Presse

Pressemitteilungen des VdK NRW

© VdK NRW

(25.11.2019) Im Düsseldorfer Maxhaus strahlten heute die neun Gewinnerinnen und Gewinner des „VdK Preises für Menschen mit Behinderung in Beschäftigung und Ausbildung“ um die Wette: Vor rund 100 Gästen wurden sie als Vorbilder für die Teilhabe am Arbeitsleben gewürdigt ...


(22.11.2019) Anlässlich der heute veröffentlichten Daten des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales (MAGS) NRW zur sozialen Lage in NRW warnt der Sozialverband VdK Nordrhein-Westfalen, dass immer mehr Menschen im Alter in unserem Bundesland auf Sozialhilfe angewiesen sind ...


(14.11.2019) Der neue „Schuldneratlas“ der Auskunft Creditreform zeigt unter anderem, dass die Zahl der betroffenen über 70-Jährigen rasant steigt ...


(05.11.2019) Der Sozialverband VdK Nordrhein-Westfalen zeigt sich erleichtert angesichts des heutigen Urteils des Bundesverfassungsgerichts, dass die Sanktionen bei Hartz IV teilweise verfassungswidrig sind ...


(19.09.2019) Der Sozialverband VdK Nordrhein-Westfalen begrüßt ausdrücklich die Überlegungen des Verkehrsverbunds VRR, ein 365-Euro-Jahresticket einzuführen ...


(08.08.2019) „Die Pflegeversicherung, wie wir sie heute kennen, ist nicht zukunftsfähig!“ Mit diesen deutlichen Worten mahnte der Vorsitzende des Sozialverbands VdK Nordrhein-Westfalen, Horst Vöge, heute bei einem Pressefrühstück in Düsseldorf dringende Verbesserungen für Betroffene an ...


(25.07.2019) Zur Veröffentlichung neuer Daten zur Armutsgefährdung durch das Statistische Landesamt macht der Sozialverband VdK Nordrhein-Westfalen deutlich, dass angesichts der gestiegenen Anteile von RentnerInnen und Erwerbstätigen seit 2008 sowohl ältere als auch jüngere Menschen dringend auf eine zukunftsfähige Altersversorgung angewiesen sind ...


(17.07.2019) Das Bundeskabinett hat heute das „Gesetz für bessere und unabhängigere Prüfungen“ (MDK-Reformgesetz) verabschiedet ...


(09.07.2019) „Endlich aufwachen und handeln!“ Dieses Signal sendet der Sozialverband VdK NRW aufgrund des neu veröffentlichten Kommunalen Finanzreports der Bertelsmann-Stiftung an die Politik ...


(24.06.2019) Jeder fünfte Kernbeschäftigte in NRW ist in einem sogenannten atypischen Arbeitsverhältnis (also befristet, in Mini- oder Teilzeitjob) angestellt ...


(25.05.2019) In seiner heute verabschiedeten "Bielefelder Resolution" appelliert der Sozialverband VdK Nordrhein-Westfalen an die Politik in Land und Bund ...


(24.05.2019) Beim Kleinen VdK-Landesverbandstag in der Bielefelder Stadthalle soll morgen der Startschuss für die Umsetzung der bundesweiten Kampagne #Rentefüralle (www.rentefüralle.de) in Nordrhein-Westfalen fallen ...


(15.05.2019) In einem Schreiben an den hiesigen Verkehrsminister Hendrik Wüst hat der Sozialverband VdK Nordrhein-Westfalen heute angeregt, zukünftig ein Seniorenticket nach dem Vorbild einer deutschlandweit einmaligen Initiative aus Hessen einzuführen ...


(09.05.2019) Anlässlich der heute veröffentlichten Daten des Statistischen Landesamts zur Grundsicherung warnt der Sozialverband VdK Nordrhein-Westfalen, dass immer mehr Rentnerinnen und Rentner am Existenzminimum leben ...


(30.04.2019) Mit dem "VdK Preis für Menschen mit Behinderung in Beschäftigung und Ausbildung" möchte der Sozialverband VdK NRW in diesem Jahr zum siebten Mal herausragende Beispiele für die Teilhabe am Arbeitsleben würdigen ...


(29.03.2019) Der Sozialverband VdK NRW fordert Steuermittel für eine Pflege-Vollversicherung und die Grundrente ...


(07.03.2019) Anlässlich des morgigen Weltfrauentags fordert der Sozialverband VdK Nordrhein-Westfalen die Landesregierung auf, das Hilfesystem für alle Opfer von Gewalt gleichermaßen zugänglich zu machen ...


(19.02.2019) Wegen des Streits um die Finanzierung des Mobilitätsservices der Deutschen Bahn (DB) hat der Sozialverband VdK Nordrhein-Westfalen jetzt den hiesigen Verkehrsminister Hendrik Wüst zum Handeln aufgefordert ...


(31.01.2019) Die heute von Heimatministerin Ina Scharrenbach und NRW.BANK vorgestellten Ergebnisse der Wohnraumförderung sind für das NRW-Aktionsbündnis "Wir wollen wohnen!" kein Grund zum Jubeln ...


(30.01.2019) Die Ergebnisse der heutigen Jahrespressekonferenz des Essener Landessozialgerichts sieht der Sozialverband VdK Nordrhein-Westfalen als Beleg dafür, dass Anträge von den Sozialversicherungsträgern weiterhin häufig erst einmal abgelehnt werden ...


(18.01.2019) "Die Landesregierung untergräbt das Menschenrecht von rund 350.000 Rollstuhlfahrern auf angemessenes Wohnen!" ...


(14.01.2019) Insgesamt acht Organisationen, darunter der Deutsche Mieterbund, Wohlfahrts- und Sozialverbände und der Deutsche Gewerkschaftsbund, haben heute in Düsseldorf ein gemeinsames Forderungspapier vorgelegt. Um den Forderungen nach mehr bezahlbarem Wohnraum gegenüber Land und Kommunen Gehör zu verschaffen, sind neben einer Petition an die Landesregierung auch örtliche Bündnis-Aktivitäten geplant ...


(10.01.2019) Bei seinem Neujahrsempfang in Düsseldorf stellte der Sozialverband VdK NRW Forderungen für eine zukunftsgerichtete Sozialpolitik im Zuge des digitalen Wandels ...


Schlagworte Pressemitteilung | Presse | Medien

Datenschutzeinstellungen

Wir setzten auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.