.vdk.de/bayern/pages/rechtsberatung/80961/muster_zur_fristwahrung?dscc=<Hier>. Dort können Sie die Musterschreiben kostenlos herunterladen.

Bitte beachten Sie: Die Rechtsbehelfe können (von Ihnen unterschrieben) per Post oder per Fax, nicht aber per E-Mail eingelegt werden.

Schutz vor Corona-Virus

Die Gesundheit unserer Mitglieder liegt uns sehr am Herzen.
Daher findet wegen der aktuellen allgemeinen Entwicklung bis auf weiteres
kein Publikumsverkehr mehr in den bayerischen VdK-Geschäftsstellen statt. Doch wir sind weiterhin gerne für Sie da. Bitte wenden Sie sich mit Ihren sozialrechtlichen Anliegen auf diesen Wegen an uns:
Tel.: 08041 / 76 12 53
Fax: 08041 / 761 25 40
eMail: kv-badtoelz@vdk.de

Bis auf Weiteres werden wir keine Außensprechtage abhalten, bitte kontaktieren Sie uns telefonisch.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und alles Gute für Sie und Ihre Familien!

Ihr VdK-Kreisverband Bad Tölz – Wolfratshausen – Miesbach



Unsere Sozialrechtsexperten erteilen fachlichen Rat und vertreten die Mitglieder in folgenden Rechtsgebieten:
Rentenversicherung (SGB VI
Pflegeversicherung (SGB XI
Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen, Schwerbehindertenrecht (SGB IX)
Krankenversicherung (SGB V)
Arbeitsförderung (SGB III)
Unfallversicherung (SGB VII)
Soziales Entschädigungsrecht (BVG),
Soldatenversorgungsgesetz (SVG),
Opferentschädigungsgesetz (OEG)

Wenn Sie Fragen außerhalb des Sozialrechts haben, lesen Sie bitte die Informationen am Ende dieser Seite.

Schutz vor Corona-Virus

Die Gesundheit unserer Mitglieder liegt uns sehr am Herzen.
Daher findet wegen der aktuellen allgemeinen Entwicklung bis auf weiteres
kein Publikumsverkehr mehr in den bayerischen VdK-Geschäftsstellen statt. Doch wir sind weiterhin gerne für Sie da. Bitte wenden Sie sich mit Ihren sozialrechtlichen Anliegen auf diesen Wegen an uns:

Tel.: 08041 / 76 12 53
Fax: 08041 / 761 25 40
eMail: kv-badtoelz@vdk.de

Bis auf Weiteres werden wir keine Außensprechtage abhalten, bitte kontaktieren Sie uns telefonisch.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und alles Gute für Sie und Ihre Familien!

Ihr VdK-Kreisverband Bad Tölz – Wolfratshausen – Miesbach


Unsere Sozialrechtsexperten erteilen fachlichen Rat und vertreten die Mitglieder in folgenden Rechtsgebieten:

Ein Mann und eine Frau vor einem Wegweiserdschungel

Der VdK hilft bei Rente, Behinderung und Pflege.© VdK

Rentenversicherung (SGB VI
Pflegeversicherung (SGB XI
Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen, Schwerbehindertenrecht (SGB IX)
Krankenversicherung (SGB V)
Arbeitsförderung (SGB III)
Unfallversicherung (SGB VII)
Soziales Entschädigungsrecht (BVG),
Soldatenversorgungsgesetz (SVG),
Opferentschädigungsgesetz (OEG)

Die Öffnungszeiten des
Sozialverband VdK Bayern e.V.
Kreisgeschäftsstelle Bad Tölz - Wolfratshausen - Miesbach
Karwendelstr. 5 - 83646 Bad Tölz:
Mo, Mi, Do: 8:00 - 12:00, 12:30 - 16:00
Dienstag: 8:00 - 12:00, 12:30 - 18:00
Freitag: 8:00 - 12:00

Terminvereinbarung unter:
Telefon: 0 80 41 / 76 12 53


Rechtsberatung für Bürger mit geringem Einkommen

Rechtsberatung für Bürger mit geringem Einkommen

© Amtsgericht Wolfratshausen - Münchner Anwaltsverein

Die Rechtsberatung für Bürger mit geringem Einkommen ist keine Leistung des Sozialverband VdK Bayern e.V.

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-benediktbeuern/ID227817":

  1. Ein Mann und eine Frau vor einem Wegweiserdschungel | © VdK
  2. Rechtsberatung für Bürger mit geringem Einkommen | © Amtsgericht Wolfratshausen - Münchner Anwaltsverein

Liste der Bildrechte schließen

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.