Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-oberland/ID9442
Sie befinden sich hier:
  • Startseite

Herzlich willkommen beim VdK-Kreisverband Oberland!

Sozialrechtsberatung

VdK-Geschäftsstellen ab 7. Juni wieder geöffnet

Ein Mann sieht hinter einem Bücherstapel hervor

Der VdK bietet kompetente Sozialberatung bei Rechtsfragen zu Rente, Behinderung und Pflege.© VdK

Herzlich willkommen zurück! Da die Zahl der Covid-19-Infektionen erfreulicherweise sinkt, bietet der Sozialverband VdK Bayern ab Montag, 7. Juni 2021, wieder persönliche sozialrechtliche Beratungen für seine Mitglieder in den meisten seiner Geschäftsstellen an. Entscheidender Faktor für die Öffnung der örtlichen VdK-Geschäftsstelle ist ein stabiler Inzidenzwert von unter 100 in der Stadt bzw. im Landkreis in den fünf vorangegangenen Tagen. Die Terminvereinbarung muss vorab telefonisch oder per E-Mail erfolgen. Für Mitglieder, die persönliche Begegnungen vermeiden möchten oder müssen, bieten wir selbstverständlich weiterhin telefonische Beratungstermine an. In den VdK-Räumen werden alle Hygienevorschriften streng eingehalten. Vorerst müssen wir deshalb auch auf die FFP2-Maskenpflicht von Besucherinnen und Besuchern bestehen. Bitte vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin unter:

Tel. 08 81 / 23 86
kv-oberland@vdk.de

BTW 2021

VdK-Kampagne zur Bundestagswahl 2021 gestartet

Logo BTW2021-Kampagne

Unter dem Motto „Sozialer Aufschwung JETZT!“ hat der VdK eine Kampagne zur Bundestagswahl 2021 gestartet. „Nur wenn wir für den sozialen Aufschwung für alle sorgen, kommt auch die Wirtschaft dauerhaft in Schwung“, erklärt VdK-Präsidentin Verena Bentele. Mit seiner Kampagne zeigt der VdK, wie der soziale Aufschwung in Deutschland gelingen kann und wie wir verhindern, dass ärmere Menschen zurückgelassen werden. Mit seinen Forderungen wird der VdK die Bundestagswahl kritisch begleiten. Im Rahmen der Kampagne wird es zahlreiche Veranstaltungen und Social-Media-Aktionen, Diskussionen mit Abgeordneten und mit Vertretern der Parteien geben.

Alle Informationen zur Kampagne unter:
Sozialer Aufschwung Jetzt!

Der Kreisverband Oberland betreut die Landkreise Weilheim-Schongau sowie Garmisch-Partenkirchen mit über 13.000 Mitgliedern. Betreut werden die Mitglieder in 3 Geschäftsstellen und insgesamt 21 Ortsverbänden.

"Die Mitgliederzahl im VdK Kreisverband Oberland steigt erneut an"
Noch im August 2019 zählten wir 12.000 Mitglieder und jetzt, kaum zu glauben, haben wir die Zahl von 13.000 erreicht.

Trotz allen widrigen Umständen in Bezug auf die Rechtsberatung (nur telefonische Beratung) ist es erstaunlich, wie viele Neumitglieder den VdK in Anspruch nehmen. Hauptsächlich ist der Ansturm im Bereich der benötigten Beratungen zu vermerken. Solidarische Eintritte gibt es sehr selten und wir freuen uns, wenn Mitgliedschaften auch nach unserer Hilfe erhalten bleiben.

Gemäß Statistik ist das Durchschnittsalter unserer Mitglieder "63", wobei sich Mitglieder z.B. im:
Alter bis 9 Jahre (15 Mitglieder)
Alter bis 19 Jahre (50 Mitglieder) und im
Alter bis 29 Jahre (155 Mitglieder)
befinden.
Auch im Alter von 100 bis 109 freuen wir uns über 9 Mitglieder. Die Hauptzahl unserer Mitglieder ist zwischen 60 bis 69.

Sozialrecht ist unsere Stärke
Die VdK-Rechtsberatung auf den Gebieten Rente, Leben mit Behinderung, Gesundheit und Pflege ist einzigartig – auch im Preis-Leistungsverhältnis. Erfahrene Experten beraten unsere Mitglieder, helfen zum Beispiel bei Anträgen und Widersprüchen und begleiten sie in Klageverfahren vor Gericht. Jedes Jahr erkämpft der VdK für seine Mitglieder in zahlreichen gerichtlichen Verfahren Millionen an Nachzahlungen und das alles für eine Monatsgebühr von 6,00 €.

Deshalb ist der Verband eine starke Lobby für Rentner, Menschen mit Behinderung, chronisch Kranke, Pflegebedürftige und deren Angehörige, Familien, ältere Arbeitnehmer und Arbeitslose. Die Fachkompetenz des VdK ist das Sozialrecht: Der Sozialverband versteht sich als Anwalt sozial benachteiligter Menschen und kämpft für soziale Gerechtigkeit.

Beim Sozialverband VdK melden sich immer wieder Mitglieder, die für ihre alltäglichen Tätigkeiten, von der Gestaltung sozialer Beziehungen über die Freizeitgestaltung bis hin zum Arbeitsplatz, eine Assistenz brauchen. Die Menschen haben darauf einen Anspruch, weil es für ihre Teilhabe dringend nötig ist.

Bei konkreten Fallfragen und einzuhaltenden Fristen vereinbaren Sie am besten gleich einen Beratungstermin bei der für Sie zuständigen VdK-Geschäftsstelle:

Weilheim , Karl-Böhaimb-Straße 17, Tel. 0881/2386
Garmisch-Partenkirchen,Ludwigstraße 71, Tel. 08821/3009
Schongau, Christophstraße 6, Tel. 08861/776


Nicht zu vergessen sind auch die VdK Ortsverbände im Kreisverband, die sich im Ehrenamt um unsere Mitgliedern kümmern. Hier werden dringend neue ehrenamtlichen Mitglieder zur Mitarbeit gesucht. Bei Interesse melden Sie sich bitte in den jeweiligen Geschäftsstellen. "

Hohenpeißenberg

Ausblick vom Hohenpeißenberg© Constantin Hauck

Ausblick auf die Zugspitze vom Ortsteil Partenkirchen

Ausblick auf die Zugspitze vom Ortsteil Partenkirchen© Jana Krämer

Auf den folgenden Seiten finden Sie zahlreiche Informationen zu aktuellen Veranstaltungen sowie Veranstaltungsberichte und Kontaktdaten.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen.

Corona-Lockdown
Mann am Telefon

Bis auf Weiteres telefonische Beratung

Liebe VdK-Mitglieder,
auch im Corona-bedingten Lockdown ist der VdK Bayern für Sie da.

Bis auf Weiteres stellen wir unsere Sozialrechtsberatung komplett auf Telefonberatung um. Wir wollen Ihre Gesundheit schützen, deshalb bieten wir Ihnen auf diesem Weg weiterhin unsere Beratung in vollem Umfang an. Der Publikumsverkehr mit persönlichen Terminen vor Ort wird wegen der Ausbreitung des Corona-Virus vorübergehend eingestellt.

Bitte rufen Sie in unserer VdK-Kreisgeschäftsstelle an und vereinbaren Sie Ihren persönlichen telefonischen Beratungstermin.

Nutzen Sie für Ihre Anliegen auch unser Upload-Portal: Mit Klick auf den Link https://posteingang.vdk-edv.de können Sie einfach und sicher Ihre Dokumente an uns übermitteln.

