Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-bad-herrenalb/ID200229
Sie befinden sich hier:

Wochenbericht KW22/17

Information des VdK Ortsverband.

Nächster Kaffeenachmittag findet am 14 Juni im Cafe Schubert 15 Uhr statt.
Vorgespräch für die bevorstehende Hauptversammlung.

In den nächsten Tagen wird im Ortsverband der Außendienstmitarbeiter der ERGO Lebensversicherung AG, Herr Winfried Kugele unsere Mitglieder, die diesem Service zugestimmt haben, aufsuchen, um über die Vorteile der verbandseigenen Vorsorge zu beraten und auf Wunsch entsprechende Verträge anzubieten. Der Besuch unserer Mitglieder erfolgt ausschließlich durch Mitarbeiter der ERGOLebensversicherung AG und wird auf Empfehlung des Sozialverband VdK Baden-Württemberg e.V. ausgeführt.
Dies wird im vorzulegenden Vermittlerausweis des jeweiligen Mitarbeiters bestätigt.

Brillen & Sehhilfen: was zahlt die Krankenkasse? Wer eine neue Brille kaufen möchte, fragt sich natürlich: wer übernimmt die Kosten? Was zahlt meine Krankenkasse? Durch das Gesetz zur Stärkung der Heil- und Hilfsmittelversorgung haben wieder mehr gesetzlich Versicherte Anspruch auf Brillengläser. Die Neuregelung ist im April 2017 in Kraft getreten. Patienten erhalten eine Brille bei Kurz- oder Weitsichtigkeit, wenn sie einen Korrekturausgleich von mehr als sechs Dioptrien benötigen, oder bei Hornhautverkrümmung von mehr als vier Dioptrien. Die Kosten für das Gestell werden aber von den gesetzlichen Krankenkassen weiterhin nicht übernommen. Anspruch auf Versorgung mit Kontaktlinsen besteht nur bei medizinisch erforderlichen Ausnahmen. Liegen diese nicht vor, zahlt die Kasse als Zuschuss höchstens den Betrag, den sie für eine erforderliche Brille zahlen würde. Wichtig: Die Brille muss ärztlich verordnet sein, eine Untersuchung beim Optiker reicht nicht.

"Erst wenn der Mensch die Leiden der Nacht erfahren hat, erkennt er, wie süß und lieblich der Morgen sein kann". Bram Stocker
Beratung und Hilfe gibt es in allen VdK-Geschäftsstellen. Brauchen Hilfe in sozialrechtlichen Themen, kommen Sie nach telefonischer Terminvereinbarung zu unseren erfahrenen Sozialberater. Nachfolgend Anschriften und Telefonnummern für die Sprechstunden in: 76133 Karlsruhe Karlstraße 53-55 Telefon 0721-932790, 75365 Calw Torgasse 7-9 Telefon 07051-168 74 11, in Bad Herrenalb Terminvereinbarung unter Tel: 07084-935073. Sie erreichen den Vorstand unter Tel. 07083-3608. Weitere Informationen vom und über den Ortsverband unter: https://www.vdk.de/ov-bad-herrenalb auf dieser Seite können Sie Kontakt mit uns aufnehmen.

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-bad-herrenalb/ID200229":

    Liste der Bildrechte schließen

    Datenschutzeinstellungen

    Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

    • Notwendig
    • Externe Medien
    Erweitert

    Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.