Erholung

VdK-Hotel in Bad Fredeburg

© VdK NRW

Kur- und Erholungshotel "Zum Hallenberg" im Hochsauerland

Behaglich, hell, großzügig und einladend - das VdK-Hotel "Zum Hallenberg" in Bad Fredeburg bietet Erholung pur. Der Ort ist ein Kneipp-Heilbad inmitten des Naturparks des Hochsauerlands. VdK-Mitglieder genießen günstigere Konditionen.

Besuchen Sie auch die neue Homepage des VdK-Hotels:
www.hotel-zum-hallenberg.de


Der Charakter der Mittelgebirgslandschaft wird durch die ausgedehnten Misch- und Nadelwälder bestimmt. Wanderer kommen in den Naturparks voll auf ihre Kosten, wobei allerdings auch die eine oder andere Steigerung bewältigt werden muss. Das VdK-Hotel ist eine gelungene Mischung aus Funktionalität und freundlicher Atmosphäre. Mit 27 Einzel- und 43 Doppelzimmern - alle mit Bad/Dusche und Toilette - davon acht Zimmer für Rollstuhlfahrer, lockt das Erholungshotel mit vielen Einrichtungen und Angeboten:

© VdK NRW
  • Schwimmbad, Sauna und Wellnessbereich,
  • Kegelbahn,
  • Lesezimmer, Kaminzimmer und Cafe,
  • zwei behindertengerechte Aufzüge,
  • Terrasse mit Blick über Bad Fredeburg und die Sauerländer Berge,
  • großer Park mit Kneipptretbecken.
  • Kneipp-Anwendungen im benachbarten Kurmittelhaus (100 Meter entfernt)

Tagesausflüge als echtes Erlebnis


Für unternehmungslustige Gäste - Gruppen, Einzelreisende und Paare - haben die Hotelleiter Susanne Welter-Geider und Daniel Welter umfangreiche Programme ausgearbeitet. Neben Spaziergängen und Wanderungen in die nähere Umgebung finden gemütliche Hüttenabende mit Grillen am Lagerfeuer oder auch zünftige Holzhauerkaffees statt. Weiterhin veranstaltet das Hotel regelmäßig Tanztees.

Die abwechslungsreiche Küche bietet auch deftige Sauerländer Kost. Bei der Vollverpflegung - morgens und abends wird ein Buffet angeboten - können natürlich Sonderwünsche wie Diät oder Schonkost berücksichtigt werden. Mittags stehen neben einem Salatbüfett zwei Hauptgänge zur Auswahl; Samstags abends ein "Candle-Light-Dinner".

Vom VdK-Hotel können Urlauber organisierte Tagesausflüge unternehmen. Angeboten werden:

  • Fahrt zum Biggesee/Atta-Höhle,
  • Fahrt zum Hennesee, mit Schiffahrt und Kaffeetrinken,
  • Besuch des Heimat- und Schiefermuseums Holthausen
  • Fahrt zum Heilstollen Nordenau und heimischer Kunstschmiede.

Schlagworte VdK-Hotel | Zum Hallenberg | Sauerland | Bad Fredeburg

Das VdK-Hotel in Bildern!

das Team des VdK-Hotels vor dem Eingang
© privat

KONTAKT, INFOS UND ANREISE


VdK Kur- und Erholungshotel
"Zum Hallenberg"

Zum Hallenberg 60
57392 Bad Fredeburg

Telefon: 02974-91 00

Telefax: 02974 / 910-222


hotel-zum-hallenberg@vdk.de

Homepage des VdK-Hotels


Beiträge über das VdK-Hotel: