Bild mit dem Satz "Nächstenpflege braucht Kraft und Unterstützung."

Mehr Unterstützung für die Nächstenpflege!

80 Prozent der mehr als vier Millionen Pflegebedürftigen werden zu Hause gepflegt. So übernehmen Verwandte, Freunde und Nachbarn den größten Teil der Pflegearbeit in Deutschland. Sie als pflegende Angehörige sind unverzichtbar für die Pflegebedürftigen und für uns als Gesellschaft. Gleichzeitig ist die Pflege eines Menschen zeitaufwändig, anstrengend und ganz klar eine Herausforderung. Darum setzen wir uns unter dem Stichwort #naechstenpflege für Sie ein!

#naechstenpflege: Start der VdK-Pflegekampagne in Berlin

Am 9. Mai fiel in Berlin der Startschuss für die Kampagne Nächstenpflege des Sozialverband VdK. Den Auftakt machte die „Demo ohne Menschen“ im politischen Herzen von Berlin: 350 sehr persönliche Forderungen an die Politik hatte der VdK im Vorfeld von pflegenden Angehörigen gesammelt, diese auf Demoschilder drucken lassen und gut sichtbar direkt vor dem Kanzleramt positioniert – damit die Pflegenden und Gepflegten endlich Gehör finden!

Nächstenpflege braucht Kraft und Unterstützung - Film zur VdK-Pflegekampagne

Nächstenpflege braucht Kraft und Unterstützung. Wir kämpfen für bessere Bedingungen. #naechstenpflege - Mehr unter https://www.vdk-naechstenpflege.de

Zentrale Website der Kampagne

Alles zur großen VdK-Pflegekampagne #naechstenpflege finden Sie unter

www.vdk-naechstenpflege.de

Machen Sie mit!

Wir wollen gemeinsam Druck aufbauen, damit sich endlich etwas ändert. Machen Sie mit - in Ihrem Ortsverband oder online: mit Unterschriftenaktionen, einem Infostand oder auf Facebook. Alle Materialien finden Sie auf: www.vdk-naechstenpflege.de/mitmachen

Kontakt

Sylvia Katenkamp
Leiterin Marketing
Telefon: 0441/21029-40
katenkamp@vdk.de

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.