Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-roth/ID131204
Sie befinden sich hier:

Mitarbeiterfahrt 2019

Mitarbeiterfahrt 2019 nach Bad Windsheim

Mitarbeiterfahrt nach Bad Windsheim

Medizinische Gegenwart und ländliche Vergangenheit trafen aufeinander
Rund 50 ehrenamtliche Mitarbeiter des Kreisverbandes Roth-Schwabach besuchten im Rahmen einer Schulungsma0nahme die -Dr. Becker Kiliani-Klinik in Bad Windsheim
Am Nachmittag verbrachte die Gruppe noch ein paar entspannte Stunden im Freilandmuseum in Bad Windsheim

  • Bild 1 von 8
    Gruppenfotor

    ehrenamtliche Mitarbeiter des Kreisverbandes Roth-SchwabachFoto: Lehmeyer

  • Bild 2 von 8
    Blick in den Kurpark

    Blick in den KurparkFoto: Jantschke

  • Bild 3 von 8
    Gruppenfotor

    ehrenamtliche Mitarbeiter des Kreisverbandes Roth-SchwabachFoto: Lehmeyer

  • Bild 4 von 8
    Gruppenfotor

    ehrenamtliche Mitarbeiter des Kreisverbandes Roth-SchwabachFoto: Lehmeyer

  • Bild 5 von 8
    Gruppenfotor

    ehrenamtliche Mitarbeiter des Kreisverbandes Roth-SchwabachFoto: Lehmeyer

  • Bild 6 von 8
    schwarzer Emmer

    alte Getreidesorte im FreilandmuseumFoto: Jantschke

  • Bild 7 von 8
    Gaumenschmaus

    ehrenamtliche Mitarbeiter des Kreisverbandes Roth-SchwabachFoto: Jantschke

  • Bild 8 von 8
    Brotzeitplatte

    BrotzeitplatteFoto: Jantschke

Medizinische Gegenwart und ländliche Vergangenheit trafen aufeinander

Rund 50 ehrenamtliche Mitarbeiter des Kreisverbandes Roth-Schwabach besuchten im Rahmen einer Schulungsmaßnahme die Dr. Becker Kilianik-Klinik in Bad Windsheim.

In interessanten Vorträgen zu Rehabilitation nach Knie- und Hüftoperationen im Besonderen und umfassenden Details auf chirurgischem bzw. unfallchirurgischen Gebiet im Allgemeinen erfuhren die Teilnehmer sehr viel Wissenswertes. Auch z.B. über Einzelheiten im Bereich der heil- und Hilfsmittelversorgung informierte der Chefarzt der orthopädischen Abteilung Dr. Wick. in weiteres Referat eines jungen und dynamischen Sportwissenschaftlers beschäftige sich mit der klaren Erkenntnis, dass jegliche Art und Dauer von Bewegung für den menschlichen Körper ein Gewinn sei, jedoch der sog. innere "Schweinehund" meist das größte Hindernis darstelle. So begeisterte er letztendlich die Teilnehmer für ein bereits erprobtes Übungsprogramm, welches nur 1 Minute pro Tag sportliche Betätigung erfordert und nachweislich eine Verbesserung der körperlichen Fitniss von 10
Am Nachmittag verbrachte die Gruppe noch ein paar entspannte Stunden im Freilandmuseum Bad Windsheim, in dem viele der Mitarbeiter einen Teil ihrer Kindheit vor Augen hatten und mit unterhaltsamen Geschichten in der Vergangenheit schwelgten. Mit einer Führung zum Bierbrauen anno dazumal und einer deftige Brotzeit im "Kommunbräu" wurde der hochsommerliche Tag abgerundet. Mit dem Vorsatz nun täglich mehr Bewegung in den Alltag einzubauen und so zu allgemeinem körperlichem Wohlbefinden beizutragen traten dann alle gutgelaunt die Heimreise an.


Mitarbeiterfahrt 2018 nach Wundsiedel

Mitarbeiterfahrt nach Wunsiedel 2018

Die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Kreisverbandes Roth-Schwabach machten sich am 19. Juli früh morgens auf den Weg nach Wunsiedel um sich dort mit dem Kreisverband Wunsiedel auszutauschen.

