Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-nuernberg/ID96
Sie befinden sich hier:
  • Startseite

Willkommen beim VdK Kreisverband Nürnberg

Nürnberger Altstadt mit Burg

Nürnberger Altstadt mit Burg© Foto: Graf

VdK-Pflegekampagne

VdK-Pflegekampagne #Nächstenpflege gestartet

Kampagnenbild: Nächstenpflege braucht Kraft und Unterstützung.

Die häusliche Pflege ist am Limit.
Ein Drittel der pflegenden Angehörigen ist überfordert.
Wir kämpfen für bessere Rahmen-bedingungen für die Pflege zuhause. Machen Sie mit! Alle Infos zur großen VdK-Pflegekampagne unter:
www.vdk-naechstenpflege.de .

Am 21. Juni 2022 wird der Sozialverband VdK Bayern in allen bayerischen Bezirken zur gleichen Zeit eine „Stille Demo“ starten; stille Demo deshalb,
weil die Angehörigen und Pflegebedürftigen um die es geht selbst keine Zeit zum Demonstrieren haben. Aus diesem Grunde werden auf Schildern ihre Sorgen, Wünsche und Forderungen dargestellt.
In Nürnberg wird die stille Demo am 21. Juni vor der Lorenzkirche (direkt vor dem Westportal: Ecke Königstr. /Karolinenstr.) stattfinden von 9 bis17 Uhr.
Hierzu sind alle eingeladen
, sich zu informieren bzw. die Aktion zu unterstützen.

VdK gewinnt Rechtsstreit: Anspruch auf Handbike durchgesetzt

VdK-Mitglied Stephan Korth ist querschnittsgelähmt. Um mobiler zu werden und beweglich zu bleiben, benötigt Stephan Korth ein Handbike. Seine Krankenkasse setzte aber alles daran, seinen Antrag abzu¬lehnen. Dem Sozialverband VdK Hessen-Thüringen gelingt es, das Handbike für sein Mitglied auf dem Klageweg durchzusetzen.© VdK-TV

Rechtsberatung

3G und FFP2-Maskenpflicht in den VdK-Geschäftsstellen

3G-Regelung in den VdK-Geschäftsstellen

Diese Regeln gelten für den Besuch in den VdK-Geschäftsstellen.© VdK Bayern

Nach der aktuellen Verordnung der Bayerischen Staatsregierung (Stand 09.11.21) dürfen Beratungen in den VdK-Geschäftsstellen weiterhin stattfinden.

In den Innenräumen gilt FFP2-Maskenpflicht sowie ab dem 22.11.2021 eine 3G-Nachweispflicht für die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter/-innen und Besucher/-innen (ein durch Testzentrum oder Apotheke zertifizierter Schnelltest genügt). In allen Geschäftsstellen achten die VdK-Teams sorgfältig auf die Hygiene- und Abstandsregelungen.

Die Terminvereinbarung muss weiterhin vorab telefonisch oder per E-Mail erfolgen. Für Mitglieder, die persönliche Begegnungen vermeiden möchten oder Krankheits- bzw. Erkältungssymptome haben, bieten wir selbstverständlich weiterhin telefonische Beratungstermine an. Wir freuen uns auf Sie!

Mitgliedschaft
Verena Bentele wirbt für Mitgliedschaft im VdK

"Tritt ein für soziale Gerechtigkeit!"

Die Präsidentin des VdK Deutschland, Verena Bentele, wirbt kraftvoll dafür, dass Menschen dem VdK Bayern beitreten und diesen so in seinem Einsatz für soziale Gerechtigkeit unterstützen. Das Plakat mit der Botschaft "Tritt ein für soziale Gerechtigkeit!" ist derzeit in ganz Bayern auf Großflächen und in den Münchner S­-Bahnen zu sehen. „Wir freuen uns über diese großartige Unterstützung“, sagt VdK­-Landesvorsitzende Ulrike Mascher. Werden auch Sie Mitglied in unserer starken Gemeinschaft!

Tritt ein für soziale Gerechtigkeit!
Jetzt Mitglied werden!

Rosenaustraße 4
90429 Nürnberg
Telefon 0911/279550
Fax (0911) 27955-19
kv-nuernberg@vdk.de

Sozialpolitisches Engagement
Mehr über das sozialpolitische Engagement unseres Verbandes und
die sozialpolitischen Ziele finden Sie bei den Verbandsstufen:
VdK-Landesverband- Bayern
VdK-Deutschland

VdK-TV: Das VdK-Videoportal
Logo VdK-Internet-TV

Aktuell auf VdK-TV

VdK gewinnt Rechtsstreit: Anspruch auf Handbike durchgesetzt

VdK-Mitglied Stephan Korth ist querschnittsgelähmt. Um mobiler zu werden und beweglich zu bleiben, benötigt Stephan Korth ein Handbike. Seine Krankenkasse setzte aber alles daran, seinen Antrag abzu¬lehnen. Dem Sozialverband VdK Hessen-Thüringen gelingt es, das Handbike für sein Mitglied auf dem Klageweg durchzusetzen.© VdK-TV

Topaktuelle Beiträge sowie ein großes Filmarchiv rund um den Sozialverband VdK und seine Themen finden Sie unter dieser Internetadresse: www.vdktv.de

Der Sozialverband VdK hat einen ausführlichen sozialpolitischen Forderungskatalog aufgestellt, der die Bereiche Rente, Gesundheit, Pflege, Behinderung, Armut und weitere Sozialbereiche betrifft. Lesen Sie hier: Forderungskatalog

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/kv-nuernberg/ID96":

  1. Nürnberger Altstadt mit Burg | © Foto: Graf
  2. Kampagnenbild: Nächstenpflege braucht Kraft und Unterstützung. | © Sozialverband VdK Deutschland
  3. 3G-Regelung in den VdK-Geschäftsstellen | © VdK Bayern
  4. Ca. 1700 Gäste verfolgten ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm | © Graf
  5. Ein Mann schaut hinter einem Bücherstapel hervor | © VdK
  6. Gruppenbild mit 10 stehenden Personen | © VdK
  7. Verena Bentele wirbt für Mitgliedschaft im VdK | © VdK Bayern
  8. Logo VdK-Internet-TV | © Sozialverband VdK

Liste der Bildrechte schließen

VdK-Kreisgeschäftsstelle Nürnberg, Terminvereinbarung unter: 09 11 / 27 95 50

Sozialverband VdK Bayern e.V.
Kreisgeschäftsstelle Nürnberg

 

Rosenaustrasse 4

90429 Nürnberg

 

Öffnungszeiten:

Mo, Mi, Do: 8:00 – 16:00

Dienstag: 8:00 – 18:00

Freitag: 8:00 – 12:00

 
Terminvereinbarung unter:
Telefon: 09 11 / 27 95 50

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.