30. Mai 2022
Menschen mit Behinderung in Beschäftigung und Ausbildung

Das sind die
vilmA-Preisträger*innen 2021

Die Preisverleihung erfolgte coronabedingt am 30. Mai 2022


Tabea Bigge
© Tabea Bigge

Als staatlich geprüfte Sozialassistentin begleitet Tabea Bigge rund 80 Bewohner*innen des Wohn- und Pflegezentrums Phönix Haus Sonnengarten in Meschede.

zum Porträt


Friedrich Pfafenrot
Friedrich Pfafenrot | © Friedrich Pfafenrot

Friedrich Pfafenrot aus Lotte ist als Online-Marketing-Experte angestellt und hat sich beruflich immer neu erfunden.

zum Porträt


Elena Marotta
© Elena Marotta

Elena Marotta arbeitet als Lageristin für die ABB AG in Ratingen. Bei dem Maschinenbauunternehmen hatte sie zunächst ein Praktikum absolviert.

zum Porträt


Jana Masselink
© Jana Masselink

Jana Masselink erforscht als wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin am Institut für Psychologie der Universität Münster die neuronale Kontrolle von Augenbewegungen im Zusammenhang mit visueller Raumwahr-nehmung.

zum Porträt


Ilie Bitca
© Ilie Bitca

Ilie Bitca aus Essen ist bei den dortigen Franz Sales Werkstätten angestellt. Von deren Förderbereich wechselte der gebürtige Moldawier zuletzt als Landwirtschaftshelfer auf den benachbarten Klosterberghof.

zum Porträt


Jessica Schmitz
© Jessica Schmitz

Nachdem sie in ihrem Leben berufsvor-bereitende Maßnahmen absolvieren konnte, ist Jessica Schmitz inzwischen bei der Essener GSE gGmbH ist sie als Hundefriseurin für die Firma Dog-Station tätig.

zum Porträt


Bayram Carkci
© Bayram Carkci

Als Sachbearbeiter der Leistungsabteilung beim Jobcenter Oberhausen ist Bayram Carkci für Anträge nach dem SGB II zuständig. Für seine Kund*innen ist er, der am Treacher-Collins-Syndrom Erkrankte ein Mutmacher.

zum Porträt


Frank Bungart
© Frank Bungart

Frank Bungart ist Oberstudienrat an der Erzbischöflichen Ursulinenschule Köln. An dem Mädchengymnasium unterrichtet der Düsseldorfer die Fächer Deutsch sowie Evangelische Religion.

zum Porträt


Mara-Bianka Breuer
© Mara-Bianka Breuer

Aufgrund ihrer psychischen Erkrankung hat Maria-Bianka Breuer zunächst einige Jahre in den Fliedner Werkstätten in ihrer Heimatstadt Mülheim gearbeitet. Dort hat sie sich mit der Zeit so gut stabilisiert, dass sie im September 2018 eine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement beginnen konnte.

zum Porträt


Tobias Zaplata

© Sozialverband VdK NRW

Menschen mit Behinderung in Beschäftigung und Ausbildung
vilmA-Preisträger*innen 2019
Zahlreiche leuchtende Beispiele für Inklusion wurden im Düsseldorfer Maxhaus mit dem vilmA-Preis 2019 des Sozialverbands VdK NRW ausgezeichnet.
Menschen mit Behinderung in Beschäftigung und Ausbildung
die acht Preisträger/innen zeigen ihren Pokal und die Urkunde in die Kamera
Acht Preisträger, acht bewegende Geschichten - lesen Sie hier mehr über die Menschen, die in Dortmund mit dem VdK-Preis "vilmA" ausgezeichnet wurden.
Menschen mit Behinderung in Beschäftigung und Ausbildung
Preisträger 2015 im Landtag NRW
2015 fand die Verleihung an einem besonderen Ort statt - im NRW-Landtag in Düsseldorf. Schirmherrin war Verena Bentele (heute VdK-Präsidentin).
Menschen mit Behinderung in Beschäftigung und Ausbildung
Gruppenbild nach der vilmA-Preisverleihung 2013
2013 wurden die Preise im Rahmen der Fachmesse REHACARE in Düsseldorf vergeben. Schirmherr war der damalige NRW-Sozialminister Guntram Schneider.
Menschen mit Behinderung in Beschäftigung und Ausbildung
Die acht Preisträgerinnen und Preisträger des VdK-Integrationspreises 2011 gemeinsam mit Staatssekretär Dr. Wilhelm Schäffer vom Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen (Fünfter von links stehend), dem VdK-Landesvorsitzenden Karl-Heinz Fries (hintere Reihe, Dritter von rechts) sowie den Laudatorinnen und Laudatoren der den VdK-Integrationspreis unterstützenden Organisationen.
Im Rahmen der REHACARE 2011 wurde der VdK-Integrationspreis für Menschen mit Behinderung in Ausbildung und Beschäftigung verliehen.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.