In vielen Fällen ist zur weiteren Bearbeitung Ihrer Unterlagen und Bescheide ein Termin – telefonisch oder persönlich – notwendig. Mit der Übermittlung Ihrer Dokumente ohne vorherige Absprache geht keine Fristwahrung oder Fristverlängerung für Ihr sozialrechtliches Anliegen einher.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr VdK-Kreisverband Oberland
Tel. 0881 / 23 86
kv-oberland@vdk.de

Web-Seminare

Online-Vortragsreihe 2021

Mitziehen

Mit unserer erstmals bayernweiten, digitalen Vortragsreihe bieten wir Ihnen als Mitglied die Möglichkeit, sich bequem von zu Hause aus zu informieren. Unsere VdK-Expertinnen und Experten referieren in den Web-Seminaren zu verschiedenen Themen, wie Pflege, Wohnen und Schwerbehinderung. Aufgrund begrenzter Teilnehmerzahlen ist eine Anmeldung auf folgender Website erforderlich:

www.vdk.de/bayern/webseminare


Hier können Sie die Termine im PDF-Format herunterladen:

Dokumenten-Upload

Dokumente sicher übertragen

Symbolbild: Laptop

Nutzen Sie unser Upload-Portal, um Dokumente einfach und sicher an uns zu übermitteln:

https://posteingang.vdk-edv.de

Wichtig: Bitte übermitteln Sie Ihre Dokumente nur nach vorheriger Absprache. In vielen Fällen ist zur weiteren Bearbeitung Ihrer Unterlagen und Bescheide ein Termin – telefonisch oder persönlich – notwendig. Mit dem Upload ist nicht automatisch eine Fristwahrung oder Fristverlängerung für Ihr sozialrechtliches Anliegen verbunden.

Grundsicherung
Symbolbild: Ein Taschenrechner und Schreibmaterial

Grundsicherungs-Rechner: Jetzt Anspruch prüfen

Mit der Einführung der Grundrente zum Jahresbeginn trat auch der Freibetrag in der Grundsicherung im Alter in Kraft. Der VdK empfiehlt deshalb, einen Antrag auf Grundsicherung im Alter beim Sozialamt zu stellen. Einen möglichen Anspruch können Sie auf dieser Seite unverbindlich berechnen: https://www.vdk.de/permalink/81170

Corona
Symbolbild: Drei FFP2-Masken

Informationen zu Corona für VdK-Mitglieder

Wie bekomme ich Unterstützung für die Pflege zu Hause in der Corona-Krise? Was macht der VdK für alle, die die Auswirkungen der Pandemie besonders spüren? Welche Informationen gibt es für Risikogruppen, Eltern, Pflegende? Auf der Website des VdK Deutschland finden Sie regelmäßig aktualisierte Informationen zur Corona-Pandemie: https://www.vdk.de/permalink/78876

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/kv-oberland/ID9442":

  1. Ein Mann sieht hinter einem Bücherstapel hervor | © VdK
  2. Logo BTW2021-Kampagne | © Sozialverband VdK Deutschland
  3. Hohenpeißenberg | © Constantin Hauck
  4. Ausblick auf die Zugspitze vom Ortsteil Partenkirchen | © Jana Krämer
  5. Mann am Telefon | © Sozialverband VdK Deutschland
  6. Mitziehen | © VdK Bayern
  7. Symbolbild: Laptop | © Carola Plötz
  8. Symbolbild: Ein Taschenrechner und Schreibmaterial | © Carola Plötz
  9. Symbolbild: Drei FFP2-Masken | © Carola Plötz

Liste der Bildrechte schließen

VdK-Kreisgeschäftsstelle Oberland, Terminvereinbarung unter: 08 81 / 23 86

Sozialverband VdK Bayern e.V.
Kreisgeschäftsstelle Oberland

 

Karl-Böhaimb-Str. 17
82362 Weilheim

 

(weitere Geschäftsstellen in Garmisch-Partenkirchen und Schongau)

Öffnungszeiten:

Mo, Di, Do: 8:00 – 12:00, 13:00 – 16:00

Mittwoch: 8:00 – 12:00, 13:00 – 18:00

Freitag: 8:00 – 12:00

 
Terminvereinbarung unter:
Telefon: 08 81 / 23 86

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.