Ehrenamt

Wer kann mitmachen?

Mitmachen kann jeder! Ob jung oder alt, mit oder ohne Handicap, für wenige oder für viele Stunden, mit oder ohne Vorkenntnissen, zum Hinein-schnuppern oder für ein Wahlamt. Wir freuen uns über jeden, der einen kleinen Beitrag leisten möchte!

Ehrenamt tut einfach gut
Wer sich ehrenamtlich engagiert, bringt viel ein - und bekommt viel zurück. Auf der einen Seite werden eigene Fähigkeiten und Interessen eingebracht und neue Themen erschlossen. Auf der anderen Seite steht das Gefühl, mit anderen gemeinsam etwas Gutes zu tun und das Leben vor Ort spürbar zu verbessern.

Mitmachen mit Handicap
Mit oder ohne Handicap - jeder ist herzlich willkommen! Manche Menschen zögern, aufgrund ihrer körperlichen Einschränkungen ein Ehrenamt zu übernehmen. Nicht, weil sie nicht gern mitmachen würden, sondern weil sie befürchten, dass sich die verändernde Belastbarkeit nicht mit ihren Aufgaben verträgt. Im Sozialverband VdK ist dies dennoch möglich, weil viele unserer Ehrenamtlichen diese Situationen kennen, aufeinander Rücksicht nehmen und sich gegenseitig unterstützen. Zudem sind viele unserer Veranstaltungsorte barrierefrei gestaltet.

Keine Vorkenntnisse? Kein Problem!
Die meisten Menschen wissen viel mehr, als sie sich bewusst sind. Sicherlich sind für manche Aufgaben spezielle Vorkenntnisse sehr wertvoll, doch für viele Tätigkeiten reicht erst einmal der Wunsch, zu helfen. Und wer sich ehrenamtlich engagiert und sich dafür weiterbilden möchte, kann das Seminar- und Veranstaltungsprogramm des Sozialverband VdK Nordrhein-Westfalen kostenlos nutzen. Und selbstverständlich kann schon vorhandenes Wissen aus eigener Arbeit bei der ehrenamtlichen Tätigkeit gerne mit eingebracht werden!

Haben Sie Interesse?
Dann finden Sie unter Ihr Interesse Ihre Ansprechpartner.


Hier geht's zurück zum Hauptmenü Ehrenamt

Schlagworte Ehrenamt

© VdK Deutschland

VdK-Mitglieder erhalten zehn Mal pro Jahr die VdK-Zeitung mit vielen Artikeln, Informationen und Reportagen.

Ausgewählte Artikel können Sie auch direkt online lesen: VdK-Zeitung


Eine Möglichkeit, das Ehrenamt zu gestalten, wird in folgendem Informationsfilm des VdK-TV gezeigt:

VdK-TV: "Ich bin im VdK, weil ..." (Teil 1)

VdK-Mitglieder erzählen, warum sie Mitglied in Deutschlands größtem Sozialverband sind.