Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-trier-saarburg/ID87181
Sie befinden sich hier:
  • Startseite

Herzlich Willkommen beim Kreisverband Trier-Saarburg

Achtung: Wichtiger Hinweis

Foto: mit blauer Schrift auf gelbem Hintergrund steht Hinweis Wichtig und ein Ausrufezeichen

Der Kreisgeschäftsstelle ist am
Mittwoch, den 11. Dezember 2019 wegen einer innerbetrieblichen Veranstaltung geschlossen.

Wir bitten um Beachtung.

Liebe Mitglieder, Besucher, Freunde und Bekannte,

wir wünschen Ihnen allen ein ruhiges und erholsames Weihnachtsfest und alles Gute für das kommende Jahr 2020

Foto: Karte mit verschiedenen Fotos von verschneiten Tannenbäumen

Ihr VdK Kreisverband Trier-Saarburg

Die Geschäftsstelle ist vom Freitag, den 20. Dezember 2019 bis einschließlich Freitag, den 3. Januar 2020 nicht besetzt. In dringenden Fällen können Sie mit Hilfe unserer Vorlage bereits das entsprechende Rechtsmittel zur Fristwahrung selbst einlegen.

Vorankündigung

Der VdK Kreisverband führt auch in der Fastnachtssession 2020 wieder eine gemeinsame Sitzung mit der Karnevalsgesellschaft "Onner Ons 1854 e. V. durch.

Onner Ons´er Traumschiff

© KG Onner Ons

Unter dem Moto "Onner Onser" Traumschiff geht es für alle VdK Mitglieder und Interessierte am Sonntag, den 16. Februar 2020 um 14:11 Uhr zur Jungfernfahrt. Der Preis für die Fahrt beträgt 10,00 € pro Person.
Anlegestelle ist wie im vergangenen Jahr die City Hall des Fourside Plaza Hotels Trier, Zurmaiener Straße 164.

Ticketverkauf ab sofort auf der VdK Kreisgeschäftsstelle bei Silke Minnebeck.

30 Jahre Mitglied im Sozialverband VdK
Auch hauptamtlich- sowie ehemalige Beschäftigte VdK Mitglieder erhalten vom VdK Kreisverband Trier-Saarburg eine Auszeichnung.

Der Kreisvorsitzende Werner Faber lud zu diesem Jubiläum Sigrid Bozic von der VdK Rechtsschutzstelle Trier, Helga Kohl Sachbearbeiterin sowie die ehemalige Angestellte des VdK Kreisverbandes Trier-Saarburg zu einem kleinen Umtrunk in die Räume der Kreisgeschäftsstelle ein.

Werner Faber mit den Jubilaren und Marc Gehlsen

© VdK Kreisverband Trier-Saarburg

Bei Kaffeeduft und einem kleinem Imbiss wurden einige Anekdoten der vergangenen 30 Jahre Revue passieren lassen. Man erinnerte sich an so einige schöne und lustige Stunden in der VdK Gemeinschaft.

Im Anschluss überreichte der Kreisverbandsvorsitzenden Werner Faber mit Unterstützung des Kreisgeschäftsführers neben der obligatorischen Urkunde und Nadel für ihre 30-zig jährige Treue und Verbundenheit noch ein kleines Präsent.

VdK Kreisverband Trier-Saarburg zu Gast in den Dolomiten

Die Sonderreise des VdK Kreisverband Trier-Saarburg führte alle Teilnehmer in die wunderschöne Region Südtirols.

Die Dolomieten

© VdK Kreisverband Trier-Saarburg

Der Anreisetag stand – wie in den vergangenen Jahren - auch dem Motto „VdK´ler lernen sich kennen. „

Am zweiten Tag lernten die Teilnehmer mit einem eigens vor Ort kundigen Reiseleiter die faszinierende Bergwelt der Dolomiten kennen, welche seit über 200 Jahren entstanden ist und übrigens seit einige Zeit zum UNESCO Weltnaturerbe zählt.
Der dritte Reisetag führte die Reisegruppe unter anderem nach Bozen, die Hauptstadt Südtirols. Hier wurde die Geschichte des prächtigen Walterplatzes sowie der Johannes-Kapelle durch den Reiseführer geschildert. Brixen, mit seiner historischen Altstadt, alten Gassen und Bürgerhäusern sowie das Kloster Neustift waren Ziel des vierten Reisetages.

