Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-bad-sooden-allendorf/ID202231
Sie befinden sich hier:

Samuel Kornrumpf fand`s cool

30.000stes Mitglied im VdK-Bezirksverband Kassel kommt aus
Bad Sooden-Allendorf

Das Foto zeigt Manuel Kornrumpf stehend mit dem VdK-Wasserball

Manuel Kornrumpf mit dem VdK-Wasserball© VdK Hessen-Thüringen

Während einer kleinen Feierstunde begrüßten in Baunatal Vertreter des Sozialverbandes VdK Hessen-Thüringen den 9-jährigen Samuel Kornrumpf als 30.000stes Mitglied im VdK-Bezirksverband Kassel. Samuel trat dem Ortsverband Bad Sooden-Allendorf bei. Begleitet wurde das Neumitglied von seinen Eltern Cathrin und Stefan Kornrumpf.
Die Landesvertreterin der Frauen, Frau Ursula König-Schneyer, gratulierte Samuel Kornrumpf mit den Worten: "Ich freue mich, ein so junges Mitglied in unseren Reihen begrüßen zu dürfen". Im Gepäck hatte Sie Geschenke für Samuel: Den Gutschein eines Spielzeuggeschäftes und einen VdK-Wasserball. Die Vorsitzende des VdK-Bezirksverbandes Kassel, Vera Heckmüller, betonte, dass dies ein stolzer Tag und eine besondere Freude für den Bezirksverband Kassel ist. Dass das 30.000te Mitglied ein so junger Mensch ist, macht deutlich, dass der VdK mit seinen insgesamt mehr als 260.000 Mitgliedern in Hessen-Thüringen kein Seniorenclub, sondern ein Sozialverband für alle Menschen ist. Sie überreichte Samuel ein Paket mit Spielzeug und Büchern.
Zu den Gratulanten zählten Landesvorstandsmitglied Marianne Rohde, der Vorsitzende des Ortsverbandes Bad Sooden Allendorf, Günter Jeschek und Frau Ursula Umbach sowie Mitglieder des Bezirksverbandes Kassel.
Da strahlte das junge Neumitglied: Der VdK-Wasserball gefiel Samuel, der im Herbst in die dritte Klasse kommt, besonders. Überhaupt fand er es "cool", geehrt zu werden.
Mit dem Sprung über die magische Marke legte der Bezirksverband Kassel eine wahre Erfolgsbilanz vor - einen Zuwachs um ca. 5.000 Mitglieder in den vergangenen zehn Jahren. Damit ist er nun der fünftgrößte der zehn Bezirksverbände im VdK Hessen-Thüringen.

Das Foto zeigt vorne stehend Samuel Kornrumpf mit VdK-Ball und von links nach rechts: Günter Jeschek (Vorsitzender vom VdK-Ortsverband Bad Sooden-Allendorf), Vera Heckmüller (Vorsitzende des Bezirksverbands Kassel und des Kreisverbands Witzenhausen), Mari

V.l.n.r.: Günter Jeschek (Vorsitzender vom VdK-Ortsverband Bad Sooden-Allendorf), Vera Heckmüller (Vorsitzende des Bezirksverbands Kassel und des Kreisverbands Witzenhausen), Marianne Rohde (Landesvorstandsmitglied), Ursula König-Schneyer (Landesvertreterin der Frauen), Stefan und Cathrin Kornrumpf und Samuel mit VdK-Wasserball.© VdK Hessen-Thüringen

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-bad-sooden-allendorf/ID202231":

  1. Das Foto zeigt Manuel Kornrumpf stehend mit dem VdK-Wasserball | © VdK Hessen-Thüringen
  2. Das Foto zeigt vorne stehend Samuel Kornrumpf mit VdK-Ball und von links nach rechts: Günter Jeschek (Vorsitzender vom VdK-Ortsverband Bad Sooden-Allendorf), Vera Heckmüller (Vorsitzende des Bezirksverbands Kassel und des Kreisverbands Witzenhausen), Mari | © VdK Hessen-Thüringen

Liste der Bildrechte schließen