Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-bad-herrenalb/ID239467
Sie befinden sich hier:
  • Startseite
  • >
  • Kooperationen mit dem VdK Deutschland (Zusammenarbeit mit Selbsthilfegruppen )

Kooperationen mit dem VdK Deutschland (Zusammenarbeit mit Selbsthilfegruppen )

Vorteilhafte Verbandsvorsorge
für Mitglieder des Sozialverbandes
VdK Baden-Württemberg e.V.

Sozialverband VdK Baden-Württemberg e.V. | Johannesstraße 22 | 70176 Stuttgart
Sterbevorsorge Eintrittsalter
Aufnahme ohne Gesundheitsfragen für alle zwischen 40 und 80 Jahren
Lebenslanger Versicherungsschutz
Sie wählen, bis wann Sie die Beiträge zahlen. Der Versicherungsschutz läuft lebenslang weiter.
Versicherungssumme
Todesfallleistung nach Ihrem Bedarf bis 15.000 € in Grundschutz und Komfort, bis 20.000 € in
Premium. Bei Unfalltod doppelte Leistung in Komfort und Premium.
Kurze Wartezeiten
Die Wartezeit für die Todesfallleistung beginnt nach Vertragsschluss und beträgt je nach Tarifvariante
zwischen 18 und 36 Monaten. Bei Unfalltod entfällt die Wartezeit.
Rundum informiert Sie erhalten bei Vertragsschluss einen Sterbevorsorge-Ordner mit vielen
wert vollen Tipps, Formularen und Checkliste
Ihre Vorteile als Mitglied in allen drei Tarifvarianten:
Zusätzlich 3 ERGO Unfallversicherung Leistungen im Grundschutz der Unfallversicherung
Kapitalleistung bereits ab einem Invaliditätsgrad von 1 Progression von 300 der Kapitalleistung je nach Schwere der Verletzung. Volle Leistung bereits ab 70Rettungs- und Bergungskosten bis 200.000 €
Kosmetische Operationen bis 50.000 €
Unfall-Beratung durch ein erfahrenes Experten-Team
Individuelle Bausteine
Unfall-Rente in vereinbarter Höhe ab einem Invaliditätsgrad von 50 Unfall-Rente Plus: halbe Leistung bereits ab 35Unfall-Hilfe Plus bis zu 12 Monate Haushalts- und Pflegeleistungen (oder 2 Monate bei Unfall-Hilfe)
Verletzungsgeld bis zu 1.000 Euro je Unfall (oder 3.000 Euro bei Verletzungsgeld Plus)
Krankenhaus-Tagegeld mit Verdoppelung ab dem 4. Tag, im Ausland bereits ab dem 1. Tag
Gliedertaxe Plus mit jeweils höheren Invaliditätsgraden für Sinnesorgane und Körperteile
Todesfallleistung als finanzielle Vorsorge für Angehörige
Vorteilhafte Verbandsvorsorge
für Mitglieder des Sozialverbandes
VdK Baden-Württemberg e.V.
Sozialverband VdK Baden-Württemberg e.V. | Johannesstraße 22 | 70176 Stuttgart
Spezial-Rechtsschutz ERGO Rechtsschutz Smart – die preisgünstige Basisabsicherung.
Der ERGO Rechtsschutz Smart bietet Ihnen weitreichende Leistungen für Ihre rechtliche Absicherung.
Dabei entscheiden Sie selbst, in welchen Bereichen Sie abgesichert sein möchten: Privat/Beruf,
Verkehr oder Wohnen. Für Sie ist das Thema Verkehr oder Wohnen nicht so wichtig? Kein Problem:
Sie können diese Bereiche ganz nach Ihrem Bedarf abwählen.
ERGO Rechtsschutz Best – die perfekte All-inclusive-Lösung.
Der ERGO Rechtsschutz Best umfasst unser komplettes Angebot aller Rechtsschutzleistungen
für den Privat-, Berufs- und Verkehrsbereich sowie rund um das Thema Wohnen. Mit vielen erweiterten
Leistungen, höheren Deckungssummen und zusätzlichen Rechtsdienst- und Serviceleistungen.
Die Lebensbereiche Wohnen und/oder Verkehr können nur zusammen mit den Lebensbereichen
Privat/Beruf abgeschlossen werden.
sinnvolle Ergänzung zur
verbandseigenen Vorsorge
Kranken-Zusatzversicherungen der DKV Leisten Sie sich einfach zusätzlichen Versicherungsschutz der DKV,
ganz ohne Gesundheitsfragen*. Dann erhalten Sie
Im Krankenhaus ein Ein- oder Zweibettzimmer
Bei Rehamaßnahmen oder im Krankenhaus täglich den versicherten Geldbetrag
Geld für die neue Brille und Privatpatientenstatus bei Auslandsreisen
Für neuen Zahnersatz nochmal den gleichen Betrag von der DKV wie von der Kasse
* Für Versicherungsfälle, die vor Beginn des Versicherungsschutzes eingetreten sind, besteht kein Versicherungsschutz.
März 2021
Haben Sie Interesse oder Fragen zu diesen Versicherungsangeboten?
ERGO Beratung und Vertrieb AG
ERGO Ausschließlichkeits-Organisation/ 55plus
Regionaldirektion Stuttgart
Lange Str. 9 / 6. OG
70173 Stuttgart
Tel 0711 / 1621-411
Email m88479@ergo.de
www.ergo.de/vereine-und-verbaende

