Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-muehldorf/ID275550
Sie befinden sich hier:

VdK Pflegebegleiter

Wir stellen Ihnen unser besonderes Ehrenamt vor: den VdK-Pflegebegleiter

Presseartikel Oktober 2022

Der VdK bietet Unterstützung bei Pflege zu Hause an.

Pflegebegleitung: Neue kostenlose Betreuung von pflegebedürftigen Menschen.

Altötting/Mühldorf
Viele Menschen pflegen aufopferungsvoll ihren Partner, die Eltern oder ein Kind mit Behinderung. Dabei kommen die Bedürfnisse der Pflegepersonen meist viel zu kurz, soziale Isolation und völlige Erschöpfung sind die Folge.
Die Frage: „Wann kann ich zum Frisör?“ „Wie komme ich zum Amt, zum Arzt, ohne meinen Pflegefall zu lange alleine zu lassen?“, bedeuten für viele pflegende Angehörige oftmals unüberwindbare Hindernisse. Der VdK möchte und kann Hilfe geben, denn das neue Ehrenamt heißt Pflegebegleiter.

Die ehrenamtlichen Pflegebegleiter kommen meist einmal die Woche für 2 bis 3 Stunden zu den hilfsbedürftigen Familien und verschaffen den gestressten Angehörigen für diese Zeit Freiräume zum Auftanken und Loslassen sowie zum Krafttanken für die Pflege. Die Pflegebegleiter sind da für pflegebedürftige Menschen, die Zuwendung brauchen, für pflegende Angehörige, die Entlastung benötigen und für Menschen, die sich einsam fühlen. Sie pflegen nicht, sondern schaffen zusätzliche Aufmerksamkeit: Sie kümmern sich um diese Menschen, gehen mit ihnen spazieren, lesen ihnen vor und geben das Gefühl, trotz Einschränkungen noch Mensch zu sein, auch als Ergänzung zu den Pflegediensten, wo deren Mitarbeiter an ihre zeitlichen Grenzen stoßen.

Die Unterstützung durch Pflegebegleiter kostet nichts. Der Einsatz wird nicht mit der Pflegekasse abgerechnet und schmälert damit nicht das Budget aus der Pflegeversicherung. Ein bestehender Pflegegrad ist auch keine Voraussetzung, ebenso wenig wie eine Mitgliedschaft beim VdK. Wir können diese Unterstützung also Allen zukommen lassen, die sich bei uns melden.

Viele Pflegebegleiter kommen aus einschlägigen Berufen und sind für ihr ehrenamtliches Engagement gut gewappnet und geschult. Zur Zeit kann der VdK Kreisverband für die Orte Altötting, Töging, Mühldorf, Neumarkt-St. Veit und Garching entsprechende Unterstützung anbieten. Für das Umfeld von Burghausen, Waldkraiburg und Haag, fehlen noch Einsatzkräfte. Möchten Sie Unterstützung durch einen VdK Pflegebegleiter, oder möchten Sie selber ehrenamtlicher Pflegebegleiter werden? Dann werden Sie sich an die VdK Kreisgeschäftsstelle Mühldorf, bei Frau Wimmer unter 08631/921360.

Helga Hinterberger

Eine Frau schiebt einen Mann im Rollstuhl

Viele Menschen pflegen aufopferungsvoll ihren Partner, die Eltern oder ein Kind mit Behinderung. Dabei kommen die Bedürfnisse der Pflegenden meist zu kurz. Oftmals führt die Pflegeanstrengung vieler Jahre zur völligen Erschöpfung. Um hier Hilfe anbieten zu können, sucht der VdK Kreisverband Mühldorf-Altötting engagierte Menschen, die pflegenden Angehörigen zur Seite stehen und sie entlasten wollen und sich zum "VdK-Pflegebegleiter" ausbilden lassen.

Zwei Frauen von der Seite. Eine sitzt im Rollstuhl, die andere steht neben ihr und hat die Arme um ihre Schultern gelegt. Beide sehen auf einen Fluss.

Die VdK-Pflegebegleiter helfen auf verschiedene Weise:

  • Sie können mit den Pflegebedürftigen spazieren gehen, ihnen vorlesen oder einfach nur da sein.
  • Sie können dort helfen, wo Mitarbeiter der Pflegedienste aufgrund der festgelegten Pflegeeinheiten an ihre zeitlichen Grenzen stoßen.
  • Sie können durch ihren Einsatz dem pflegenden Angehörigen Freiräume schaffen, die dieser zur Erledigung anstehender Termine nutzen kann oder auch als Zeit für sich, um Atem zu holen.
  • Sie können dem Angehörigen Strukturen und Netzwerke im Pflegebereich aufzeigen und entsprechende Kontakte vermitteln.

Die VdK-Pflegebegleiter schenken Zeit, sie übernehmen keine Pflegeleistungen oder Putzdienste. Der Einsatz des VdK-Pflegebegleiters ist kostenlos.


Wenn Sie mithelfen wollen, pflegende Angehörige zu unterstützen, oder selbst unser Angebot in Anspruch nehmen möchten, wenden Sie sich an Frau Wimmer in der Kreisgeschäftsstelle, Tel. 08631/921360


Hier finden Sie ein Video über das Ehrenamt als VdK Pflegebegleiter:
http://vdktv.de/2018/01/01/das-ehrenamt-der-vdk-pflegebegleiter-innen/

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/kv-muehldorf/ID275550":

  1. Eine Frau schiebt einen Mann im Rollstuhl | © Sozialverband VdK Deutschland
  2. Zwei Frauen von der Seite. Eine sitzt im Rollstuhl, die andere steht neben ihr und hat die Arme um ihre Schultern gelegt. Beide sehen auf einen Fluss. | © picture alliance/Westend61/Uwe Umstätter

Liste der Bildrechte schließen

VdK-Kreisgeschäftsstelle Mühldorf-Altötting, Terminvereinbarung unter: 0 86 31 / 92 13 60

Sozialverband VdK Bayern e.V.
Kreisgeschäftsstelle Mühldorf-Altötting

 

Katharinenweg 22

84453 Mühldorf

Öffnungszeiten:

Montag: 8:00 – 12:00, 13:00 – 18:00

Dienstag – Donnerstag: 8:00 – 12:00, 13:00 – 16:00

Freitag: 8:00 – 12:00

 
Terminvereinbarung unter:
Telefon: 0 86 31 / 92 13 60

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.