Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-zweibruecken/ID92038
Sie befinden sich hier:
  • Startseite

Weihnachtszeit

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie besinnliche Weihnachtsfeiertage und einen guten Start ins neue Jahr!

Foto: blaue Weihnachtskugel mit einem Glitzerstern

Unsere Geschäftsstelle ist in der Zeit vom 20.12.2019 bis einschließlich 02.01.2020 geschlossen!

Widerspruchsfrist einhalten

Wenn Sie einen ablehnenden Bescheid (zum Beispiel von der Krankenkasse, der Agentur für Arbeit, vom Versorgungsamt oder der Rentenversicherung) erhalten haben und die VdK-Geschäftsstelle geschlossen hat, können Sie innerhalb eines Monats ab Zugang des Bescheids Widerspruch einlegen. Bitte nutzen Sie dafür folgendes Musterschreiben; die Begründung kann zeitnah nach Prüfung der Rechtslage nachgereicht werden. Vereinbaren Sie dafür einen Beratungstermin, sowie die Geschäftsstelle wieder geöffnet ist.

Musterschreiben für einen Widerspruch gegen den ablehnenden Bescheid

Klagefrist einhalten

Falls Sie bereits Widerspruch eingelegt haben und dieser zurückgewiesen wurde, können Sie vor dem Sozialgericht klagen. Auch hier kann innerhalb eines Monats ab Zugang des Widerspruchsbescheids Klage eingelegt werden. Nutzen Sie bitte untenstehendes Musterschreiben; Sie müssen es zweifach als Original an das Sozialgericht senden. Die Begründung kann nach Prüfung der Rechtslage nachgereicht werden. Vereinbaren Sie dafür einen Beratungstermin, sowie die Geschäftsstelle wieder geöffnet ist.

Musterschreiben für eine Klage beim Sozialgericht gegen einen zurückgewiesenen Widerspruch

Tipp: In aller Regel ist der Gerichtsstand (einschließlich Adresse) auf dem Bescheid angeführt.

Unsere Kreisgeschäftsstelle bildet Kaufmann für Büromanagement (m/w/d) ab 01.08.2020 aus!

Foto: Kasten mit Karteikarten

Karteikasten mit Karten© S. Hoffschlaeger / pixelio


#Rentefüralle - Die Hintergründe zur großen VdK-Rentenkampagne

i44XjQIKqAY

Rente ist *das* Thema für den Sozialverband VdK in den Jahren 2019 und 2020. Der VdK hat eine Reihe von Vorschlägen gemacht, wie die Rente gerechter gestaltet werden kann – für alle Generationen. Dafür wird Deutschlands größter Sozialverband mit seiner Kampagne #Rentefüralle eintreten und kämpfen. VdK-Präsidentin Verena Bentele erklärt im Video die Hintergründe zur VdK-Rentenkampagne.


https://www.vdk.de/deutschland/pages/kampagne/76760/rentefueralle

Digitaler Krankenschein

5Fo9DFoUxvU

Wer erkrankt, muss seinem Arbeitgeber in der Regel am vierten Tag einen Krankenschein vom Arzt schicken. Das könnte sich nun ändern. Ab 2021 sollen für gesetzlich Versicherte die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen bei einer Krankmeldung vom sogenannten "Digitalen Krankenschein“ ersetzt werden.

Sport

© Behinderten- und Rehabilitations-Sport-Verband Rheinland-Pfalz

Der Sozialverband VdK Rheinland-Pfalz und der Behinderten- und Rehabilitationssport-Verband Rheinland-Pfalz unterstützen sich gegenseitig. Der BSV Rheinland-Pfalz präsentiert seit mehr als 60 Jahren den Breitensport, Leistungssport und Reha-Sport


Themenbild: Person mit Rollator steht vor einer Treppe, Hintergrund ist gelb, die Treppengrafik ist schwarz und  gelbem Schriftzug "Weg mit den Barrieren - Unterstützen Sie den VdK!"

  • Aktionen

    Immer wieder werden Aktionen ins Leben gerufen, die zum Mitmachen einladen. | weiterlesen

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/kv-zweibruecken/ID92038":

  1. Foto: blaue Weihnachtskugel mit einem Glitzerstern | © FotoHiero / pixelio.de
  2. Foto: Kasten mit Karteikarten | © S. Hoffschlaeger / pixelio
  3. Sport | © Behinderten- und Rehabilitations-Sport-Verband Rheinland-Pfalz
  4. Themenbild: Person mit Rollator steht vor einer Treppe, Hintergrund ist gelb, die Treppengrafik ist schwarz und gelbem Schriftzug "Weg mit den Barrieren - Unterstützen Sie den VdK!" | © Sozialverband VdK

Liste der Bildrechte schließen