Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-bad-herrenalb/ID131652
Sie befinden sich hier:

Wochenbericht KW 26-13

Zu unserem Kaffeenachmittag am 10. Juli 2013 im Hotel am Kurpark 15 Uhr kommt Frau Bärbel Jerke aus gesundheitlichen Gründen leider nicht.

Sozialverband VdK im Netz vielfach präsent.

Bereits seit Mitte der 1990er-Jahre ist der Sozialverband VdK mit eigenen Internetseiten im weltweiten Netz präsent. Seit drei Jahren gibt es auch ein VdK-Videoportal, das man unter www.vdktv.de aufrufen kann. Dort finden sich topaktuelle Beiträge und ein großes Filmarchiv zu Themen wie Sozialrecht, Sozialpolitik, Service, Gesundheit, Pflege, Barrierefreiheit, Ehrenamt und Sport sowie zu VdK-internen Themen. Darüber hinaus ist der VdK bei Facebook und Twitter präsent. Dorthin, aber auch zum Videoportal, kann man einfach über https://www.vdk.de/www.vdktv.de gelangen. Der Sozialverband VdK Baden-Württemberg e. V. gibt auch die Online-Fachzeitschrift "SBVdirekt" mit Fachinformationen für Behindertenvertreter www.sbvdirekt.de heraus.

Broschüre zum Betrieblichen Eingliederungsmanagement.

Unter dem Titel "Schritt für Schritt zurück in den Job" hat das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) eine Broschüre zum Betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM) veröffentlicht. Dieser wichtige Ratgeber (Nr. A 748) steht kostenlos zum Download unter www.bmas.de im Internet. Er wendet sich direkt an langfristig erkrankte Arbeitnehmer und gibt einen Überblick über das gesetzlich geregelte BEM. Auch konkrete Fallbeispiele werden erläutert. Zahlreiche Informationen zum Betrieblichen Eingliederungsmanagement finden sich auch im Informationssystem von REHADAT unter www.rehadat.de im Internet, wo es zugleich viele weitere Informationen zum Thema Behinderung und Arbeitswelt gibt. Ebenso hält www.talentplus.de solche Informationen parat.

"Wenn unser Leben sich ändert, dann können wir auch die Welt verändern. " Yoko Ono

Unsere erfahrenen Sozialberater wollen nicht die Welt verändern, aber sie helfen bei Papierkram und bei sozialrechtlichen Fragen in den sozialrechtlichen Sprechstunden.

Nachfolgend Anschriften und Telefonnummern für die sozialrechtlichen Sprechstunden in:

76133 Karlsruhe Karlstraße 53-55 Telefon 0721-932790
Montag, 8.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 15.45 Uhr
Donnerstag, 8.00 bis 12.00 Uhr

75365 Calw Torgasse 7-9 Telefon 07051-168740 und 07441-84418
jeden 2. und 4. Dienstag, 14.00 bis 16.00 Uhr
jeden 1. und 3. Donnerstag, 14.00 bis 16.00 Uhr

Wichtiger Hinweis: Beratungen nur nach telefonischer Terminvereinbarung.

Für die Beratung in Bad Herrenalb : 07084-934399.

Wichtiger Hinweis: Beratungen nur nach telefonischer Terminvereinbarung.

Sie erreichen den Vorstand unter Tel. 07083-1898 oder 07083-3608.
Weitere Informationen vom und über den Ortsverband unter:
https://www.vdk.de/ov-bad-herrenalb

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-bad-herrenalb/ID131652":

    Liste der Bildrechte schließen

    Datenschutzeinstellungen

    Wir setzten auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

    • Notwendig
    • Externe Medien
    Erweitert

    Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.