Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-tauberbischofsheim/ID218487
Sie befinden sich hier:

Arbeitstreffen der Frauenvertreterinnen

Frauenvertreterinnen des VdK Kreisverbandes Tauberbischofsheim

© VdK Kreisverband Tauberbischofsheim

Auf Einladung des Kreisverbandes trafen sich zwanzig Vertreterinnen der Ortverbände zum alljährlichen Arbeitstreffen diesmal im Kloster Bronnbach. Die Kreisfrauenvertreterin Margarete Schmidt begrüßte besonders die Vertreterin des Bezirks Frau Elisabeth Knebel. Der Kreisverbandsvorsitzende Kurt Weiland ließ sich wegen einer Konferenz des VdK Kreisverbandes Bad Mergentheim durch die stellvertretende Kreisverbandsvorsitzende Lilo Jaksch entschuldigen, die ihrerseits die zahlreich gekommenen Teilnehmerinnen begrüßte.

Viele interessante Details wusste Frau Dorothea Wolf bei der anschließenden Führung durch das Zisterzienser Kloster Bronnbach zu berichten.

Eine Stärkung gab es nach dem historischen Exkurs bei Gertraud Sturm mit einer Kaffeepause, die unmittelbar neben dem Kloster wohnhaft ist. Ihr Ehegatte Günter Sturm stellte anschließend den Teilnehmerinnen das Wasserwerk Bronnbach, ehemals Klostermühle, in einer kurzen Besichtigung vor.

Nun war es an der Zeit zwei langjährige Frauenvertreterinnen zu verabschieden. Frau Erika Knebel vom Ortsverband Külsheim war siebzehnjährig in der Vorstandschaft tätig, davon zehn Jahre als Frauenvertreterin.
Frau Gerlinde Hahn vom Ortsverband Umpfertal war vierzehn Jahre als Frauenvertreterin Amt und Würden. Sie führte jahrelang den Ortsverband kommissarisch, nachdem man keinen Vorsitzenden finden konnte.
Als Anerkennung erhielten die Verabschiedeten sowie die Organisatoren des Arbeitstreffens ein Blumenpräsent, dass Lilo Jaksch beschafft hatte.

Das gemeinsame Mittagessen nahm man im Gasthaus Riesen in Reicholzheim ein. Im Nachmittagsprogramm trug die Bezirksfrauenvertreterin Elisabeth Knebel Informationen über die aktuelle Politik des Landesverbandes sowie Einflussnahme der Frauen bei Sozialverhandlungen und Gesetzesentwürfen vor.
Bei Kaffee und Kuchen diskutierten die Teilnehmerinnen entspannt in gemeinsamer Runde über das Gehörte, bevor die Kreisfrauenvertreterin Margarete Schmidt in ihrem Schlusswort auf die 70-Jahrfeier des VdK-Kreisverbandes Tauberbischofsheim am 17.09.2018 in der Festhalle Königshofen sowie des Ortsverbandes Rauenberg am 01.07.2018 in der Raubachhalle Rauenberg hinwies.

In ihrem Ausblick gab sie die geplante Durchführung der zweiten VdK-Gesundheitstage am 11.05. / 12.05.2019 in Grünsfeld bekannt, bevor die Kreisfrauenvertreterin die Teilnehmer verabschiedete.

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/kv-tauberbischofsheim/ID218487":

  1. Frauenvertreterinnen des VdK Kreisverbandes Tauberbischofsheim | © VdK Kreisverband Tauberbischofsheim

Liste der Bildrechte schließen