Presseinformationen 2014

  • „Armut darf nicht zur Normalität werden“
    Der Sozialverband VdK Niedersachsen-Bremen warnt immer wieder vor dem sich verschärfenden Trend der Altersarmut und sieht seine Befürchtungen erneut bestätigt. Die Zahl der Grundsicherungsempfänger im Alter und bei Erwerbsminderung stieg in Niedersachsen von 2012 bis 2013 um 6,4 Prozent auf 101 439. | weiter
    06.11.2014 | Hans-Gerd Finke
  • "Ganzheitlicher Pflegebegriff ist sofort einzuführen"
    "Die Menschlichkeit einer Gesellschaft muss sich gerade darin zeigen, wie sie mit Pflegebedürftigen umgeht." Gemessen an dieser Aussage des Bundesministers für Gesundheit, Hermann Gröhe, beurteilt der Sozialverband VdK Niedersachsen-Bremen die von der Bundesregierung beschlossenen Verbesserungen in der Pflegeversicherung als "nicht ausreichend". | weiter
    05.06.2014 | Hans-Gerd Finke
  • Borchers-Siebrecht: „Bei der Pflege muss jetzt gehandelt werden“
    "Pflege kann nicht länger warten, jetzt muss gehandelt werden. Eine große Reform der gesetzlichen Pflegeversicherung ist längst überfällig. Die letzten Jahre wurden beinahe nutzlos vertan", kritisiert VdK-Landesvorsitzende Ute Borchers-Siebrecht die aktuelle sozialpolitische Situation. | weiter
    28.03.2014 | VdK

Datenschutzeinstellungen

Wir setzten auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.