Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-ulm/ID243515
Sie befinden sich hier:

Foren-Angebote 2022

Hier finden sie Informationen zu den geplanten Veranstaltungen oder sonstigen Unternehmungen, aus den 5 VdK Foren des VdK Kreisverband Ulm

Forum West – VdK Ortsverband Gerhausen

Gerhausen

© vdk

Treffpunkt 14:00 Uhr
Ulmer Str. 36
89180 Berghülen
Parkplätze direkt am Kutschenmuseum

Die Höhlen um Blaubeuren und Zeugnisse der Weltkultur

Der Vorsitzende der Höhlenforscher Blaubeuren, Markus Boldt, gibt uns einen Einblick in die Arbeit der Höhlenforscher, Geschichte, Arbeitsweise, Absicherung, Suche und Funde.

Der Höhlenverein Blaubeuren e.V.ist ein gemeinnütziger Verein, der 2008 gegründet wurde, nicht zuletzt, um die weitere Erforschung des Blauhöhlensystems voranzutreiben. Grundlage des Vereins ist das gemeinsame Interesse an Höhlen und Karsterscheinungen. Die Vereinsmitglieder wollen die Höhlen nicht nur "erleben", sondern sie auch mit den Methoden der Wissenschaft, soweit sie durch Selbststudium zugänglich sind, erfassen und dokumentieren.

Anschließend können wir im Museumsbistro bei Kaffee und Kuchen unsere Eindrücke austauschen und den Nachmittag ausklingen lassen.

Anmeldung erforderlich bei:
Friedrich Scheck
07344 21755
friedrich.scheck@gmx.de


Forum Nord – VdK Ortsverband Nellingen

Nellingen

© vdk

Treffpunkt 14:00 Uhr
Helfensteinstr. 47
73342 Ditzenbach

Besichtigung und Information Kräuterhaus St. Bernhard

Seit 1903 steht der Name Stanct Bernhard für hochwertige, wirkungsvolle Naturheilmittel, Nahrungsergänzungsmittel und Körperpflegeprodukte aus eigener Herstellung.Wo immer möglich und sinnvoll, setzen die Inhaber Rohstoffe pflanzlicher oder mineralischer Herkunft ein. Es werden sorgfältig ausgewählte, hoch dosierte pflanzliche Essenzen, ätherische Öle und Wirkstoffe aus der Natur verwendet. Wir werden unter anderem mit einem Film in die Produktherstellung eingeführt und besichtigen den hauseigenen Kräutergarten. Im Anschluss besteht natürlich auch die Möglichkeit, Produkte des Hauses einzukaufen.

Für das leibliche Wohl wird im Gasthof Sonne in 73345 Hohenstadt, Hauptstr. 29, gesorgt.

Treffpunkt 14:00 Uhr

Jakob Mekle
07331 42616
jakob.mekle@t-online.de


Forum Ost – VdK Ortsverband Langenau

Langenau

© vdk

Treffpunkt 14:00 Uhr
Pfleghof / Kirchgasse 9
89129 Langenau / ( Parkplätze ca. 100m entfernt )

Wer kennt sich mit der Geschichte von Langenau aus?

Langenau, heute eine Stadt mit 15000 Einwohnern am Rande der Schwäbischen Alb, früher ein Ort der Weber und Mühlen, erwartet Sie. Wir laden Sie ein zu einer Tour durch die Historie, von der ersten Besiedlung über die Klostergründung im Pfleghof, bis zur Neuzeit. Zwei erfahrene Führer erwarten Sie, um Ihre Wissenslücken zu schließen. Die Führung dauert ca. 1,5 Stunden.

Nach der Führung werden wir den aufgekommenen Hunger und den Durst in einer Gaststätte in Hörvelsingen stillen. Hörvelsingen ist ein Teilort von Langenau, ca. 4 km entfernt und bekannt unter anderem durch die Pflugbrauerei Hörvelsingen. Im gastlichen Biergarten werden wir vom Brauer persönlich erwartet.

Anmeldung erforderlich bei:
Dieter Wetterich
07345 6465
de.wetterich@t-online.de


Forum Süd – VdK Ortsverband Dellmensingen

Dellmensingen

© vdk

Treffpunkt 14:00 Uhr
Gasthof zum Adler, Adlergasse 2
89155 Erbach-Dellmensingen

Vom Getreide zum Bier

Getreidemühle Braun: Die Mühle befindet sich im Mühlenwinkel zwischen Iller, Rot und Riss. Als ehemalige Ölmühle im südlichen Ortsbereich von Dellmensingen verarbeitet sie jetzt als Motormühle Getreide zu Mühlenprodukten. Eine Besonderheit ist der alte Mühlenaufzug von 1800. Auch wenn das Äußere der Mühle kaum romantische Gefühle aufkommen lässt, so erfreut sich die Mühle großer Beliebtheit. Zur Mühle gehört auch ein Mühlenladen. die Besichtigung mit Führung daauert ca. 45 - 60 Minuten.

Adlerbrauerei: Die Geschichte der Adlerbrauerei beginnt im Jahr 1444. Seither wird in der einstigen Taverne und Schildwirtschaft durchweg in liebevoller Handarbeit Bier gebraut. Zu den hauseigenen Bieren gehört das leicht herbe Brehmium, das naturtrübe Urbier, ein Weizenbier, und saisonal Bockbier oder ähnliches.

Anschließend ist ein gemütliches Beisammensein im Gasthof.

Anmeldung erforderlich bei:
Max Schmidt
07305 5361
ov-dellmensingen@vdk.de


Forum Stadt Ulm – VdK Ortsverband Ulm-Nord

Ulm-Nord

© vdk

Treffpunkt: 14:00 Uhr
Pauluskirche
89073 Ulm

Besichtigung zweier Garnisonskirchen

Die Pauluskirche in Ulm wurde als evangelische Garnisonskirche in den Jahren 1908 bis 1910 nördlich des Alten Friedhofs an der Frauenstraße von dem Architekten Theodor Fischer erbaut. Sie ist die Gemeindekirche der Ulmer Paulusgemeinde. Aufgrund der guten Akustik gilt sie als "die" Konzertkirche im weiten Umkreis.

15:00 Uhr: St. Georgskirche Die Kirche St. Georg in Ulm wurde als katholische Garnisonskirche in den Jahren 1902 bis 1904 südlich des Alten Friedhofs an der Olgastraße durch den Architekten Max Meckel erbaut. Heute ist sie die Pfarrkirche der 1920 errichteten katholischen Pfarrgemeinde St. Georg. Das Eigentum der Kirche ging 1962 von der Bundesrepublik Deutschland auf die Pfarrgemeinde über.

Die Einkehr findet wieder im nahegelegenen Herrenkeller statt. Parkmöglichkeiten bestehen in der Tiefgarage Salzstadel oder in der Rosengasse bei Drogeriemarkt Müller.

Anmeldung erforderlich bei:
Roland Schmidle
0731 52028
rolandschmidle@gmx.de


Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/kv-ulm/ID243515":

  1. Gerhausen | © vdk
  2. Nellingen | © vdk
  3. Langenau | © vdk
  4. Dellmensingen | © vdk
  5. Ulm-Nord | © vdk

Liste der Bildrechte schließen

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.