25. Juni 2018

VdK: Entlastungsbetrag für Vorjahre geltend machen

Pflegebedürftige, die zuhause versorgt werden, können ihren Anspruch auf den Entlastungsbetrag aus den Jahren 2015 bis 2017 noch rückwirkend geltend machen.

Um den gesamten Jahresbetrag für 2015 und 2016 durchzusetzen, gilt eine Frist bis zum 31. Dezember 2018, für das Jahr 2017 ist der 30. Juni 2018 der letzte Tag. Belege über die entlastenden Leistungen sind bei der Pflegekasse einzureichen.
VdK-Mitglieder können sich bei Fragen an die zuständigen VdK- wenden.

Für die Jahre 2015 und 2016 steht Pflegebedürftigen jeweils ein Grundbetrag von 104 Euro monatlich zu. Menschen mit einer erheblich eingeschränkten Alltagskompetenz, beispielsweise mit einer schweren Demenz, haben für 2015 und 2016 Anspruch auf jeweils 208 Euro monatlich.

Seit 2017 wird ein einheitlicher Entlastungsbetrag von monatlich 125 Euro gezahlt. Pflegebedürftige der Pflegegrade 1 bis 5 können damit Leistungen der Tages- oder Nachtpflege, der Kurzzeitpflege, von ambulanten Pflegediensten sowie Unterstützung im Haushalt in Anspruch nehmen.

Bis wann muss ich die Leistungen abrufen?

  • Ansprüche aus den Jahren 2015/2016 müssen bis 31.12.2018 genutzt werden. Ab 1.1.2019 verfallen sie.
  • Ansprüche aus dem Jahr 2017 sind nur bis zum 30. Juni 2018 zu nutzen.
  • Ansprüche aus dem Jahr 2018 müssen bis 30. Juni 2019 genutzt werden, ab 1. Juli 2019 verfallen sie.


Mehr Informationen für pflegende Angehörige hält der VdK-Pflegeratgeber
Pflege geht jeden an bereit.

Christina Diekmann

Schlagworte Sozialverband VdK | Niedersachsen | Bremen | Pflege | Entlastungsbetrag | Frist | pflegebedürftig | Pflegegrad | Unterstützung | Haushalt | Geld | Pflegedienst | Pflege geht jeden an | Ratgeber Pflege

Ansprechpartner

Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Christina Diekmann
Telefon: 0441/21029-49
diekmann@vdk.de


Online-Redakteurin

Helen Alberding
Telefon: 0441-21029-47
alberding@vdk.de


Assistentin

Petra Dirks
Telefon: 0441-21029-50
dirks@vdk.de



Datenschutzeinstellungen

Wir setzten auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.