Gardasee

© VdK Kreisverband Trier-Saarburg

An der Uferpromenade des Gardasees, konnte am darauffolgenden Tage gebummelt und geschlendert werden, bevor es dann hieß: „Einsteigen und Leinen los.“ Eine Rundfahrt auf dem wunderschönen und wohl bekanntesten Sees Italiens durfte bei dieser Reise selbstverständlich nicht fehlen. Am sechsten Tag ging es ins Grödnertal, wo ein Zwischenstopp mit kurzem Aufenthalt in Kastelruth unter anderem auf dem Programm stand. Hier bewunderten die VdK´ler die historischen Altstadt mit den malerischen Gassen, bevor es im Anschluss mit der Gondel zur berühmten Seiser Alm ging. Die Seiser Alm ist Europas größte Hochalm. Hier hatten alle Teilnehmer die Gelegenheit in 1900 m Höhe zum Wandern oder auch zum Einkehren in die vielzähligen urigen Almen mit ihrer hervorragenden Bewirtung. Der siebte Tag stand in Meran zur freien Verfügung, bevor es im Anschluss zu den Gärten von Schloss Trautmansdorff, dem seinerzeitigen Winterdomizil von Kaiserin Sissi ging.

Samstags stand die Heimreise an. Ein Fazit einiger Mitreisender:
„Es war wie immer eine sehr gut organisierte VdK-Sonderfahrt des Kreisverbandes Trier-Saarburg“.

Rente für alle
Wir haben unsere bundesweite Kampagne 2019 unter den Namen Rentefüralle gestellt, denn wir denken: Rente geht alle an, alt und jung. Es ist Zeit für eine gerechte gesetzliche Altersvorsorge. Unter der Verlinkung informieren wir Sie über unsere Kampagne Unsere neue Kampagne

Foto: Plakatmotiv Rente für alle

#Rentefüralle - Die Hintergründe zur großen VdK-Rentenkampagne

i44XjQIKqAY

Rente ist *das* Thema für den Sozialverband VdK in den Jahren 2019 und 2020. Der VdK hat eine Reihe von Vorschlägen gemacht, wie die Rente gerechter gestaltet werden kann – für alle Generationen. Dafür wird Deutschlands größter Sozialverband mit seiner Kampagne #Rentefüralle eintreten und kämpfen. VdK-Präsidentin Verena Bentele erklärt im Video die Hintergründe zur VdK-Rentenkampagne.

Besuch des Stadt und Verbandsbürgermeisters Weber

Auf Einladung des VdK Kreisverbandes Trier-Saarburg besuchte der Bürgermeister der Stadt und Verbandsgemeine Konz, Joachim Weber die Räume der Kreisgeschäftsstelle.

Der VdK Kreisverband Trier-Saarburg wird innerhalb der Stadt und Verbandsgemeinde Konz in fünf Ortsverbänden vertreten. Insgesamt sind ca. 1200 Einwohner dieser Gemeinden Mitglied im größten Sozialverband Deutschlands. Anlass genug, für Bürgermeister Weber, sich über die Arbeit des Sozialverbandes VdK persönlich zu informieren.

Der Kreisvorsitzende Werner Faber berichtete über die Strukturen innerhalb des Verbandes. Weber zeigte sich beeindruckt von den vielfältigen Aufgabenbereichen und lobte die sinnvolle Arbeit des Verbandes.
Schnell war man sich einig, dass die gute Zusammenarbeit der letzten Jahre, unter anderem in Form von regelmäßigen Außensprechtagen in der Verbandsgemeindeverwaltung in Konz fortgeführt werden sollen.

v.l.n.r. Karl Willems, Manfred Willems, Karl-Rainer Heiderich, Werner Faber , Joachim Weber, Karin Weltman u. Martina Arens

© VdK Kreisverband Trier-Saarburg

Der Kreisvorsitzende Faber dankte dem Stadt und Verbandsbürgermeister Weber für seinen Besuch. Im Bild außerdem die beiden stellvertretenden Kreisvorsitzenden Karl-Rainer Heiderich und Karl Willems, der Konzer Ortsverbandsvorsitzende Manfred Willems sowie die Mitarbeiterinnen der Kreisgeschäftsstelle.

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/kv-trier-saarburg/ID87181":

  1. Foto: mit blauer Schrift auf gelbem Hintergrund steht Hinweis Wichtig und ein Ausrufezeichen | © Alfred J. Hahnenkamp / pixelio.de
  2. Foto: Karte mit verschiedenen Fotos von verschneiten Tannenbäumen | © Rosel Eckstein / pixelio.de
  3. Onner Ons´er Traumschiff | © KG Onner Ons
  4. Werner Faber mit den Jubilaren und Marc Gehlsen | © VdK Kreisverband Trier-Saarburg
  5. Die Dolomieten | © VdK Kreisverband Trier-Saarburg
  6. Gardasee | © VdK Kreisverband Trier-Saarburg
  7. Foto: Plakatmotiv Rente für alle | © Sozialverband VdK
  8. v.l.n.r. Karl Willems, Manfred Willems, Karl-Rainer Heiderich, Werner Faber , Joachim Weber, Karin Weltman u. Martina Arens | © VdK Kreisverband Trier-Saarburg

Liste der Bildrechte schließen