Mund-Nase-Masken ohne und mit Sichtfenster erschweren die Kommunikation zwischen Hörenden und Gehörlosen. Zum Schutz vor einer Infektion durch das Coronavirus machen inzwischen alle Bundesländer das Tragen von Mund-Nase-Masken zur Pflicht, z. B. in Bussen, Bahnen und Geschäften. Für hörbeeinträchtigte oder gehörlose Menschen bedeutet das aber verstärkte Kommunikationsbeeinträchtigungen. | weiter

Das Kuratorium Deutsche Altershilfe (KDA) ruft zur Solidarität mit älteren Menschen auf, um deren Schutz, Teilhabe und Selbstbestimmung trotz COVID 19-Pandemie zu erhalten und zu ermöglichen. | weiter

Die Ausbreitung des Corona Virus hat zu vielfältigen Einschränkungen geführt: Das Kompetenzzentrum Demenz hat wichtige Informationen für den Umgang mit Menschen mit Demenz in dieser Zeit zusammengestellt. | weiter

Häufiges Händewaschen und Desinfizieren - Das Ergebnis können auch trockene Hände, rissige Haut oder offene Stellen sein. | weiter

Minister Garg: Tests auf SARS-CoV2 bei symptomatischen Verdachtsfällen und medizinisch tätigem Personal mit Symptomen haben Priorität | weiter

Was ist das Corona-Virus und woher kommt es? Was können die Menschen tun? | weiter
Teststruktur für Corona-Verdachtsfälle | weiter


Tipps für Möglichkeiten der Nachbarschaftshilfe gibt die Plattform Engagiert in Schleswig-Holstein | weiter
Informationen rund um das Virus | weiter
Hier finden Sie nützliche Adressen | weiter
Hier gibt es Hilfsangebote | weiter
Kontaktmöglichkeiten in Corona-Zeiten | weiter

Videobotschaft des Landesvorsitzenden

Videobotschaft des Landesverbandsgeschäftsführers

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.