Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-bad-herrenalb/ID214443
Sie befinden sich hier:

Nachteilsausgleich

Nachteilsausgleich

Zum Ausgleich behinderungsbedingter Nachteile können behinderte und schwerbehinderte Menschen Nachteilsausgleiche erhalten.

Nachteilsausgleiche sind z. B.

unentgeltliche Beförderung im öffentlichen Personenverkehr ("Freifahrt"),

Steuerliche Erleichterungen,

Parken (Benutzung von Behindertenparkplätzen, Parkerleichterungen)

Vergünstigungen bei Bussen und Bahnen

Rundfunkbeitragsermäßigung

Ermäßigter Eintritt zu Veranstaltungen oder
im Arbeitsleben auch Zusatzurlaub und Kündigungsschutz.

Sie sind abhängig vom Merkzeichen und vom Grad der Behinderung (GdB) und werden durch den Schwerbehindertenausweis nachgewiesen.

Nachteilsausgleiche sind im SGB IX, aber auch in anderen anderen Vorschriften geregelt, zum Beispiel im Steuerrecht.

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-bad-herrenalb/ID214443":

    Liste der Bildrechte schließen

    Datenschutzeinstellungen

    Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

    • Notwendig
    • Externe Medien
    Erweitert

    Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.