VdK-TV

www.vdktv.de - Das VdK-Videoportal

Seit Anfang 2010 hat der Sozialverband VdK ein eigenes Internet-TV-Portal. Sie finden dort mehr als 100 spannende und informative Filmbeiträge zu den Themen des Verbands, wie zum Beispiel Rente, Armut in Deutschland, Barrierefreiheit für Menschen mit Behinderung oder Sozialrecht unter www.vdktv.de abrufbar. Es werden wöchentlich Beiträge zu aktuellen sozialpolitischen und sozialrechtlichen Entwicklungen eingestellt.

Das könnte Sie auch interessieren:

VdK TV: Dramatischer Anstieg der Tafel-Nutzer

Dramatischer Anstieg der Tafel-Nutzer: Immer mehr Menschen nutzen die Tafeln – vor allem bei Senioren ist der Anstieg dramatisch. 20 Prozent mehr Renterinnen und Rentner sind im Vergleich zum Vorjahr auf gespendete Lebensmittel angewiesen. Grund dafür ist die steigende Altersarmut.

Tiefgreifende Reformen müssen die steigende Armut bekämpfen, welche auch immer mehr Kinder und Jugendliche betrifft. Auch sie sind zunehmend auf die Unterstützung mit Lebensmitteln angewiesen.


Verena Bentele zu Gast bei "Bembel & Gebabbel"

Wer Verena Bentele, Präsidentin des VdK Deutschland, schon immer mal kennenlernen wollte, hat dazu jetzt die Gelegenheit. In der von Bernd Reisig moderierten Sendung "Bembel & Gebabbel" spricht sie darüber, was eine Stimme über jemanden aussagen kann, über ihre sportlichen Erfolge als Paralympionikin und über die Arbeit beim VdK.

Neujahrsansprache von VdK-Präsidentin Verena Bentele

VdK-Präsidentin Verena Bentele schaut auf 2019 zurück: Von Grundrente bis Angehörigen-Entlastungsgesetz - der VdK hat viel erreicht. Im neuen Jahr wollen wir uns weiter für ein gutes soziales Klima und für eine gerechte Rente einsetzen und dafür am 28. März 2020 in München demonstrieren.

Best of VdK-Kampagne #Rentefüralle

Seit Mai 2019 läuft die sozialpolitische Kampagne #Rentefüralle des VdK. Was ist seitdem geschehen? Welche Veranstaltungen hat es gegeben und wie hat der Verband im Bund und in den Ländern das Kampagnenziel, eine gute Rente für alle zu schaffen, erreicht? Wir zeigen Ihnen die besten Aktionen der Kampagne.

Wohngeld – Zuschuss für ein Grundbedürfnis

Was ist Wohngeld? Wer bekommt Wohngeld und was ändert sich ab Januar 2020 daran? Wir zeigen, wofür der Zuschuss gedacht ist und warum die Zahl der Empfänger von Wohngeld in 2020 aller Voraussicht nach steigen wird. Der VdK bleibt am Thema dran und fordert auch einen Heizkostenzuschuss beim Wohngeld, um die gestiegenen Energiekosten auszugleichen.

Münchner Maxvorstadt: Der jüngste Vorstand des VdK stellt sich vor

Der Sozialverband VdK wird immer jünger. Doch so jung, wie in der Münchner Maxvorstadt, ist er wohl nirgendwo sonst. Gerade mal auf 37 Jahre kommt hier der Vorstand des Ortsverbandes – im Altersdurchschnitt! Seit 2018 sind die jungen Leute im Amt und versuchen nun, den Brückenschlag zwischen Alt und Jung zu schaffen.

Verena Bentele zum Internationalen Tag des Ehrenamts

Im VdK hat das Ehrenamt einen hohen Stellenwert - rund 60.000 Menschen engagieren sich hier freiwillig. Aus Anlass des Internationalen Tages des Ehrenamtes erinnert VdK-Präsidentin Verena Bentele an die wertvolle Arbeit Ehrenamtlicher und fordert zugleich bessere Bedingungen für ihr Engagement.

VdK-TV: Was ist der Pflege-TÜV?

