WSG/VdK

Grundstein für Wohnquartier Nord
in Düsseldorf gelegt

(18.08.2016)

Mit Beteiligung des Mehrheitsgesellschafters Sozialverband VdK NRW feierte die WSG NRW am 18. August 2016 die Grundsteinlegung für die Weiterentwicklung des Wohnquartiers in Düsseldorf-Unterrath. Hier wird ein Wohnviertel aus den 50er Jahren durch die Modernisierung von 41 Bestandswohnungen und den Neubau von 68 weiteren Wohnungen auf einem Grundstück von rund 6.000 Quadratmetern zu einem Quartier für die moderne, älter werdende Gesellschaft.

© VdK NRW

Bilder von der Grundsteinlegung

Bei der Grundsteinlegung halfen auch der VdK-Landesvorsitzende Horst Vöge (links), Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel (2. von rechts) und WSG-Geschäftsführer Gisbert Schwarzhoff (rechts) mit. | © www.eventfotograf.in
© www.eventfotograf.in
© www.eventfotograf.in