Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-ampfing/ID212842
Sie befinden sich hier:

Jahreshauptversammlung 2018

Folgender Artikel zur Jahreshauptversammlung ist am 26.01.2018 im Mühldorfer Anzeiger erschienen:

geehrte Mitglieder

© OVB

Die geehrten Mitglieder eingerahmt von der Vorstandschaft mit Reinhart Zuck (Kreisvorsitzender, Dritter von links), Kreisgeschäftsführer Josef Ascher, Ulrich Weininger (Ortsvorsitzender) Elisabeth Hausberger (stellvertretende Frauenbeauftragte), Zweite Bürgermeisterin Gabi Herian, Helga Hinterberger (Frauenbeauftragte). stn© OVB

Beim VdK Ortsverband Ampfing gibt es 384 Mitglieder. Kreisvorsitzender Reinhart Zuck lobte dazu die Arbeit im Ortsverband: „Viele Mitglieder machen uns stark.“

Ampfing – Im Gasthaus Duschl in Ampfing traf sich der VdK-Ortsverband Ampfing zu seiner Jahreshauptversammlung. Vorsitzender Ulrich Weininger hielt einen Rückblick auf die vergangenen Tätigkeiten.

Was ihn besonders freute war die Tatsache, dass nach vielen Jahren wieder eine Haussammlung durchgeführt werden konnte. Neu ist auch ein 14-tägiger Stammtisch im Gasthaus Duschl. Dieser ist donnerstags ab 18 Uhr.

Ulrich Weininger kündigte an, dass unter anderem wieder ein Ausflug Anfang Juli geplant sei. Über ihre Tätigkeit als ehrenamtliche Wohnberaterin berichtete Rita Stettner. Sie erzählte über den Ablauf einer Wohnberatung – vom Kontaktieren der Beratenden bis hin zur Ausführung des Umbaus. Außerdem gab sie Tipps, wie sich mit wenig Aufwand eine Wohnung barrierefrei gestalten lasse.

Ulrich Weiniger sprach über die 4.0 Digitalisierung. Dazu definierte er den Begriff Digitalisierung, kurz: Was früher Analog war, ist jetzt Digital. Im privaten wie im beruflichen Bereich hätte diese Modernisierung Einzug gehalten und verändere jetzt in allen Bereichen das Leben.

Zweite Bürgermeisterin Gabi Herian ging auf die Digitalisierung ein. In der Gemeinde Ampfing sei man dazu bereits gut ausgerüstet. Im Ort selber und in den Außenbereichen wurde viel Geld in die Hand genommen, um den Breitbandausbau voranzutreiben.

Kreisvorsitzender Reinhart Zuck dankte der Vorstandschaft und den Mitgliedern für die gute Zusammenarbeit und den Zusammenhalt. „Gemeinsam sind wir stark und Mitgliederstärke ist wichtig. Dies verleiht uns eine gute Stimme und die Politik nimmt uns ernst. Nur ein starker Ortsverband kann eine starke Leistung, erbringen“, so Zuck. Ein besonderes Lob ging auch an die Sammler, die heuer erstmals wieder in Ampfing gestartet sind. Das Ergebnis von knapp 800 Euro könne sich sehen lassen, sagte der Kreisvorsitzende.

Frauenbeauftragte Maria Hinterberger ging auf die Brennpunkte des VdK ein: „Im Fokus werden wir unter anderem weiter die Armut, Rente oder auch die Barrierefreiheit stellen. Bei vielen sozialen Themen besteht noch großer Handlungsbedarf.“ Auch von ihr ging ein Dank an alle, die den Sozialverband unterstützen.

Den Abschluss der Versammlungen bildeten Ehrungen langjähriger Mitglieder. Geehrt wurden für zehn Jahre: Albert Weggartner, Marina Kovacic, Karin Distler, Renate Strubel, Walter Müller, Karl Graf, Robert Schmucker, Gerda Weber, Maria Reiner, Christoph Weigmann, Kurt Dachs, Alfred Strobl, Elgar-Achim Springer, Barbara Springer, Moritz Greimel, Anna Maria Bichlmeier und Alexander Bichlmeier. Für 20 Jahre konnten Franz Heumeier, Ernst Schreiber, Helga Nussbaumer, Brigitta Benedikt, Georg Seisenberger, Franz Hausmann, Peter Dax und Georg Pickl geehrt werden.

Bereits seit 25 Jahren gehören dem Ortsverband: Herrmann Maier, Herbert Meindl, Josef Huber senior und Gerhard Leubner, an. Seit 30 Jahren sind Martin Reichl, Eberhard Blachetta, und Adolf Petermeier Mitglied. Und für 60 Jahre Mitgliedschaft konnte Maria Gassenhuber geehrt werden.

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-ampfing/ID212842":

  1. geehrte Mitglieder | © OVB

Liste der Bildrechte schließen

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.