Welches Pflegeheim passt zu mir oder ist das richtige für meinen Angehörigen? Diese Frage ist bislang nicht immer leicht zu beantworten. Ab November 2019 startet die neue Qualitätsprüfung in der Pflege, auch „Pflege-TÜV“ genannt, welcher die Entscheidung für das richtige Pflegeheim erleichtern soll. Dies begrüßt der Sozialverband VdK sehr, denn er hat diese Neugestaltung der Qualitätsprüfung immer gefordert.

Rente aus dem Ausland: Welche Regeln gelten?

Wer vorübergehend oder längere Zeit im Ausland gearbeitet hat, kann einen Rentenanspruch daraus erwerben. Gut zu wissen: Auch die Arbeitsjahre im Ausland zählen zur Wartezeit – also der Mindestzeit an Versicherungsjahren bei der Rente – dazu. Es lohnt sich also, sich mit dem zuständigen Rentenversicherungsträger darüber zu unterhalten. Auch der VdK berät dazu.

,

Exklusiv für Ehrenamtler

Schon gewusst?

Ehrenamtliche Mitarbeiter im VdK haben beim VdK Internet-TV exklusiven Zugriff auf eine Reihe von Schulungsfilmen, zum Beispiel mit Tipps für die verbandsinterne Pressearbeit oder für die Arbeit im Groupsystem.

Zudem dürfen ehrenamtliche Mitarbeiter im VdK alle Filme des VdK-TV herunterladen und zum Beispiel für Ihre Veranstaltungen nutzen und dort vorführen.

Sie möchten dieses Angebot nutzen? Wenden Sie sich bitte an Ihren VdK-Landesverband, von dem Sie die Zugangsdaten erhalten.

VdK INTERNET-TV

Jetzt reinschauen!

Diese und weitere Beiträge im VdK Internet-TV finden Sie hier: www.vdktv.de



#Rentefüralle: Verena Bentele fordert Grundrente für alle.

VdK-Präsidentin Verena Bentele fordert auf der FairWandel-Kundgebung am 29. Juni 2019, initiiert von der IG Metall, einen zukunftsfähigen Sozialstaat und eine Grundrente für alle.

#Rentefüralle: Was fordern wir bei der Erwerbsminderungsrente?

Wer vor dem gesetzlichen Rentenalter wegen einer Krankheit oder eines Unfalls seinen Job aufgeben muss, dem droht akute Armut. Den meisten Betroffenen bleibt nur eine geringe Erwerbsminderungsrente. Daher stellen wir uns als Sozialverband VdK die Frage: „Wieso wird die Rente gekürzt, wenn man sich kaputt gearbeitet hat?“

Wieso werden Renten besteuert, Vermögen aber nicht?

Es existiert eine erhebliche Ungleichheit in unserer Gesellschaft: Wer eine gesetzliche Rente bezieht, muss darauf unter Umständen Einkommensteuer zahlen – wer hingegen über ein hohes Vermögen verfügt, wird nicht extra zur Kasse gebeten. Das muss sich ändern!

VdK-TV: Pflegeberatung und Pflegestützpunkte (UT)

Seit dem 1. Januar 2009 gibt es in Deutschland einen Rechtsanspruch auf Pflegeberatung für alle gesetzlich Versicherten. Im Zuge dessen wurden auch die Pflegestützpunkte ins Leben gerufen.

VdK-TV: Nachteilsausgleiche für Menschen mit Behinderung

Menschen mit Behinderung stoßen jeden Tag auf Hindernisse im Alltag. Der sogenannte Nachteilsausgleich soll helfen, diese Hindernisse zu überwinden.
Symbolfoto: Eine Statue der Justitia
Sachkundig und unbüro-kratisch berät und hilft der VdK in allen sozialrechtlichen Angelegenheiten.
Der VdK bietet Publikationen zu verschiedenen Themen an, die Sie teilweise kostenlos herunterladen oder online bestellen können.
Hier finden Sie interessante Artikel und Broschüren, die Sie sich als PDF herunterladen können.
Die VdK-Zeitung erscheint zehnmal pro Jahr. Mit einer Auflage von 1,3 Millionen Exemplaren gehört sie zu den größten Mitgliederzeitungen bundesweit.
Unter www.vdktv.de finden Sie mehr als 100 spannende und informative Filmbeiträge rund um die Themen des Verbands, zum Beispiel zu Rente, Pflege und Gesundheit.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzten auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.