Zusammenarbeit
des VdK mit Selbsthilfegruppen
Stand: 23. März 2021

I. Kooperationen mit dem VdK Deutschland

1. Kooperative Mitgliedschaft des Bundesverbandes der Kehlkopflosen und Kehlkopfoperierten e.V. im VdK Deutschland seit dem 17.05.1990

2. Kooperative Mitgliedschaft der Deutschen Huntington Hilfe e.V. im VdK Deutschland seit dem 01.07.1991

3. Kooperative Mitgliedschaft des Mukoviszidose e.V., Bundesverband Selbsthilfe bei Cystischer Fibrose (CF), gem. Verein, im VdK Deutschland seit dem 01.09.1991

4. Kooperative Mitgliedschaft des Bundesselbsthilfeverbandes für Osteoporose e.V. im VdK Deutschland seit dem 01.09.1991

5. Kooperative Mitgliedschaft des Bundesverbandes Frauenselbsthilfe nach Krebs e.V. im VdK Deutschland seit dem 01.12.1991

6. Kooperative Mitgliedschaft des Bundesverbandes Skoliose Selbsthilfe e.V. im VdK Deutschland seit dem 01.07.1992

7. Kooperative Mitgliedschaft der Prader-Willi-Syndrom Vereinigung Deutschland e.V. im VdK Deutschland seit 12.11.1993

8. Kooperative Mitgliedschaft der Deutschen Tinnitus-Liga im VdK Deutschland seit dem 22.05.1996

9. Kooperative Mitgliedschaft des LERNEN FÖRDERN-Bundesverbandes zur Förderung Lernbehinderter e.V. im VdK Deutschland seit dem 01.01.1998

10. Kooperative Mitgliedschaft der Initiative Selbsthilfe Multiple Sklerose Kranker im VdK Deutschland seit dem 01.01.1998

11. Kooperative Mitgliedschaft des Kindernetzwerk e.V. im VdK Deutschland seit dem 01.01.1999

12. Kooperative Mitgliedschaft der Familien- und Krankenpflege e.V. Mülheim an der Ruhr im VdK Deutschland seit dem 10.02.1999

13. Kooperative Mitgliedschaft der Familien- und Krankenpflege e.V. Herdecke und Wetter im VdK Deutschland seit dem 14.07.1999

14. Kooperative Mitgliedschaft der Deutschen Herzstiftung e.V. im VdK Deutschland seit dem 01.10.1999

15. Kooperative Mitgliedschaft der Familien- und Krankenpflege e.V. Bochum im VdK Deutschland seit dem 01.10.1999

16. Kooperative Mitgliedschaft des Deutschen Rollstuhl-Sportverbands e.V. – DRS - Bundeszentrale im VdK Deutschland seit dem 01.10.1999

17. Kooperative Mitgliedschaft der SoMa e.V., Selbsthilfeorganisation für Missbildungen des Analbereichs im VdK Deutschland seit dem 04.04.2000

18. Kooperative Mitgliedschaft des Kinder in schwieriger Ernährungssituation e. V. im VdK Deutschland seit dem 18.04.2001

19. Kooperative Mitgliedschaft des LIS e. V. (Förderverein zur Gründung einer Stiftung zur Verbesserung der Lebensumstände von Menschen mit dem Locked-in Syndrom – LIS e. V.) im VdK Deutschland seit dem 11.09.2001

