Empfang 2017

Impressionen vom Neujahrsempfang 2016 des VdK NRW

Neujahrsempfang 2016 des VdK NRW

21.01.2016 in der Düsseldorfer Rheinterrasse

<< 1/31 >>

  • Impression vom Neujahrsempfang des VdK NRW
    Eingangsschild Neujahrsempfang links, rechts stehen Personen vor der Türe.
    /sys/data/11/galerien/203/dim_0_00002732GAL1453535736.jpg?v=1
  • FROHES NEUES JAHR: Fleißig Hände geschüttelt wurden zu Beginn im Foyer der Düsseldorfer Rheinterrasse. Auf dem Foto begrüßt VdK-Landesschatzmeister Bernhard Gressmeyer (rechts) den Geschäftsführer des ARV, Klaus-Peter Heudtlass.
    Auf dem Foto begrüßt VdK-Landesschatzmeister Bernhard Gressmeyer (rechts) den Geschäftsführer des ARV, Klaus-Peter Heudtlass.
    /sys/data/11/galerien/203/dim_0_00002740GAL1453535848.jpg?v=1
  • IM GESPRÄCH: Der Vorsitzende des VdK-Landesverbands, Karl-Heinz Fries, und die stellvertretende Vorsitzende des VdK NRW, Katharina Batz.
    IM GESPRÄCH: Der Vorsitzende des VdK-Landesverbands, Karl-Heinz Fries, und die stellvertretende Vorsitzende des VdK NRW, Katharina Batz
    /sys/data/11/galerien/203/dim_0_00002742GAL1453535873.jpg?v=0
  • Impression vom Neujahrsempfang des VdK NRW
    drei Männer und eine Frau lächeln in die Kamera.
    /sys/data/11/galerien/203/dim_0_00002733GAL1453535759.jpg?v=1
  • MUSIKALISCHE BEGLEITUNG: Das Bohéme Ensemble" mit Heike Haushalter (von links, Violine), Thorsten Schäffer (Piano) und Kapellmeister Friedrich Kuhlmann (Kontrabass).
    Das Bohéme Ensemble" mit Heike Haushalter (von links, Violine), Thorsten Schäffer (Piano) und Kapellmeister Friedrich Kuhlmann (Kontrabass).
    /sys/data/11/galerien/203/dim_0_00002778GAL1453536297.jpg?v=1
  • Impression vom Neujahrsempfang des VdK NRW
    eine junge Frau und ein älterer Mann unterhalten sich.
    /sys/data/11/galerien/203/dim_0_00002739GAL1453535834.jpg?v=0
  • Impression vom Neujahrsempfang des VdK NRW
    links das Logo des VdK, rechts stehen Personen und unterhalten sich.
    /sys/data/11/galerien/203/dim_0_00002776GAL1453536274.jpg?v=1
  • LÄCHELN FÜR DEN FOTOGRAFEN: Der stellvertretende Vorsitzende des VdK NRW, Horst Vöge (rechts) und der Vorsitzende des VdK-Kreisverbands Hamm, Heinrich Kleine.
    LÄCHELN FÜR DEN FOTOGRAFEN: Der stellvertretende Vorsitzende des VdK NRW, Horst Vöge (rechts) und der Vorsitzende des VdK-Kreisverbands Hamm, Heinrich Kleine.
    /sys/data/11/galerien/203/dim_0_00002741GAL1453535860.jpg?v=1
  • EIN TISCH, DER MENSCHEN VERBINDET: Tanja Gröpper (links, Medaillengewinnerin bei den Paralympics 2012) unterhält sich mit Alissa Schreiber, (Referentin für Sozial- und Kommunalpolitik beim VdK NRW), am sogenannten "Connectable" (englisch: verknüpfbar), der vom Architekturbüro für Barrierefreiheit in Düsseldorf, burkhardt usability architects, entworfen wurde.
    Tanja Gröpper (links, Medaillengewinnerin bei den Paralympics 2012) unterhält sich mit Alissa Schreiber, (Referentin für Sozial- und Kommunalpolitik beim VdK NRW), am sogenannten "Connectable" (englisch: verknüpfbar), der vom Architekturbür
    /sys/data/11/galerien/203/dim_0_00002743GAL1453535883.jpg?v=1
  • Impression vom Neujahrsempfang des VdK NRW
    Blick von oben ins Foyer, wo sich rund 80 Menschen unterhalten.
    /sys/data/11/galerien/203/dim_0_00002744GAL1453535894.jpg?v=1
  • DIALOG: Elke Schmidt-Sawatzki (Mitte, Landesvorsitzende Der Paritätische NRW), Katharina Benner (rechts, Leiterin beim Paritätischen der Fachgruppe Engagement, Selbsthilfe, Nutzer/-innen-Interessen und Gesundheit) und Arif Ünal (MdL, Bündnis 90/Die Grünen) führten ein Fachgespräch.
    Elke Schmidt-Sawatzki (Mitte, Landesvorsitzende Der Paritätische NRW), Katharina Benner (rechts, Leiterin beim Paritätischen der Fachgruppe Engagement, Selbsthilfe, Nutzer/-innen-Interessen und Gesundheit) und Arif Ünal (MdL, Bündnis 90/Die Gr
    /sys/data/11/galerien/203/dim_0_00002745GAL1453535906.jpg?v=1
  • PREMIERE FÜR DEN MINISTER: Rainer Schmeltzer, seit Oktober 2015 NRW-Minister für Arbeit, Integration und Soziales, besuchte den aus seiner Sicht "legendären" Neujahrsempfang des VdK erstmals in seiner neuen Funktion. Begrüßt wurde Schmeltzer vom VdK-Landesvorsitzenden Fries.
    Rainer Schmeltzer, seit Oktober 2015 NRW-Minister für Arbeit, Integration und Soziales, sitzt links am Tisch neben Karl-Heinz Fries (VdK).
    /sys/data/11/galerien/203/dim_0_00002765GAL1453536156.jpg?v=0
  • Impression vom Neujahrsempfang des VdK NRW
    drei Männer unterhalten sich
    /sys/data/11/galerien/203/dim_0_00002746GAL1453535917.jpg?v=0
  • Impression vom Neujahrsempfang des VdK NRW
    Blick in den voll besetzten Saal der Rheinterrasse
    /sys/data/11/galerien/203/dim_0_00002753GAL1453536000.jpg?v=1
  • Präsidenten und Vize-Präsidenten der Sozialgerichtsbarkeit aus NRW
    Präsidenten und Vize-Präsidenten der Sozialgerichtsbarkeit aus NRW sitzen an einem runden Tisch
    /sys/data/11/galerien/203/dim_0_00002764GAL1453536145.jpg?v=1
  • Impression vom Neujahrsempfang des VdK NRW
