Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-achim/ID158921
Sie befinden sich hier:

12. Dezember 2014 Adventfeier 2014 im Kasch

Friedrich Strahmann am Rednerpult

© JuB.Rippe


Am 12. Dezember eröffnete der 1 Vorsitzende Friedrich Strahmann im
vollbesetzten Saal im Kulturhaus ,,Alter Schützenhof " in Achim die
diesjährige Adventfeier der VdK Achim.
Seine herzlichen Worte an alle Mitglieder und Gäste sowie Gedichte und Anekdoten verfehlten ihre Wirkung nicht.
Nachdem Frau Pastorin Kortjohann begrüßt wurde, brachte Sie mit Ihrem Vortrag manchen der Gäste zum Nachdenken,und der Weihnachtszeit wieder etwas näher.


Begrüßt wurde auch ganz herzlich Kreisverbandsgeschäftsführerin Andrea Deckars. Auch Sie hatte eine sehr nette Geschichte dabei, die allen sehr
zu Herzen ging, zumal sie auch der Wahrheit entsprach. Mit einem Gedicht beendete Sie Ihren Beitrag und erntete dafür viel Beifall.
Die geladenen Mitglieder des Posaunen-Chors begleiteten die Kaffeetafel mit weihnachtlicher Musik.

Gitarrengruppe Saitenklang

Gitarrengruppe Saitenklang© JuB.Rippe


Ganz besonderer Lob geht an die Damen der Gitarrengruppe SAITEN-KLANG aus Blender.
Mit viel Taktgefühl, Witz, Humor und wunderschönem weihnachtlichen
Gesang sowie der Aufforderung zum Mitsingen hatten sie sehr schnell
die Gäste in ihren Bann gezogen. Dieser Beitrag war sehr gelungen und
der Wunsch war da, "kommt im nächsten Jahr wieder!"

Mit großem Applaus wurde Bürgermeister Ditzfeld empfangen. Ganz ohne
Mikro konnte er sich im Saal Gehör verschaffen, denn er erzählte seinen
Weihnachtswunsch und jeder hörte gebannt zu.
Er sei eine Wette eingegangen, sie findet am 20. Dezember von 7.30 -
13.15 zum 8. Mal statt. Es ist eine Wiegewette wobei Bürgermeister
Ditzfeld und 7 Feuerwehrleute ein Gesamtgewicht von 860 kg auf die
Waage bringen. Dieses Gewicht muss wiederum mit gespendeten Konserven
und anderen Lebensmitteln überboten werden. Bürgermeister Ditzfeld hat
dagegen gewettet, somit wird er die Wette verlieren, was ich aber nicht
glaube, da jeder den Bürgermeister OBEN sehen möchte.

Zuhörer

© JuB.Rippe

Doch jedes schöne Fest geht einmal zu Ende. Liebevoll eingepackte
Geschenke für jeden Gast wurden verteilt, wobei Bürgermeister Ditzfeld
sein Geschenk gleich für die Wiegewette spendete.
Herr Strahmann verabschiedete die Gäste noch mit einem Gedicht und vielen
guten Wünschen zum Weihnachtsfest und das Jahr 2015.
Mit viel Beifall wurde die wieder einmal sehr gelungene Feier
geschlossen.

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-achim/ID158921":

  1. Friedrich Strahmann am Rednerpult | © JuB.Rippe
  2. Gitarrengruppe Saitenklang | © JuB.Rippe
  3. Zuhörer | © JuB.Rippe

Liste der Bildrechte schließen

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.