Porträts über unsere ehrenamtlichen Mitglieder

Fleißiger Helfer am Schreibtisch: Dietrich Mucha engagiert sich als Revisor im Bezirksverband Holstein und als Schatzmeister im Ortsverband Kiel – und das sind sehr verantwortungsvolle Tätigkeiten. | weiter

Hans-Jürgen Pickel hat drei Leidenschaften: Er ist glühender Anhänger der Rock- und Popmusik der 70er, pflegt mit Hingabe seine Obst- und Gemüsepflanzen im Garten und engagiert sich tatkräftig im VdK-Verbandsleben. Was ihm daran besonders gut gefällt, verrät er im Interview. | weiter

Frau steht vor Hochbrücke Hochdonn
Die Inklusion voranbringen – das möchte VdK-Mitglied Marie-Elisabeth Zachow. Seit einem Jahr ist die studierte Sonderpädagogin die erste hauptamtliche Beauftragte für Menschen mit Behinderung im Kreis Dithmarschen. | weiter

In Zeiten von Corona hat sie ein Ehrenamt im VdK Nord übernommen: Marion Franz steht seit Mitte 2021 dem Ortsverband Husby vor. Wie es dazu gekommen ist und welche Pläne sie hat, verrät sie im Interview. | weiter

Das Ehrenamt im VdK Nord wird zunehmend digitaler. Neue Lösungen entstehen und unterstützen die Angebote vor Ort. Joachim Falkner, Kassierer im BV Holstein und OV Lübeck, hilft dem Landesverband dabei. | weiter

Diesmal geht es nach Schwarzenbek. Hier setzt sich Klaus Gawlik als Behindertenbeauftragter der Stadt für mehr Inklusion ein, außerdem leitet er im VdK den Ortsverband Elbgeest. | weiter
01.12.2021

Wenn man das erste Mal auf den VdK stößt, trifft dies in vielen Fällen auf die Beratung im Sozialrecht zu. Doch unser Verband ist deutlich mehr als das: Ehrenamtliche sorgen vor Ort für Leben. In unserer monatlichen Rubrik sprechen wir dieses Mal mit Christian Stöppler, Vorsitzender von Oldenburg in Holstein. | weiter
01.11.2021

„Älter werden mit Zukunft in Schleswig-Holstein“ – der Titel unserer neuen Agenda kann bei Andreas Bentrup ebenso als Slogan für sein ehrenamtliches Engagement gesehen werden. Denn der 66-Jährige führt nicht nur die Geschicke des Ortsverbands Rendsburg, sondern ist auch Seniorenbeauftragter in Osterrönfeld und Sicherheitsberater für Senioren. | weiter
01.10.2021

Ein großer Teil unseres Verbandslebens spielt sich in den Ortsverbänden ab. Damit hier etwas passieren kann, braucht es jedoch ehrenamtliche Mitarbeiter. So wie Marie-Luise Beicher (53) aus Itzehoe. Wir haben mit ihr über ihr Engagement gesprochen. | weiter
01.09.2021

Sie sitzt im Rollstuhl – und steht doch mitten im Leben: Cornelia Hörsting ist Schulleiterin am Gymnasium Altenholz, nach Feierabend engagiert sie sich beim VdK – als Schatzmeisterin im Landesverbandsvorstand sowie als stellvertretende Vorsitzende des Ortsverbands Kiel. | weiter
01.07.2021

Hans-Jürgen Albien gehört zum Kreis der ehrenamtlichen Richter, die für den VdK Nord an den Sozialgerichten in Itzehoe, Kiel und Schleswig sowie am Landessozialgericht im Einsatz sind. Wir haben mit ihm über die Anforderungen und Aufgaben in diesem Ehrenamt gesprochen. | weiter
01.06.2021

Ein großer Teil unseres Verbands spielt sich in den Ortsverbänden ab. Damit hier etwas passieren kann, braucht es jedoch engagierte Mitstreiter. Wie man das richtige Ehrenamt für sich findet und sich einbringen kann, darüber haben wir mit Peter Lassen gesprochen. Er ist der Beauftragte für die Fortbildung im Ehrenamt. | weiter
01.05.2021

Es gibt aber auch Ehrenamtliche, die sich dank einer Qualifizierung in der Sozialberatung des Verbands einbringen. So wie Annemarie Röseler. Die Schönbergerin unterstützt Mitglieder bei Anträgen zur Schwerbehinderung. Wir haben mit ihr über ihr Ehrenamt gesprochen. | weiter
01.04.2021

Heidi Lyck ist seit September 2020 unsere Landesfrauenvertreterin und setzt sich somit für die Interessen der weiblichen Mitglieder des VdK Nord ein. Wir haben mit der Flensburgerin über ihre ehrenamtliche Tätigkeit gesprochen. | weiter
01.03.2021

Helfen ist Ehrensache – so ist das bei Andreas Leipold. Der Ortsvorsitzende von Itzehoe kümmert sich in einer Selbsthilfegruppe um Menschen mit psychischen Störungen. Daneben ist er aber auch Nachbarschaftshelfer, um der Vereinsamung von älteren Menschen entgegen zu wirken – gerade in Zeiten von Corona wichtiger denn je. | weiter
01.01.2021

Schlagworte Ehrenamt | VdK | Aktiv werden

Folgen Sie uns auf Instagram

Der VdK Nord ist auch auf Instagram zu finden. Auf unserem Profil geben wir Einblicke in die Verbandsarbeit und zeigen auf, was sich gemeinsam für mehr soziale Gerechtigkeit unternehmen lässt. Wer uns folgen möchte, findet den Kanal unter:
www.instagram.com/vdk_nord
Der Landesverband freut sich auf neue Abonnenten.

Sie möchten sich ehrenamtlich im VdK engagieren?

Ohne die vielen ehrenamtlich aktiven Frauen und Männer wäre der VdK nicht denkbar. Er wäre nicht das, was er heute ist: ein Sozialverband, in dem Gemeinsinn Programm ist, ohne den keine lebendige Gemeinschaft entstehen und auch nicht bestehen kann.

Sie möchten den VdK durch Ihre ehrenamtliche Mithilfe unterstützen? Dann wenden Sie sich bitte an uns!

Eingabe erforderlich

Bitte geben Sie Ihren Familiennamen ein.

Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein

Eingabe erforderlich

Bitte geben Sie Postleitzahl und Wohnort ein

Eingabe erforderlich

Bitte geben Sie eine gültige E-Mailadresse ein.

Eingabe erforderlich

Ihre Nachricht an uns.


Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.