gestern
Das MAGS NRW teilt mit:

Aktuelles zu Corona-Impfterminen
in Nordrhein-Westfalen

Zahlen* zur Impfstoff-Nutzung

Hinweis: Aufgrund der kaum steigenden Zahlen aktualisieren wir die Daten hier nicht täglich. Aktuell informieren Sie sich unter: www.mags.nrw/coronavirus-schutzimpfung

  • Erstimpfungen in Nordrhein-Westfalen

GESAMT: 13.179.964 Millionen (73,5 Prozent)

davon mit ...
... BioNTech: 9.344.428
... AstraZeneca: 2.285.011
... Moderna: 793.283
... Johnson & Johnson: 757.242

  • Vollständig geimpft sind 12.472.254 Millionen Menschen in Nordrhein-Westfalen. Das entspricht einer Quote von 69,6 Prozent.
  • Zahl der Auffrischungs-Impfungen in NRW: 1.503.201

* Quelle: Robert-Koch-Institut (RKI), Stand 22.10.2021 (Das RKI aktualisiert die Zahlen montags bis freitags.)


STIKO empfiehlt Corona-Schutzimpfung
für Kinder ab 12 Jahren

Die „Ständige Impfkommission“ (STIKO) empfiehlt eine Impfung gegen das Coronavirus nun auch für alle 12- bis 17-Jährigen. Nach sorgfältiger Bewertung neuer wissenschaftlicher Beobachtungen und Daten kommt die STIKO zu der Einschätzung, dass nach gegenwärtigem Wissensstand die Vorteile der Impfung gegenüber dem Risiko von sehr seltenen Impfnebenwirkungen überwiegen.

Hier geht es zur Pressemitteilung der STIKO bzw. des Robert-Koch-Innstitus


"Impfbuch für alle"

Ganz neu auf dem Markt: Das „Impfbuch für alle“ vermittelt eine Menge Wissen rund um das Thema Impfen. Begleitet von Beiträgen von Dr. Eckart von Hirschhausen, bebildert mit Infografiken und Illustrationen, werden in vier Kapiteln die wichtigsten Fragen zur Impfung beantwortet. Herausgeber sind Bundesgesundheitsministerium, Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung und das Robert Koch-Institut.

Alle Infos auf dem folgenden Link (das Impfbuch liegt auch in Apotheken aus):

www.dasimpfbuch.de


Tobias Zaplata

Schlagworte Corona-Schutzimpfung | Corona-Impfung | Impfung | Corona | Pflegende Angehörige | Impftermine | Hausarzt | chronisch Kranke | Ältere | BioNTech | Johnson & Johnson | Moderna | AstraZeneca | Priorisierung

Infos

Impfung in den Oberarm
© Tim Reckmann_pixelio.de

Schließung der Impfzentren

Die Impfungen werden seit 1. Oktober 2021 überwiegend von der niedergelassenen Ärzteschaft sowie der Betriebsärzteschaft übernommen. Die Impfzentren wurden mangels Bedarf an der Infrastruktur in der bisherigen Form planmäßig zum 30. September 2021 geschlossen. Die niedrigschwelligen Impfangebote, zum Beispiel in Innenstädten, vor Fußballstadien oder an Schulen für die Allgemeinbevölkerung in den Kreisen und kreisfreien Städte laufen wie gehabt weiter.


Infos zur Auffrischungsimpfung

Die Auffrischungsimpfungen in Einrichtungen mit vulnerablen Personen sind seit Anfang September intensiv angelaufen. Ziel ist es, die Auffrischungsimpfungen in der (teil-)stationären Pflege bis zum 31. Oktober 2021 abgeschlossen zu haben. In den übrigen Einrichtungen (z.B. Demenz-WGs oder Werkstätten für Menschen mit Behinderungen) sollen Auffrischungsimpfungen bis zum 31. Dezember 2021 abgeschlossen sein. Auffrischungsimpfungen sind dann vorgesehen, wenn die COVID-19-Zweitimpfung mehr als sechs Monate zurückliegt. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte direkt an Ihren Hausarzt.

Wer keine „Stammpraxis“ hat, an die er sich wenden kann, findet im Online-Impfregister der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein eine Übersicht über impfende Vertragsarztpraxen:

Impfregister Nordrhein


Mehr Infos:
www.mags.nrw/coronavirus-schutzimpfung

IM HOCHSAUERLAND
VdK-Hotel Außenansicht
Unser VdK-Hotel "Zum Hallenberg" in Bad Fredeburg im Hochsauerland freut sich auf Ihren Besuch. Gönnen Sie sich eine erholsame Zeit!
in ganz NRW
viele Hände liegen übereinander
Online aktiv - das sind auch viele Ortsverbände des Sozialverband VdK NRW. Klicken Sie sich durch und suchen Sie Ihren VdK vor Ort heraus.
Fachgruppe
zwei junge Frauen pflanzen einen Baum ein
Inklusive Bildung, berufliche Rehabilitation oder Schwerbehindertenrecht - dieses Team vertritt die Interessen der jüngeren Generation im VdK NRW.
Soziale Leistungen
Den neuen Schwerbehindertenausweis gibt es ab 2013 im Bankkartenformat.
Sie benötigen die Kontaktdaten zu Ihrem zuständigen "Versorgungsamt"? Auf dieser Seite erhalten Sie eine komplette Übersicht für Nordrhein-Westfalen.
Ratgeber
ein Berater begrüßt eine Frau am VdK-Service-Point
Das VdK-Hotel, Broschüren, "Versorgungsämter", Ortsverbände, WC-Schlüssel und vieles mehr - eine breite Palette an interessanten Themen.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.