VdK-Mitglied sein

Was macht der Sozialverband VdK?

In Niedersachsen und Bremen gibt es zahlreiche Vereine und Verbände – egal ob Sport-, Kultur- oder Hilfsverein. Im Sozialverband VdK sind mehr als 83.000 Menschen Mitglied. Aber warum? Wir haben die Besonderheiten des VdK für Sie zusammengestellt.

Profitieren Sie auch von den Vergünstigungen für Mitglieder.

Rechtsberatung
Der Sozialverband VdK ist die größte Interessenvertretung für Sozialversicherte, Rentner, Behinderte und viele mehr – also für jedermann. Als solche vertreten wir die Interessen unserer Mitglieder im Sozialrecht. Das heißt bei Fragen und Problemen mit Renten-, Kranken-, Arbeitslosen-versicherung, Behinderten- und Entschädigungsrecht können Sie zu uns kommen. Dafür gibt es in jeder unserer 24 Geschäftsstellen Juristen, die kostenlos beraten und wenn nötig auch vor Gericht gehen, um Ihre Ansprüche durchzusetzen.

Interessenvertretung
Auf der anderen Seite vertreten wir auch die sozialpolitischen Interessen unserer Mitglieder – also Ihre! Als unabhängiger Verband stellen wir an Politik und Gesellschaft Forderungen für Verbesserungen der momentanen Situation. Dabei geht es etwa um Rente, Armut, Pflege oder um Barrierefreiheit und Integration. Diese Forderungen bleiben bei über 1,8 Millionen VdK-Mitgliedern in ganz Deutschland nicht unbeachtet. Das sehen Sie zum Beispiel an den ersten Erfolgen bei der Änderung des Bundesteilhabegesetzes.

Gemeinschaftssinn
Der Sozialverband VdK ist aber vor allem eines: eine große Gemeinschaft. Und diese wird in den zahlreichen Orts- und Kreisverbänden gelebt. Hier werden Veranstaltungen geplant und durchgeführt: Ein- oder Mehrtagesfahrten, gesellige Klönnachmittage und Informationsvorträge. Dabei steht der Gemeinschaftssinn immer im Mittelpunkt. Alle Mitglieder sind gemeinsam aktiv und helfen einander, wenn jemand Unterstützung oder einen Rat benötigt. Denn jeder gehört dazu und niemand soll sich einsam fühlen im VdK.

Soziales Engagement
Wer sich besonders engagieren möchte und gerne im Team arbeitet, ist bei den über 2000 Ehrenamtlichen im VdK genau richtig. Ob als Vorsitzende/r, Kassenführer/in oder Schriftführer/in - in den Vorständen gibt es viele Ämter, die besetzt werden müssen, um ein Verbandsleben vor Ort zu ermöglichen.
Mehr Informationen dazu finden Sie unter: Aufgaben im Ehrenamt



Hier finden Sie die aktuellen Mitgliedsbeiträge und das Aufnahmeformular:
Mitglied werden

Wir möchten von Ihnen wissen:
Warum sind Sie Mitglied im VdK? Brauchten Sie Hilfe im Rechtsschutz, wurde Ihnen der VdK empfohlen, wollten Sie Teil einer Gemeinschaft sein oder sich sozial engagieren?
Wir sind gespannt auf Ihre Berichte an Sozialverband VdK Niedersachsen-Bremen, Abteilung Presse, Nikolausstraße 11, 26135 Oldenburg oder per E-Mail an diekmann@vdk.de .

Christina Diekmann

Ansprechpartner


Mitgliederverwaltung
Telefon: 0441-21029-88

Montag bis Freitag von 9:00 bis 12:00 Uhr

Ebba Kritzer
kritzer@vdk.de

Hannelore Hollander
hollander@vdk.de

Tanja Imhoff
imhoff@vdk.de


VdK-TV: "Ich bin im VdK, weil ..." (Teil 1)

VdK-Mitglieder erzählen, warum sie Mitglied in Deutschlands größtem Sozialverband sind.

Urlaub vom Alltag: Senator Kur- und Pflegehotel

Erholung finden und neue Kräfte sammeln, aktiv vorbeugen und sich fit halten unter fachlicher Betreuung - das sind die Ziele der speziell für VdK-Mitglieder angebotenen Gesundheitswochen im Senator Kur- und Pflegehotel Bad Pyrmont. Denn schließlich soll Gesundheit auch Spaß machen.
Gesundheitswochen Bad Pyrmont


Informationen anfordern und Einkaufsvorteile sichern

VdK-Mitglieder können über die VdK Service GmbH von besonderen Einkaufsvorteilen profitieren.
Der Schwab-Versand bietet einen besonderen Nutzen: Mitglieder des Sozialverbands VdK erhalten sieben Prozent Rabatt auf alle Bestellungen.