Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-wuerzburg/ID221832
Sie befinden sich hier:

Kooperationen

BRK Hausnotruf

Das Bayerische Rote Kreuz (BRK) und der Sozialverband VdK Bayern starten eine Kooperation im Bereich Hausnotruf. Für VdK-Mitglieder bedeutet das einen echten Sparvorteil.
VdK-Mitglieder erhalten einen Rabatt von 7 Prozent bei der Bestellung eines Hausnotrufsystems und dazu gehörender Zusatzleistungen des BRK, wenn sie bei Vertragsabschluss ihren VdK-Ausweis beim zuständigen BRK-Kreisverband vorlegen.
Die Grundgebühr beträgt derzeit 23 Euro. Beim BRK-„Komfortpaket“ wird zusätzlich eine einmalige Organisationspauschale berechnet, dafür gibt es aber attraktive Optionen: Im BRK-Kreisverband wird dann ein Ersatzschlüssel für die Haustür hinterlegt. Zusätzlich bieten die meisten Kreisverbände einen Hintergrunddienst. Dieser schickt einen BRK-Mitarbeiter zum Hausnotruf-Kunden, auch dann, wenn kein Rettungswageneinsatz nötig ist.
Wer als VdK-Mitglied Interesse an diesem neuen Angebot hat, sollte Kontakt mit der nächstgelegenen BRK-Geschäftsstelle aufnehmen und dort seinen VdK-Ausweis vorzeigen.

Alle imformationen zum Hausnotruf des BRK finden Sie unter www.hausnotruf.bayern

Lohi

Die Steuererklärung ist für viele ein Buch mit sieben Siegeln. Damit das nicht so bleibt, hat der VdK Bayern mit der Lohi (Lohnsteuerhilfe Bayern) eine Kooperation geschlossen. Die Lohi bietet Arbeitnehmern, Rentnern und Pensionären – im Rahmen einer Mitgliedschaft begrenzt nach Paragraf 4 Nummer 11 Steuerberatungsgesetz – Beratung in allen Einkommen- und Lohnsteuerfragen.
Viele VdK-Mitglieder, die beim Sozialverband Beratung suchen, haben auch steuerliche Fragen. Gerade viele Rentnerinnen und Rentner sind oft unsicher, ob sie steuerpflichtig sind oder nicht. Der VdK Bayern darf allerdings in Steuerfragen nicht beraten, seine Beratungen dürfen sich nur um sozialrechtliche Belange drehen. Umgekehrt stellen die Mitarbeiter der Lohi immer wieder fest, dass ihre Mitglieder Unterstützungsbedarf im Sozialrecht haben, den wiederum sie nicht erfüllen dürfen. Deshalb wurde die Idee einer Kooperation geboren.
Wer bei seinem Mitgliedsantrag für die Lohi seinen VdK-Mitgliedsausweis vorlegt, für den entfällt die Aufnahmegebühr von 15 Euro. Die Lohi-Jahresbeiträge, beginnend bei 45 Euro, richten sich nach dem individuellen Einkommen. Mitglieder mit wenig Einkommen müssen also auch wenig zahlen. Nach dem Ausfüllen des Lohi-Mitgliedsantrags hat man vom ersten Tag an Anspruch auf Beratungsleistung und kann einen Termin bei der nächst gelegenen Lohi-Geschäftsstelle vereinbaren.

Die nächstgelegene Beratungsstelle der Lohnsteuerhilfe Bayern finden Interessierte unter www.lohi.de.

Kooperationen des Landesverbandes

Hier finden Sie die Kooperationen des VdK Bayern https://www.vdk.de/permalink/15570
Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/kv-wuerzburg/ID221832":

    Liste der Bildrechte schließen

    VdK-Kreisgeschäftsstelle Würzburg, Terminvereinbarung unter: 09 31 / 3 90 10 10

    Sozialverband VdK Bayern e.V.
    Kreisgeschäftsstelle Würzburg

     

    Gabelsbergerstraße 2 a
    97080 Würzburg

    Öffnungszeiten:

    Mo, Di, Mi: 8:00 – 12:00, 13:00 – 16:00

    Donnerstag: 8:00 – 12:00, 13:00 – 18:00

    Freitag: 8:00 – 12:00

     
    Terminvereinbarung unter:
    Telefon: 09 31 / 3 90 10 10

    Datenschutzeinstellungen

    Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

    • Notwendig
    • Externe Medien
    Erweitert

    Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.