Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-thueringen-ost/ID99508
Sie befinden sich hier:

20 Jahre VdK KV Thüringen-Ost

Der Sozialverband VdK feierte im Mai 2011 sein 20-jähriges Bestehen in Greiz, Gera und Altenburg mit einer Festveranstaltung im Unteren Schloss.

"20 Jahre VdK in Altenburg, Gera und Greiz. Das sind 20 Jahre aktive Arbeit für sozial benachteiligte Menschen. Das sind 20 Jahre Arbeit von Mensch zu Mensch!".

Karl-Otto Rasmuß, Kreisvorsitzender

Karl-Otto Rasmuß, Kreisvorsitzender© OTZ

Mit diesen Worten begrüßte Karl-Otto Rasmuß, Kreisvorsitzender des Kreisverbandes Thüringen-Ost des Sozialverbandes VdK, die Gäste zur Jubiläumsveranstaltung im Weißen Saal des Unteren Schlosses in Greiz.

Die Grußworte der Politprominenz vermittelten einen Eindruck, welchen Stellenwert sich der Sozialverband in den zurück liegenden Jahren in unserer Region erarbeitet hat, "Wie kein anderer Verband erfüllt der Sozialverband VdK durch seine Arbeit für sozial benachteiligte Menschen den Grundsatz Hilfe zur Selbsthilfe im Leben", meinte beispielsweise die Thüringer Ministerin für Soziales, Familie und Gesundheit, Heike Taubert (SPD), in dem von Karl-Otto Rasmuß vorgelesenem Schreiben, "Eigentlich müsste ich Greiz und Thüringen dazu gratulieren, dass es hier seit 20 Jahren den VdK gibt. Denn letztlich profitieren die Menschen vor Ort von den Tätigkeiten", hieß es in dem ebenfalls von Rasmuß vorgetragenen Grußwort von Volkmar Vogel (CDU), Mitglied des Bundestages.

Heinz Klügel (CDU), erster Beigeordneter der Greizer Landrätin

Heinz Klügel (CDU), erster Beigeordneter der Greizer Landrätin© Thoralf Schulze

Heinz Klügel (CDU), erster Beigeordneter der Greizer Landrätin, und Gerd Grüner (SPD), Bürgermeister der Stadt Greiz, trugen ihre Glückwünsche zum Jubiläum und ihre Danksagung für die Arbeit zur Festveranstaltung, die von der Musikschule "Bernhard Stavenhagen" umrahmt wurde, persönlich vor.

Musikschule Greiz "Bernhard Stavenhagen"

Musikschule Greiz "Bernhard Stavenhagen"© Thoralf Schulze

Gerd Grüner (SPD), Bürgermeister der Stadt Greiz

Gerd Grüner (SPD), Bürgermeister der Stadt Greiz© Thoralf Schulze

Der Greizer Rathaus - Chef outete sich gar selbst als Gründungsmitglied im Kreisverband Greiz. Schon das zeige, was er von der Tätigkeit des VdK halte, erklärte er. Außerdem übergab er noch einen Fördermittelbescheid in Höhe von 2225 Euro, mit dem die Stadt die Arbeit des Sozialverbandes unterstützt.

Gerd Grüner und Karl-Otto Rasmuß bei der Übergabe eines Fördermittelbescheides.

Gerd Grüner und Karl-Otto Rasmuß bei der Übergabe eines Fördermittelbescheides.© Thoralf Schulze

20 Jahre ist auch ein Jubiläum, an dem es gilt zurückzublicken. Das taten Rasmuß und Gottfried Schugens, Mitglied des VdK Landesvorstandes. Die Gründung in der Zeit nach der Wende sei nicht leicht gewesen. Doch der große Zuspruch, den der VdK in Thüringen erfuhr, habe gezeigt, wie wichtig der Einsatz der Mitglieder sei.

Gottfried Schugens, Mitglied des VdK-Landesverbandes

Gottfried Schugens, Mitglied des VdK-Landesverbandes© Thoralf Schulze

Die beiden konnten auch beeindruckende. Zahlen nennen. Nachdem Anfang 2000 die Mitgliederzahlen rückläufig waren, und deswegen auch der Zusammenschluss zwischen Greiz, Gera und Altenburg erfolgte, steigen die Mitgliederzahlen heute wie der. Der Kreisverband Thüringen - Ost zählte im Vorjahr knapp 2000 Mitglieder, in ganz Thüringen waren es über 17 000. 3,5 Millionen Euro konnte der VdK Hessen - Thüringen 2010 übrigens für seine Mitglieder erstreiten. "20 Jahre, das sind auch 20 Jahre Verpflichtung, nicht nachzulassen", blickte Rasmuß schon einmal voraus. Der VdK wird als so auch weiter alles dafür tun, sich seinen Ruf als Anwalt der Schwachen zu erhalten.

Geehrt für ihre Tätigkeit im VdK wurden zur Festveranstaltung: Traute Herzog, Ute Hieb, Helga Loch, Bettina Wolf, Sigrid Hannemann, Annelies Arendt, Theresia Heinrich, Gerhard Schlenther, Sigrid Unteutsch und Regina Schwabe.

OTZ vom 09.04.2011:

Kreisgeschäftsführerin Regina Schwabe.

Kreisgeschäftsführerin Regina Schwabe.© Thoralf Schulze

Ehrung von VdK Mitglied Traute Herzog.

Ehrung von VdK Mitglied Traute Herzog.© Thoralf Schulze

Ehrung von VdK Mitglied Annelies Arendt vom OV Gera-Nord.

Ehrung von VdK Mitglied Annelies Arendt vom OV Gera-Nord.© Thoralf Schulze

Kreisgeschäftsführerin Bettina Wolf

Kreisgeschäftsführerin Bettina Wolf© OTZ

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/kv-thueringen-ost/ID99508":

  1. Karl-Otto Rasmuß, Kreisvorsitzender | © OTZ
  2. Heinz Klügel (CDU), erster Beigeordneter der Greizer Landrätin | © Thoralf Schulze
  3. Musikschule Greiz "Bernhard Stavenhagen" | © Thoralf Schulze
  4. Gerd Grüner (SPD), Bürgermeister der Stadt Greiz | © Thoralf Schulze
  5. Gerd Grüner und Karl-Otto Rasmuß bei der Übergabe eines Fördermittelbescheides. | © Thoralf Schulze
  6. Gottfried Schugens, Mitglied des VdK-Landesverbandes | © Thoralf Schulze
  7. Kreisgeschäftsführerin Regina Schwabe. | © Thoralf Schulze
  8. Ehrung von VdK Mitglied Traute Herzog. | © Thoralf Schulze
  9. Ehrung von VdK Mitglied Annelies Arendt vom OV Gera-Nord. | © Thoralf Schulze
  10. Kreisgeschäftsführerin Bettina Wolf | © OTZ

Liste der Bildrechte schließen

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.