Tag der Niedersachsen ein voller Erfolg

Sozialministerin Carola Reimann lobt Ehrenamt –
Kampagne #Rentefüralle vorgestellt

Im Juni feierte Wilhelmshaven den 36. Tag der Niedersachsen. Mit von der Partie war auch der Sozialverband VdK Niedersachsen-Bremen – mit prominentem Besuch: Sozialministerin Carola Reimann sprach mit den VdK-Vertretern über deren Arbeit.

Sozialministerin Carola Reimann (Zweite von links) lobte das ehrenamtliche Engagement im VdK. | © VdK

Insgesamt kamen weit über 300.000 Besucher in die Hafenstadt – und viele von ihnen auch ins VdK-Zelt, wo haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an allen drei Tagen die zahlreichen Angebote des Verbands präsentierten. „Wir waren überwältigt von dem großen Besucherandrang an unserem Stand. Das zeigt einmal mehr, wie wichtig unsere Arbeit in der heutigen Zeit ist. Wir konnten viele Mitglieder begrüßen, aber auch zahlreiche Interessierte über unser Programm informieren“, resümierte Landesvorsitzender Friedrich Stubbe.

© VdK

Die besondere Bedeutung des VdK in Niedersachsen bestätigte auch Sozialministerin Carola Reimann bei ihrem Besuch. Zusammen mit Friedrich Stubbe, Geschäftsführer Holger Grond und weiteren Gästen diskutierte sie über die Wichtigkeit des Ehrenamts für den sozialen Zusammenhalt im Land. Thema war außerdem die neue Rentenkampagne des VdK. Unter dem Motto #Rentefüralle fordert der Verband eine umfassende Rentenreform, um Altersarmut wirksam zu bekämpfen und gerechte Renten für alle Generationen zu erreichen. Man wolle auch weiterhin eng in Kontakt bleiben und sich zum Austausch treffen, hieß es zum Abschluss des Gesprächs, „denn der VdK ist dicht an den Menschen dran und kann somit ihr Sprachrohr sein, wenn es um notwendige Verbesserungen geht“, so Reimann.

Landesvorsitzender Friedrich Stubbe (Mitte) und Sozialministerin Carola Reimann im Gespräch. | © VdK

Die Ehrenamtlichen des VdK waren sich nach dem Wochenende einig: „Die Teilnahme am Tag der Niedersachsen war ein voller Erfolg.“ Als wahrer Publikumsmagnet bei Groß und Klein erwies sich das VdK-Glücksrad. Damit verbunden war ein Quiz über den Verband, bei dem Mitglieder spielerisch ihr Wissen unter Beweis stellen konnten und Interessierte mehr über den Sozialverband erfuhren. Als Preise lockten zahlreiche praktische Geschenke wie Aufdrehhilfen für Flaschen, Notfallkarten oder Schlüsselanhänger.

Als Besuchermagnet erwies sich das VdK-Glücksrad. | © VdK

Christina Diekmann

Schlagworte Tag der Niedersachsen | Wilhelmshaven | Sozialverband VdK | Niedersachsen | Bremen | Sozialministerium | Carola Reimann | Friedrich Stubbe | #Rentefüralle | Ehrenamt | Erfolg

Und noch mehr Neues:


aus ganz Deutschland:

Youtube Instagram

Anmeldung zu unserem Newsletter:


E-Mail-Adresse *
Anrede *
Vorname *
Nachname *
 
 
Angaben mit * sind Pflichtangaben.


Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.