20. Deutscher Schwerhörigenbund e. V., Bundesverband der Schwerhörigen und
Ertaubten, im VdK Deutschland seit dem 25.06.2003

21. Deutsche Gesellschaft für Osteogenesis imperfecta (Glasknochen) Betroffene e. V. im VdK Deutschland seit dem 16.02.2004

22. Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie e.V. (BVL)
im VdK Deutschland seit Dezember 2005

23. Deutsche Narkolepsie-Gesellschaft e. V. im VdK Deutschland seit dem 26. April 2006

24. Bundesarbeitsgemeinschaft der Asbestose Selbsthilfegruppen e. V. in Deutschland im VdK Deutschland seit 1. Juli 2007

25. Bundesverband der Clusterkopfschmerz-Selbsthilfegruppen – CSG e. V.
im VdK Deutschland seit 15.10.2008

26. autismus Karlsruhe e. V. im VdK Deutschland seit 1. Juli 2009

27. Borreliose und FSME Bund Deutschland e. V.
im VdK Deutschland seit 10.12.2009

28. Selbsthilfegruppe Atemwegerkrankungen durch Asbest und andere Stäube
e. V, Region Hamm, im VdK Deutschland seit 16. Oktober 2010/1. Juni 2011

29. Jung und Parkinson.de Die Selbsthilfe e.V.
im VdK Deutschland seit 29. April 2015

30. Bundesverband für Kleinwüchsige Menschen und ihre Familien e. V. (BKMF),
im VdK Deutschland seit 16. August 2016

31. Bundesverband Prostatakrebs Selbsthilfe e. V. (BPS)
im VdK Deutschland seit 1. März 2013

32. Deutsche Diabetes-Hilfe Menschen mit Diabetes, Landesverband Mitteldeutschland e. V. (DDH-M – LVMD) Regionen Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Verbandssitz Leipzig
im VdK Deutschland seit 12. Oktober 2015

33. MigräneLiga e. V. Deutschland/Heidelberg
im VdK Deutschland seit 1. Dezember 2013

34. Selbsthilfe Lebend Organspende Deutschland e. V.
(SLOD e. V.)/Bensheim
im VdK Deutschland seit 2. Dezember 2013

35 Herzkranke Kinder e. V., Münster
im VdK Deutschland seit 19. März 2019

36. Arbeitskreis der Pankreatektomierten AdP e. V.
im VdK Deutschland seit 9. Juli 2019

II. Kooperationen mit dem Landesverband Baden-Württemberg

1. Kooperative Mitgliedschaft des Landesverbandes Contergangeschädigter Baden-Württemberg e.V., Hilfswerk vorgeburtlich Geschädigter, (vormals „Elternverband körpergeschädigter Kinder Baden-Württemberg, Contergan-Kinderhilfswerk Baden-Württemberg e.V.“) im VdK Landesverband Baden-Württemberg e.V. seit Juli 1973

2. Kooperative Mitgliedschaft des Landesverbandes für Körper- und Mehrfachbehinderte Baden-Württemberg e.V., (vormals „Landesverband der Vereine zur Förderung und Betreuung spastisch gelähmter und anderer körperbehinderter Kinder in Baden-Württemberg e.V.“) im VdK Landesverband Baden-Württemberg e.V. seit Mai 1975

3. Kooperative Mitgliedschaft des Landesverbandes der Gehörlosen Baden-Württemberg e.V. im VdK Landesverband Baden-Württemberg e.V. seit dem 12.11.1991

4. Kooperative Mitgliedschaft der LAG Selbsthilfe behinderter Menschen (ehemals LAGH) Baden-Württemberg e. V. im VdK Landesverband Baden-Württemberg e.V. seit dem 01.01.1994

5. Kooperative Mitgliedschaft des Un-Behindert miteinander leben e.V. im VdK Landesverband Baden-Württemberg e.V. seit dem 01.08.2003

6. Kooperative Mitgliedschaft des CERES Tübingen, Verein zur Hilfe für Cerebralgeschädigte e. V., im VdK Landesverband Baden-Württemberg e.V. seit dem 29.07.2004

7. Kooperative Mitgliedschaft des Rehabilitationszentrums Südwest für Behinderte gGmbH im VdK Landesverband Baden-Württemberg e.V. seit dem 20.10.2008

