Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-bad-herrenalb/ID138641
Sie befinden sich hier:

Wochenbericht KW 49-13

Versicherungsschutz für behinderungsbedingte Zusatzausstattungen.

Fahrzeugumrüstungen sind oft teuer, deren Einbeziehung in den Kfz-Versicherungsschutz sinnvoll. Kostenträger empfehlen den Abschluss einer Teil- bzw. Vollkaskoversicherung. Allerdings zeigt die Praxis, dass behinderungsbedingte Zusatzsausstattungen nicht bei allen Anbietern in den Kfz-Versicherungsschutz einbezogen sind. autoanpassung.de hat bei verschiedenen Versicherern nachgefragt. Herausgekommen sind erhebliche Unterschiede in den Konditionen. Bei einigen Versicherungen ist die gesamte behinderungsbedingte Zusatzausstattung in der Kasko-Versicherung enthalten, bei anderen gibt es , höchst unterschiedliche - Höchstgrenzen für den Versicherungswert im Schadensfall. Bei unserer Nachfrage wurden uns Summen von 5.000,- euro; bis 20.000,- euro; genannt. Aufgefallen ist auch, dass einige Versicherer nur für bestimmte behinderungsbedingte Zusatzausstattungen Versicherungsschutz anbieten. So stellen Sie sicher, dass für ihre behinderungsbedingte Zusatzausstattung Versicherungsschutz besteht:

! Tipps !


Was soll versichert werden?

Lassen Sie sich von Ihrem Umrüster bescheinigen, welche behinderungsbedingte Zusatzausstattung eingebaut wurde und welchen Wert diese hat. Haben Sie keinen Zugriff auf die Rechnung, können Sie den Wert der Zusatzausstattung dem Kostenvoranschlag nutzen, den Sie zur Beantragung von Kfz-Hilfe bei Ihrem Kostenträger eingereicht haben. Beachten Sie dabei, welche Zusatzausstattung tatsächlich eingebaut wurde.

Wie die richtige Versicherung finden?


Bei Kfz-Versicherungen gibt es erhebliche Preis- und Leistungsunterschiede. Ein Vergleich lohnt oft. Die hierfür meist von Direkt-Versicherungen im Internet angebotenen "Beitragsrechner" helfen beim Thema behinderungsbedingte Zusatzausstattung oft nicht weiter. Ist eine passende Versicherung gefunden, müssen Sie in der Regel nachfragen, ob und bis zu welcher Höhe die Zusatzausstattung mit versichert ist. Bei manchen Direktversicherungen ist es nicht immer möglich, telefonisch nachzufragen.

Ein Blick in die "Allgemeinen Bedingungen für die Kraftfahrtversicherung" schafft Klarheit

Zu diesen "Allgemeinen Bedingungen" gehört auch die "Liste der mitversicherten Fahrzeuge- und Zubehörteile". In dieser "Teileliste" führt jeder Versicherer auf, welche Fahrzeug- und Zubehörteile versichert sind. Fehlt in der "Teileliste" ihre behinderungsbedingte Zusatzausstattung, ist es ratsam sich schriftlich bestätigen zu lassen, ob und in welchem Umfang die entsprechende behinderungsbedingte Zusatzausstattung mitversichert ist. Eine gute Versicherung tut dies gern.

Informieren Sie ihre Versicherung über Zusatzausstattungen!

Um sicher zu gehen, sollten sie abschließend Ihre Versicherung über den Wert der behinderungsbedingten Zusatzausstattung informieren und darum bitten, den entsprechenden Versicherungsschutz schriftlich zu bestätigen.

Auch unsere erfahrenen Sozialberater und Rechtsanwälte, handeln und helfen bei Papierkram sowie bei sozialrechtlichen Fragen in den sozialrechtlichen Sprechstunden.

Nachfolgend Anschriften und Telefonnummern für die sozialrechtlichen Sprechstunden in:

76133 Karlsruhe Karlstraße 53-55 Telefon 0721-932790
Montag, 8.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 15.45 Uhr
Donnerstag, 8.00 bis 12.00 Uhr

75365 Calw Torgasse 7-9 Telefon 07051-168740 und 07441-84418
jeden 2. und 4. Dienstag, 14.00 bis 16.00 Uhr
jeden 1. und 3. Donnerstag, 14.00 bis 16.00 Uhr

Wichtiger Hinweis: Beratungen nur nach telefonischer Terminvereinbarung.

Für die Beratung in Bad Herrenalb : 07084-934399.

Wichtiger Hinweis: Beratungen nur nach telefonischer Terminvereinbarung.

Sie erreichen den Vorstand unter Tel. 07083-1898 oder 07083-3608.
Weitere Informationen vom und über den Ortsverband unter:
https://www.vdk.de/ov-bad-herrenalb

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-bad-herrenalb/ID138641":

    Liste der Bildrechte schließen

    Datenschutzeinstellungen

    Wir setzten auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

    • Notwendig
    • Externe Medien
    Erweitert

    Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.