  • Bild 1 von 10
    Gruppenbild

    Gruppenbild der Teilnehmer/innenFoto: Jantschke

  • Bild 2 von 10
    Begrüßung durch Heinz Bieberle

    Begrüßung H. BieberleFoto: Jantschke

  • Bild 3 von 10
    Gruppe der Teilnehmer

    gespanntes ZuhörenFoto: Jantschke

  • Bild 4 von 10
    Mittagstisch

    in freudiger Erwartung auf das MittagessenFoto: Jantschke

  • Bild 5 von 10
    vor dem Einlaß in die Luisenburg

    vor den Toren der LuisenburgFoto: Jantschke

  • Bild 6 von 10
    Jantschke

    Eintritt PorzilanikumFoto: Jantschke

  • Bild 7 von 10
    Porzellanmaske

    PorzellanmaskeFoto: Jantschke

  • Bild 8 von 10
    Scherben-Brech-Maschine

    Scherben Brech-MaschineFoto: Jantschke

  • Bild 9 von 10
    Porzellangefäß

    feinstes PorzellanFoto: Jantschke

  • Bild 10 von 10
    goldene Teekanne

    goldene TeekannFoto: Jantschke

Ein mit ehrenamtlichen Mitarbeitern voll besetzter Bus machte sich in den frühen Morgenstunden für 2 Tage auf nach Wunsiedel.

Vor Ort angekommen, wurden wir vom Kreisvorsitzenden des KV Wunsiedel , Herrn Scharnagel herzlich begrüßt. Er stellte uns die gesamte Kreisvorstandschaft vor und wir konnten uns austauschen. Es ist immer interessant, wie die Aufgaben in anderen Kreisverbänden umgesetzt werden.
Nach dem Mittagessen wurde uns durch einen Mitarbeiter der AOK Wunsiedel die Umstellung von Pflegestufen auf Pflegegrade der Pflegekasse informiert. Auch die Aufgaben des MdK wurden besprochen. Hier war von Beginn an ein reger Austausch, denn hierzu gab es viele Nachfragen und wir hatten einen kompetenten Gesprächspartner.

Zum Abschluß bekamen wir noch einen informativen Vortrag über gesunde Ernährung im Alter.

In den frühen Abendstunden machten wir uns dann auf den Weg in das Felsenlabyrinth - zur Luisenburg - denn es tand für das kulturelle Programm
"My Fair Lady"
auf unserem Programm.
Bei lauen Abendtemperaturen war die Vorstellung ein besonderes Erlebnis.

Am nächsten Morgen ging es nach dem Frühstück nach Selb ins Porcelanikon.
Das Porcelanikon ist ein Museumskomplex der sich mit der Fabrikation von Porzellan und Keramik in Selbst beschäftigt. Wir bekamen bei einer Führung den Einblick mit welchem Aufwand die Herstellung von Porzellan von den Rohstoffen bis zum fertig dekoriertem Stück verbunden ist.
Nach dem Mittagessen machten wir uns wieder auf den Heimweg.
Es waren zwei Tage, voll gepackt mit vielen Informationen.

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/kv-roth/ID131204":

  1. Gruppenfotor | © Lehmeyer
  2. Blick in den Kurpark | © Jantschke
  3. Gruppenfotor | © Lehmeyer
  4. Gruppenfotor | © Lehmeyer
  5. Gruppenfotor | © Lehmeyer
  6. schwarzer Emmer | © Jantschke
  7. Gaumenschmaus | © Jantschke
  8. Brotzeitplatte | © Jantschke
  9. Gruppenbild | © Jantschke
  10. Begrüßung durch Heinz Bieberle | © Jantschke
  11. Gruppe der Teilnehmer | © Jantschke
  12. Mittagstisch | © Jantschke
  13. vor dem Einlaß in die Luisenburg | © Jantschke
  14. Jantschke | © Jantschke
  15. Porzellanmaske | © Jantschke
  16. Scherben-Brech-Maschine | © Jantschke
  17. Porzellangefäß | © Jantschke
  18. goldene Teekanne | © Jantschke

Liste der Bildrechte schließen

VdK-Kreisgeschäftsstelle Roth-Schwabach, Terminvereinbarung unter: 0 91 22 / 60 37 30

Sozialverband VdK Bayern e.V.
Kreisgeschäftsstelle Roth-Schwabach

 

Bahnhofstr. 34
91126 Schwabach

Öffnungszeiten:

Mo, Mi, Do: 8:00 – 12:00, 12:30 – 16:00

Dienstag: 8:00 – 12:00, 12:30 – 18:00

Freitag: 8:00 – 12:00

 
Terminvereinbarung unter:
Telefon: 0 91 22 / 60 37 30