Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-bad-herrenalb/ID258013
Sie befinden sich hier:

Wochenblatt KW51/2020

Gleichstellung erst bei 18 Wochenstunden

Die Gleichstellung mit einem schwerbehinderten Menschen gibt erhöhten Kündigungsschutz. Das gilt, wenn ein Grad der Behinderung von wenigstens 30 vorliegt.
Das Gesetz legt aber noch weitere Voraussetzungen fest.
Dazu gehört die vertraglich vereinbarte Arbeitszeit.
Die Klägerin hatte mit ihrem Arbeitgeber einen Vertrag geschlossen, wonach sie 16 Stunden wöchentlich arbeitete. Tatsächlich war sie jedoch regelmäßig über 18 Wochenstunden tätig.
Die tatsächlich geleistete Arbeitszeit spielt dabei keine Rolle meinte das Gericht.
Sozialgericht Saarland, 12. Mai 2020 – S 12 AL 1088/19

Corona ! Corona hat uns alle fest im Griff.

Keine Treffen, keine Ausflüge, keine Umarmungen. Wir hoffen, das wir uns bald wieder so treffen können wie einst. Doch was ist wenn es einen trifft. Haben Sie alle eine Patientenverfügung und eine Vorsorgevollmacht? Wenn nicht, dann bitte kümmern Sie sich darum. Der Irrglaube das der Ehepartner oder Lebenspartner Einfluss auf die Behandlung nehmen kann ist groß. Es wird ein gerichtlicher Vormund eingesetzt. Bitte werden sie aktiv. Informationen erhalten Sie hier: www.bmjv.de .
Fragen zur Patientenverfügung oder der Vollmacht nutzen Sie den kostenlosen Service des VdK Patienten-Wohnberatung Baden -Württemberg Telefon 0711 2483395
E-Mail:https://www.vdk.de/patienten-wohnberatung-bw@vdk.de Nachfolgend Servicestellen für Sozialberatung und Rechtsberatung.
Für alle Beratungsstellen ist eine Terminvereinbarung dringend erforderlich.
Bad Herrenalb. Einmal im Monat im Rathaus Bad Herrenalb unter Tel. 07084-5929376 Terminvereinbarung dringend erforderlich.
Calw: Servicestelle der VdK SRgGmbH Servicestelle Torgasse 7, 75365 Calw
Öffnungszeiten Sekretariat (Bürozeiten): (Telefonische Anmeldung unter 07051-168 740) Fax. 07051/1687429 Homepage: www.vdk-bawue.de
Hinweis: Sollten Sie auf einen Rollstuhl angewiesen sein, teilen Sie das bitte bei der telefonischen Kontaktaufnahme mit. Montag - Freitag 9:00 - 12:00 Uhr
Montag - Donnerstag 14:00 - 15:30 Uhr
Karlsruhe. Sozialrechtsberatung in 76133 Karlsruhe in der Karlsstrasse 53-55 Terminvereinbaren Tel. 0721-932790, Email: srg-karlsruhe@vdk.de , Montag bis Freitag von 9-12 und Montag bis Donnerstag 14-15:30 Uhr. Die vereinbarten Termine finden nur Montag 8-12 Uhr und 14 -15:45 Uhr und Donnerstag 8-12 Uhr statt.
Rastatt . VdK Geschäftsstelle Tel. 07222-78795419, E-mail: srg-rastatt@vdk.de Fax: 07222-78795419 Mo,Di,Mi, und Fr. von 9:00-12 Uhr, Mo, DI, Mi, und Do. von 14:00-15:30 Uhr
Rastatt . VdK Geschäftsstelle Tel. 07222-78795419, E-mail: srg-rastatt@vdk.de Fax: 07222-78795419 Mo,Di,Mi, und Fr. von 9:00-12 Uhr, Mo, DI, Mi, und Do. von 14:00-15:30 Uhr

Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt. Der andere packt sie kräftig an und handelt. Dieser Spruch stammt Dante Allighieri .Sie erreichen den Vorstand unter Tel. 07083-4209 Weitere Informationen vom und über den Ortsverband unter:
https://www.vdk.de/ov-bad-herrenalb

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-bad-herrenalb/ID258013":

    Liste der Bildrechte schließen

    Datenschutzeinstellungen

    Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

    • Notwendig
    • Externe Medien
    Erweitert

    Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.