8. Kooperative Mitgliedschaft PsychoSoziales Netzwerk gGmbH, im VdK Landesverband Baden-Württemberg e.V. seit dem 02.09.2009

9. Kooperative Mitgliedschaft der Interessengemeinschaft Dialyse Nordbaden e.V. im VdK Landesverband Baden-Württemberg e.V. seit dem 01.01.2014

III. Kooperation mit dem Bezirksverband NORDWÜRTTEMBERG

1. Osteoporoseselbsthilfegruppe Stuttgart nach Tod von Herrn Brotzer verwaist.

2. Kooperative Mitgliedschaft der Selbsthilfegruppe TINNITUS-Ohrgeräusche-Selbsthilfe e.V. im VdK Bezirksverband Nordwürttemberg seit dem 01.01.1996

3. Kooperative Mitgliedschaft Allgemeiner Blinden- und Sehbehindertenverein
Region Esslingen e. V. (ABUSVRE)
im VdK Bezirksverband Nordwürttemberg seit dem 23.03.2010

IV. Kooperation mit dem Bezirksverband SÜDBADEN

Kooperative Mitgliedschaft des Deutschen Roten Kreuz, Kreisverband Konstanz e.V., im VdK Bezirksverband Südbaden seit dem 22.01.1996

V. Kooperation mit dem Bezirksverband SÜWÜ-HOHENZOLLERN

1. Kooperative Mitgliedschaft der Mariaberg e. V. (früher Mariaberger Heime e. V.), Gammertingen, im VdK Bezirksverband Südwürttemberg-Hohenzollern seit dem 15.03.2007

2. Kooperative Mitgliedschaft der Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung, Kreisvereinigung Münsingen e. V., im VdK Bezirksverband Südwürttemberg-Hohenzollern seit dem 01.03.2010

VI. Kooperation auf Kreisverbandsebene

1. Kooperative Mitgliedschaft des Gehörlosen-Vereins Mannheim 1891 e.V. im VdK Kreisverband Mannheim seit dem 01.01.1989

2. Kooperative Mitgliedschaft der Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung Main-Tauber-Kreis e.V. im VdK Kreisverband Tauberbischofsheim und im Kreisverband Mergentheim seit dem 13.08.2015

Anschriften der Kooperationsverbände
Kooperationsverband
Kooperation besteht seit:
Arbeitskreis der Pankreatektomierten – AdP e. V.
Vorsitzender Herr Lutz Otto
Thomas-Mann-Str. 40
53111 Bonn
9. Juli 2019
autismus Karlsruhe e. V.
Durmersheimer Straße 83
76185 Karlsruhe
1. Juli 2009
Borreliose und FSME
Bund Deutschland e. V.
Postfach 1205
64834 Mu?nster
10. Dezember 2009
Bundesselbsthilfeverband fu?r
Osteoporose e.V.
Kirchfeldstraße 149
40215 Du?sseldorf
1. September 1991
Bundesverband
Legasthenie und Dyskalkulie e. V.
Postfach 1107
30011 Hannover
16. Dezember 2005
Bundesverband der
Asbestose Selbsthilfegruppen e. V.
Ottmutther Weg 13
22848 Norderstedt
1. Juli 2007
Bundesverband der Cluster-Kopfschmerz-Selbsthilfe-Gruppen – CSG e. V.
Clemensstraße 37
52525 Waldfeucht/Braunsrath
15. Oktober 2008
Bundesverband der Kehlkopflosen und Kehlkopfoperierten e.V.
Haus der Krebsselbsthilfe
Thomas-Mann-Straße 40
53111 Bonn
17. Mai 1990
Bundesverband Kleinwu?chsigen Menschen und ihre Familien e. V. (BKMF)
Leinestraße 2
28199 Bremen
30. August 2016
Bundesverband Prostatakrebs
Selbsthilfe e. V. (BPS)
Alte Straße 4
30989 Gehrden
1. März 2013
Bundesverband Skoliose Selbsthilfe e.V.
Siegburger Str. 1a
51491 Overath
1. Juli 1992
Deutsche Diabetes-Hilfe
Menschen mit Diabetes
Landesverband Mitteldeutschland e. V. (DDH-M – LVMD)
Regionen: Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thu?ringen
Landesgeschäftsstelle
Merseburger Straße 9 06268 Querfurt
12. Oktober 2015
Deutsche Gesellschaft fu?r
Osteogenesis imperfecta (Glasknochen)
Betroffene e. V.
Postfach 11 19 08
20419 Hamburg
16. Februar 2004
Deutsche Herzstiftung e.V.
Bockenheimer Landstraße 94 - 96
60323 Frankfurt am Main
1. Oktober 1999
Deutsche Huntington Hilfe e.V.
Börsenstraße 10
47051 Duisburg
1. Juli 1991
Deutsche Narkolepsie-Gesellschaft e. V.
Verwaltungsbu?ro
Gewerbering 25
83646 Bad Tölz
26. April 2006
Deutsche Tinnitus Liga e.V.
Postfach 21 03 51
42353 Wuppertal
22. Mai 1996
Deutscher Rollstuhl-Sportverband e.V.
Bundeszentrale
z. Hd. Ulf Mehrens
c/o Berufsgenossenschaftliches Unfallkrankenhaus Hamburg
Bergedorfer Straße 10
21033 Hamburg
1. Oktober 1999
Deutscher Schwerhörigenbund e. V.
Bundesverband der Schwerhörigen und Ertaubten
Sophie-Charlotten- Str. 23 A
14059 Berlin
25. Juni 2003
Familien- und Krankenpflege e. V.
Friedrichstraße 26
45468 Mu?lheim an der Ruhr
10. Februar 1999
Familien- und Krankenpflege e.V.
Herdecke und Wetter
Nierfeldstraße 6
58313 Herdecke
14. Juli 1999
Familien- und Krankenpflege e.V. Bochum
Paddenbrett 13
44803 Bochum
1. Oktober 1999
Frauenselbsthilfe nach Krebs