    zwei Männer sitzen am Tisch und reden miteinander.
    /sys/data/11/galerien/203/dim_0_00002750GAL1453535965.jpg?v=0
  • Impression vom Neujahrsempfang des VdK NRW
    zwei Männer und eine Frau sitzen am Tisch und lachen
    /sys/data/11/galerien/203/dim_0_00002751GAL1453535978.jpg?v=1
  • Impression vom Neujahrsempfang des VdK NRW
    Blick in den Saal, die Besucher klatschen
    /sys/data/11/galerien/203/dim_0_00002754GAL1453536017.jpg?v=0
  • ANSPRACHE: Der VdK-Landesvorsitzende Fries freute sich nochmals, dass der VdK NRW im vergangenen Jahr die 300.000er Marke bei den Mitgliedszahlen geknackt hatte. Gleichwohl schlug er auch ernste Töne an und stellte mit Blick auf die Sozialgesetzgebung fest, dass sich Menschen immer schlechter in den komplizierten Strukturen der sozialen Sicherung zurechtfinden. Ein wichtiges weiteres Thema seiner Rede war der sich seit Jahren abzeichnende Mangel an Pflegefachpersonal.
    Karl-Heinz Fries am Rednerpult
    /sys/data/11/galerien/203/dim_0_00002779GAL1453800050.jpg?v=1
  • HÖRTEN INTERESSIERT ZU: Elisabeth Veldhues (rechts, Neue Beauftragte für Menschen mit Behinderung in NRW) und ihr Vorgänger Norbert Killewald (heute Vorstand und Geschäftsführung der Stiftung Wohlfahrtspflege in Düsseldorf).
    HÖRTEN INTERESSIERT ZU: Elisabeth Veldhues (rechts, Neue Beauftragte für Menschen mit Behinderung in NRW) und ihr Vorgänger Norbert Killewald (heute Vorstand und Geschäftsführung der Stiftung Wohlfahrtspflege in Düsseldorf).
    /sys/data/11/galerien/203/dim_0_00002755GAL1453536028.jpg?v=0
  • WEG MIT DEN BARRIEREN! So lautet die neue Kampagne des VdK, die Karl-Heinz Fries ebenfalls vorstellte. Mit mehreren, riesigen Rollup-Bannern in der Rheinterrasse machte der VdK auf die Aktion aufmerksam.
    WEG MIT DEN BARRIEREN! So lautet die neue Kampagne des VdK, die Karl-Heinz Fries ebenfalls vorstellte. Mit mehreren, riesigen Rollup-Bannern in der Rheinterrasse machte der VdK auf die Aktion aufmerksam.
    /sys/data/11/galerien/203/dim_0_00002757GAL1453536055.jpg?v=0
  • Impression vom Neujahrsempfang des VdK NRW
    Blick in den Saal, die Menschen klatschen
    /sys/data/11/galerien/203/dim_0_00002756GAL1453536040.jpg?v=1
  • Impression vom Neujahrsempfang des VdK NRW
    Blick in den Saal, die Besucher hören dem Redner zu.
    /sys/data/11/galerien/203/dim_0_00002762GAL1453536122.jpg?v=0
  • Impression vom Neujahrsempfang des VdK NRW
    ein Mann lacht in die Kamera, während er mit weiteren Personen an einem runden Tisch sitzt.
    /sys/data/11/galerien/203/dim_0_00002748GAL1453535941.jpg?v=0
  • Impression vom Neujahrsempfang des VdK NRW
    in einem Festsaal sitzen viele Menschen an runden Tischen.
    /sys/data/11/galerien/203/dim_0_00002763GAL1453536134.jpg?v=0
  • VdK "EINE STARKE STIMME": NRW-Minister Schmeltzer lobte in seiner Rede den VdK. "Es macht Mut zu wissen, im Kampf für Inklusion, für mehr soziale Gerechtigkeit und gegen eine wachsende Polarisierung nicht alleine zu stehen. Der VdK ist eine starke Stimme."
    NRW-Minister Schmeltzer steht am Rednerpult des VdK.
    /sys/data/11/galerien/203/dim_0_00002766GAL1453536166.jpg?v=1
  • ZUHÖRER: Auch Thomas Zander, Geschäftsführer des VdK NRW, verfolgte die rund 30-minütige Rede des Ministers aufmerksam.
    Auch Thomas Zander, Geschäftsführer des VdK NRW, verfolgte die rund 30-minütige Rede des Ministers aufmerksam.
    /sys/data/11/galerien/203/dim_0_00002773GAL1453536241.jpg?v=1
  • Impression vom Neujahrsempfang des VdK NRW
    Blick in den Saal, die Besucher hören dem Redner zu.
    /sys/data/11/galerien/203/dim_0_00002770GAL1453536209.jpg?v=0
  • SCHLUSSWORT: Horst Vöge (stellvertretender Vorsitzender des VdK NRW) gab einen Ausblick auf die sozialpolitischen Herausforderungen in 2016.
    Vöge (stellvertretender Vorsitzender des VdK NRW) gestikuliert mit den Händen am Rednerpult.
    /sys/data/11/galerien/203/dim_0_00002772GAL1453536230.jpg?v=1
  • VdK DANKT DEM MINISTER: Karl-Heinz Fries (Vorsitzender des VdK NRW), Rainer Schmeltzer (NRW-Minister für Arbeit, Integration und Soziales), Horst Vöge (stellvertretender Vorsitzender des VdK NRW) und Thomas Zander (Geschäftsführer des VdK NRW).
    von links stehend: Karl-Heinz Fries (Vorsitzender des VdK NRW), Rainer Schmeltzer (NRW-Minister für Arbeit, Integration und Soziales), Horst Vöge (stellvertretender Vorsitzender des VdK NRW) und Thomas Zander (Geschäftsführer des VdK NRW).
    /sys/data/11/galerien/203/dim_0_00002774GAL1453536251.jpg?v=0
  • AUSTAUSCH AM ENDE: Josef Neumann (von links, MdL und Inklusionsbeauftrager der SPD-Landtagsfraktion in NRW), Günter Garbrecht (MdL, Vorsitzender des Landtagsausschusses für Arbeit, Gesundheit und Soziales), Elisabeth Veldhues (Landesbeauftragte für die Belange von Menschen mit Behinderung) und Norbert Killewald (Vorstand und Geschäftsführung der Stiftung Wohlfahrtspflege in Düsseldorf).
    Drei Männer und eine Frau unterhalten sich vor dem Festsaal.
    /sys/data/11/galerien/203/dim_0_00002775GAL1453536262.jpg?v=1


