Wir lockern - aber bleiben vorsichtig. Versammlungsverbot im Ehrenamt wird ab 1.9.2020 gelockert.

Im Mai hat der Landesvorstand entschieden, sämtliche Aktivitäten im Ehrenamt bis Ende August 2020 ruhen zu lassen. Zur Zeit, da wir uns diesem Datum immer mehr nähern, gilt es den Verbandsstufen weitere Handlungsmaßgaben an die Hand zu geben. Angesichts der wieder deutlich steigenden Infektionszahlen muss die Situation täglich neu eingeschätzt werden und was gestern noch ging, kann morgen schon wieder unmöglich sein. In dieser Gemengelage tut sich der Landesverbands-vorstand schwer, erneut für einen längeren Zeitraum, verbindlich zu befolgende Regeln aufzustellen. Er appelliert aber an alle seine in Verantwortung stehenden Amtsträger, sich ihrer Verantwortung bewusst zu sein und mit Vorsicht und Augenmaß zu agieren. Diese kennen ihre Mitglieder und die Gegebenheit vor Ort besser und haben auch in der Vergangenheit bereits bewiesen, mit schwierigen Situationen zurecht zu kommen.

Daher bleibt es den Vorständen der jeweiligen Verbandsstufen überlassen, selbst einzuschätzen, inwieweit eine Präsenzveranstaltung tatsächlich notwendig und durchführbar ist. Hierbei ist jedoch größte Vorsicht walten zu lassen und muss immer berücksichtigt werden, dass alle unsere Mitglieder zur Hochrisiko-Gruppe gehören und ein besonders hohes Maß an Vorsicht walten muss. Sommerfeste können daher nicht stattfinden, wohl aber Vorstandstreffen und kleinere Themenabende. Dies aber auch nur dann, wenn absolut sichergestellt ist, dass die Abstands- und Hygieneregeln zu jeder Zeit vollständig eingehalten werden können und alle Teilnehmer bereits im Vorwege eindringlich darauf aufmerksam gemacht wurden, dass sie auf eigenes Risiko an der jeweiligen Veranstaltung teilnehmen!

Außerdem ist es von besonderer Bedeutung, die Lokalität sorgsam auszuwählen und bereits im Vorwege eine Besichtigung vorzunehmen, den Gastronomen auf die besondere Bedeutung der Einhaltung der „Corona-Regeln“ für einen Verband wie den unsrigen hinzuweisen und eine Veranstaltung auch kurzfristig abzusagen bzw. abzubrechen, wenn die Regeln nicht eingehalten werden können! Der Landesver-bandsvorstand steht seinen Verbandsstufen mit Rat und Tat bei aufkommenden Fragen jederzeit gerne zur Seite.

Lassen Sie weiter Vorsicht walten und bleiben Sie gesund!

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.