Sozialrechtsberatung

Sachkundig und unbürokratisch berät und hilft der VdK in allen sozialrechtlichen Angelegenheiten. Hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter helfen beim oft schwierigen Umgang mit Behörden und Ämtern im gesamten Sozialbereich. Sie stehen mit Rat und Tat zur Seite bei Anträgen, beim Ausfüllen von Formularen, überprüfen Bescheide, legen – falls nötig - Widerspruch ein und vertreten die VdK-Mitglieder in Klagen und Berufungen vor den Sozialgerichten und Verwaltungsgerichten.

BERATUNG
Symbolfoto: Ordnerrücken mit der Aufschrift "Sozialgesetzbuch"
Wenn Sie in diesen Bereiche des Sozialrechts Rat, Hilfe oder Rechtsschutz benötigen, wenden Sie sich vertrauensvoll an unsere VdK-Geschäftsstellen.
SO HILFT DER VDK
Symbolfoto: Eine Statue der Justitia
Erhalten Sie einen Einblick in die Arbeit des Sozialverbands VdK: Lesen Sie echte Fälle aus der Sozialrechtsberatung, bei denen VdK-Mitgliedern zu ihrem Recht verholfen wurde.

ANSPRECHPARTNER
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unseren Kreisgeschäftsstellen helfen Ihnen bei Anträgen, Bescheiden und Widersprüchen gerne weiter.
RECHTSABTEILUNGEN
Die Landesrechtsabteilungen in Oldenburg und Lüneburg vertreten die VdK-Mitglieder in Klagen und Berufungen vor den zuständigen Gerichten.

RECHTSSCHUTZ
Jedes Jahr werden gesetzlich begründete Leistungsansprüche in Höhe von mehreren Millionen Euro mit Hilfe des VdK für die Mitglieder durchgesetzt.
Musterurteile
Lesen Sie hier Beispielfälle aus der aktuellen Rechtslage zu Themen wie Rente, Versicherung, Hartz IV und vielem mehr.

Schlagworte Sozialrechtsschutz | VdK | Krankenversicherung | Pflegeversicherung | Unfallversicherung | Rentenversicherung | Arbeitslosenversicherung | Behindertenrecht | Niedersachsen | Bremen

Kontakt
Geschäftsstellen Nds-HB
Sie suchen die nächste VdK-Geschäftsstelle in Ihrer Nähe? Geben Sie einfach Postleitzahl, Wohnort oder Adresse ein.


Der VdK hat mir geholfen

Martina Jahn blickte nach langem Leidensweg im Paragrafendschungel des Sozialrechts nicht mehr durch und ließ sich vom VdK beraten.

VdK-TV: Patientenverfügung

Jeder Mensch möchte über sich selbst bestimmen. Auch am Ende seines Lebens. Um sicher zu gehen, dass der eigene Wille auch dann noch berücksichtigt wird, wenn man selbst nicht mehr in der Lage ist, sich zu äussern, sollte man eine Patientenverfügung aufsetzen.
Sozialrecht
Prozessbevollmächtigte des VdK, ausgewiesene Fachleute, vertreten Mitglieder vor den Sozialverwaltungen und der Sozialgerichtsbarkeit - und zwar durch alle Instanzen!
Service und Reisen
Der VdK-Reisedienst des Landesverbands mit vielen interessanten Reisezielen und einem Spezial-Angebot für VdK-Mitglieder: Pauschalgesundheitswochen in Bad Pyrmont - Erholung finden und neue Kräfte sammeln.
Mitgliedschaft beim Sozialverband VdK Niedersachsen-Bremen
Als Mitglied im Sozialverband VdK Niedersachsen-Bremen e.V. genießen Sie eine ganze Reihe von Leistungen und Vorteilen. Informieren Sie sich hier!
Soziales
Symbolfoto: Eine Familie, bestehend aus Großeltern, Eltern und Enkelin, gemeinsam auf einer Couch
Wir berichten über aktuelle Entwicklungen in der Sozialpolitik sowie im Sozialrecht. Außerdem informieren die regelmäßig aktualisierten Pressemeldungen über das sozialpolitische Engagement des Sozialverbands VdK.
Symbolfoto: Eine Kamera filmt die VdK-Präsidentin
Die Presseabteilung des Sozialverbands VdK Niedersachsen-Bremen hat ihren Sitz in Oldenburg. Lesen Sie mehr über Aktivitäten und finden Sie Ansprechpartner.