So berichtet das NRW-Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales:
Bericht des Ministeriums für Arbeit, Integration und Soziales vom Neujahrsempfang des VdK NRW


Landesverbandstag 2013
Klicken Sie sich hier durch die neue Bildergalerie vom Kleinen Landesverbandstag, der am 25. Mai 2013 im Kölner "Park Inn"-Hotel stattfand.
Landesverbandstag 2014
Katharina Batz steht am Pult
Gewinnen Sie auf dieser Seite Eindrücke vom Kleinen Kreisverbandstag des Sozialverbands VdK Nordrhein-Westfalen in Höxter.
Landesverbandstag 2015
Historische Stadthalle Wuppertals bei Sonnenschein von außen
Eindrücke, Impressionen und Hintergründe vom Kleinen Landesverbandstag 2015 des VdK NRW in der Historischen Stadthalle in Wuppertal erhalten Sie hier.
LANDESVERBANDSTAG 2016
Impression vom Festakt des VdK NRW
Klicken Sie hier durch über 80 Fotos vom 20. Ordentlichen Landesverbandstag des Sozialverbands VdK NRW im Maritim Hotel am Düsseldorfer Airport.
Landesverbandstag 2017
Kongresszentrum der Dortmunder Westfalenhallen von außen
Im Kongresszentrum Westfalenhallen Dortmund fand der Kleine Landesverbandstag 2017 des VdK NRW statt. Alle Infos dazu gibt es hier ...