  • Bundesverband e.V. -

Thomas-Mann-Straße 40
53111 Bonn
10. Oktober 1991
Herzkranke Kinder e. V.
Vorsitzende Frau Barbara Westbrink
Pottkamp 19
48149 Mu?nster
19. März 2019
Initiative Selbsthilfe Multiple
Sklerose Kranker e.V.
Geschäftsstelle
Schelmengrubweg 29
69198 Schriesheim
1. Januar 1998
Kinder in schwieriger Ernährungs-
situation e. V.
Frau Antje Feldtmann-Korn
Jettkorn 1
24146 Kiel
18. April 2001
Kindernetzwerk e.V.
Hanauer Straße 15
63739 Aschaffenburg
1. Januar 1999
LERNEN FÖRDERN

  • Bundesverband zur Förderung Lernbehinderter e.V. -

Maybachstr. 27
71686 Remseck
1. Januar 1998
LIS e. V. (Förderverein zur Gru?ndung einer Stiftung zur Verbesserung der Lebensumstände von Menschen mit dem Locked-in Syndrom – LIS e. V.)
Geschäftsstelle im Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge (KEH)
Herzbergstraße 79, Haus 30
10365 Berlin
11. September 2001
MigräneLiga e. V. Deutschland
Geschäftsstelle – Frau Veronika Bäcker
Willy-Brandt-Str. 20
76829 Landau i. d. Pfalz (neue Anschrift ab 01.11.2019)
1. Dezember 2013
Mukoviszidose e.V., Bundesverband Selbsthilfe bei Cystischer Fibrose (CF), gem. Verein
In den Dauen 6
53117 Bonn
1. September 1991
Prader-Willi-Syndrom Vereinigung Deutschland e.V.
Takusstraße 39d
50825 Köln
12. November 1993
Selbsthilfe Lebend Organspende Deutschland e. V. (SLOD e. V.)
Karl-Kreuzer-Weg 12
64625 Bensheim
2. Dezember 2013
SHG Atemwegerkrankung durch Asbest und andere Stäube e. V.
Region Hamm
Ludwigstraße 34
59071 Hamm
16. Dezember 2010
SoMA e.V.
Selbsthilfeorganisation fu?r Menschen
mit Anorektalfehlbildungen e. V.
Nicole Schwarzer
Blombergstraße 9
81825 Mu?nchen
4. April 2000
Verein Jung und Parkinson.de
Die Selbsthilfe e. V.
Prof.-Notton-Straße 11
66740 Saarlouis
29. April 2015
Stand: September 2020

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-bad-herrenalb/ID239467":

    Liste der Bildrechte schließen

    Datenschutzeinstellungen

    Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

    • Notwendig
    • Externe Medien
    Erweitert

    Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.