Integrationspreis

Preisträgerin Olga Neufeld

Olga Neufeld, Kassiererin im Lebensmittelmarkt
Olga Neufeld, Kassiererin im Lebensmittelmarkt | © Foto: VdK/MA

OLGA NEUFELD aus Lippstadt ist Kassiererin im Lebensmittelmarkt „carekauf“, einem Integrationsprojekt. Neben der Kundenberatung gehört das Einräumen der Regale zu ihren Aufgaben. Ihr Aufgabengebiet beherrscht sie perfekt. Wenn Waren aufgrund ihrer spastischen Lähmung und ihres geringen Körpergewichts für sie in der Handhabung zu schwer sind, gelingt es ihr durch ihre freundliche und zugewandte Art, dass die Kunden mithelfen. Die Arbeit macht ihr Spaß und die Kollegen und Vorgesetzten sind von ihr begeistert. Bis dahin war es ein langer Weg für Olga Neufeld, der erst im Anschluss an eine Qualifizierungsmaßnahme - sie ist ursprünglich gelernte Bürokauffrau - und eine längere Arbeitserprobung der Einstieg in den Arbeitsmarkt gelungen ist. Dafür hat sie lange gearbeitet und viele Hürden gemeistert.

Laudator: Markus Körsten, Regionaldirektion Nordrhein-Westfalen der Bundesagentur für Arbeit

Preisträgerin Olga Neufeld
Olga Neufeld (2. von rechts) mit dem Laudator Markus Körsten (links), Staatssekretär Dr. Wilhelm Schäffer vom Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen (2. von links) sowie VdK-Landesvorsitzender Karl-Heinz Fries (rechts) | © Armin Strauch

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.