Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-bad-herrenalb/ID179799
Sie befinden sich hier:

Wochhenblatt KW12/16

Der geplante Besuch des Gasometers ( das weltgrößte 360-Grad-Panorama Titel: " Rom 312" ) in Pforzheim ist nun auf den 27.05.2016 verlegt. Verbindliche Anmeldung bis Donnerstag den 19 Mai. Wichtig Rentnerausweis dabei. Fahrkosten plus Eintritt sind am 27.05. zu entrichten.

Geplant am 20.07.2016 Besuch des Baumwipfelpfades in Bad Wildbad. Wir werden mit Kleinbussen ab Bad Herrenalb bis Bad Wildbad fahren.

Geplant ist eine Fahrt mit dem Planwagen am 18.06.16. Abfahrt 13 Uhr oberes Gaistal. Nichtmitglieder können bei allen Veranstaltungen teilnehmen, sofern Plätze frei sind.

Zu unseren Kaffeenachmittage die am 13.04.2016, 08.06.2016, 13.07.2016, 10.08.2016, 14.09.2016, 12.10.2016, 09.11.2016 stattfinden sind Gäste immer willkommen! Ort: Cafe Schubert. Termin: 15 Uhr

Urteil: Vorbeugen ist besser als Erwerbsminderungsrente zahlen!

LSG Mainz spricht Arbeitnehmer höhenverstellbaren Schreibtisch zu
Das Landessozialgericht (LSG) Rheinland-Pfalz in Mainz hat den Anspruch auf technische Hilfen am Arbeitsplatz gestärkt, um auch eine erst drohende Erwerbsminderung zu verhindern. Mit einem am Freitag, 4. März 2016, bekanntgegebenen Urteil vom 2. März 2016 sprach es einem Arbeitnehmer einen elektrisch höhenverstellbaren Schreibtisch zu (Aktenzeichen: L 6 R 504/14 ).
Der Kläger ist 1,96 Meter groß und hat degenerative Veränderungen an allen Abschnitten seiner Wirbelsäule. Nach einer betriebsärztlichen Stellungnahme benötigt er einen täglich mehrfach, möglichst elektrisch höhenverstellbaren Schreibtisch. Diesen beantragte der Mann bei der Rentenversicherung. Der Rententräger lehnte dies ab. Eine Erwerbsminderung liege noch nicht vor. Dass eine Erwerbsminderung drohe, sei nicht erwiesen. Jedenfalls reiche ein einfacher höhenverstellbarer Schreibtisch aus. Dafür sei der Arbeitgeber zuständig.
Das Sozialgericht Koblenz hatte ein Sachverständigengutachten eingeholt und danach bereits dem Arbeitnehmer recht gegeben. Dies hat das LSG nun bestätigt. Laut Gutachten benötige der Mann einen Schreibtisch, den er problemlos mehrmals am Tag in der Höhe verstellen kann. Auf diesem Tisch müssten sein Computer, Akten, Telefon und Schreibunterlagen Platz finden. Diesen Anforderungen werde nur der begehrte elektrisch verstellbare Schreibtisch gerecht, erklärten die Mainzer Richter zur Begründung.

"Menschen zu finden, die mit uns fühlen und empfinden, ist wohl das schönste Glück auf Erden." Carl Spitteler

Brauchen Sie Hilfe in sozialrechtlichen Themen, so kommen Sie nach telefonischer
Terminvereinbarung zu unseren erfahrenen Sozialberater. Nachfolgend Anschriften und Telefonnummern für die Sprechstunden in:
76133 Karlsruhe Karlstraße 53-55 Telefon 0721-932790, 75365 Calw Torgasse 7-9 Telefon 07051-168 74 11, in Bad Herrenalb Terminvereinbarung unter Tel: 07084-935073. Sie erreichen den Vorstand unter Tel. 07083-3608.
Weitere Informationen vom und über den Ortsverband unter: http://vdk.de/ov-bad-herrenalb auf dieser Seite können Sie Kontakt mit uns aufnehmen.

Für den Vorstand Rudolf Szilinski

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-bad-herrenalb/ID179799":

    Liste der Bildrechte schließen

    Datenschutzeinstellungen

    Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

    • Notwendig
    • Externe Medien
    Erweitert

    Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.