VdK-Präsidentin Verena Bentele kommt nach Kiel am 14. Februar 2019

Für die zu Beginn terminierten Fachreferate konnten folgende Personen gewonnen werden: Verena Bentele, Präsidentin des VdK, Prof. Felix Welti, Professor für Sozial und Gesundheitsrecht, Universität Kassel. Dr. Christine Fuchsloch, Präsidentin des Landessozialgerichts, Dr. Reinhard Thiede Deutsche Rentenversicherung Nord und Michael Saitner, Der Paritätische Schleswig-Holstein. Sie alle werden das Thema "Grundrente" von verschiedenen Standpunkten und aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten.

In der darauffolgenden Pause haben die Zuhörer Gelegenheit, schriftlich ihre Fragen für die sich anschließende Podiumsdiskussion zu platzieren. Als weitere Diskussionsteilnehmer für die anschließende Podiumsdiskussion werden Dr. Matthias Badenhop (Staatssekretär im Ministerium für Soziales, Gesundheit Jugend Familie und Senioren), Dr. Marret Bohn (MdL), Birte Pauls (MdL), Katja Rathje-Hoffmann (MdL) und Gerwin Stöcken (Stadtrat der Stadt Kiel) versuchen, zu klären, ob die Grundrente tatsächlich ein Baustein gegen Altersarmut sein wird.

Der VdK Nord ist natürlich besonders stolz darauf, dass seine Präsidentin Verena Bentele hier in Kiel die Meinung des VdK zur Grundrente persönlich vertreten wird.

Wir freuen uns, wenn wir Sie zu dieser hochkarätigen Veranstaltung begrüßen dürfen. Anschließend wird Gelegenheit sein, bei einem Imbiss weitere Informationen und Meinungen auszutauschen.